Katzenhaare auf Kleidung entfernen: und Decken entfernen

Neues Thema Umfrage

Zitat (knollekater @ 06.08.2010 12:35:23)
Aber ich bin der Meihnung wenn man ein Tier hat muß man einfach Abstriche machen.

So sehe ich das auch. Aber mit einem guten

Staubsauger + Bürste machen die Vorarbeit. Vollendet wird der Putzvorgang von einem angefeuchteten Lappen.

Und sauber ist es. Aber wie schon einige vor mir geschrieben haben:

Man muss Abstiche machen! Dafür bringt so ein Tier so viel Liebe mit :wub:


Hallo,

genau so mache ich es auch. Einen ganz normalen Gummihandschuh (wie man ihn im Garten anhat) und die Haare lassen sich wunderbar entfernen. Meine Hündin haart im Moment sehr stark und im

Ich sauge immer vorher einmal kurz durch und dann gehe ich mit dem Handschuh rüber.

Gruß Salzsee


Hallöle

Also, ich muss jetzt mal mMn die beste, jedoch nicht günstigste Variante preis geben, um Tierhaare zu beseitigen.

Mal vorweg: Meine freundin und ich wohnen in einer ein-zimmer-wohnung zusammen mit 3 kater (getigert, schwarz, weiß) und einen Hund
Der schwarze und der weiße (vor allem der weiße) verlieren haare, damit könnte man die ölquelle im Golf von mexiko alleine stopfen. Unser Hund ist auch noch ein Spitz, d.h., dass er langhaar ist und (im Moment) auch nicht wenig Haare lässt.
hinzu kommt, dass wir meist nur schwarz tragen.

So, unsere kleiung war immer voll und wir bekamen die haare nicht weg. Da half nichts mehr
Schwiegermutti meinte dann: "kauft euch nen

naja, somit steht bei uns ein Umlufttrockner im Bad, der dich bei den geschäften zwar ein wenig einengt, aber seinen zweck erfüllt
alles ist zu 90% von haaren befreit, selbst Socken, die wochenlang unterm Sofa gelegen haben (den Katzen sei Dank) und voll mit Staub un haaren waren sind ganz rein.
Wir sehen aus, als hätten wir gar keine Tiere ^^

naja, wollt ich nur mal sagen, da es ab und zu geheißen hat, es gibt keine Methode, mit der Haare abgehen.
Es gibt sie :D ^^

mfgRek

Bearbeitet von Rek am 19.08.2010 03:00:43


Sitzflächen etc, säubere ich mit leicht feuchten Gummihandschuhen

Melkfett in der
Wäschetrockner hilft auch immer

Den Katzen/Hunden regelmäßig eine Prise Bierhelfe über das Futter ist gut fürs Fell und sie haaren dann auch weniger (auch für Menschen sehr gut für Haare, Haut, Nägel). Es ist geschmacksneutral und auf Dauer einfach gut.

Dunkle und heikle Kleidung im Vakuum-Hangingsack in den Schrank.


Alles was mobil ist werf ich in den Trockner, und lass es mal gut durchlüften. Die Haare werden zu 90% aus dem Textil entfernt, und bleiben im Sieb hängen.
Alles andere wird abgesaugt.


Hallo an alle!

Kürzlich war ich bei meienr Oma die eine Langhaarkatze hat. Dementsprechend sahen meine Kleider danach aus... Ich hab sie veruscht abzuklopfen usw. jedoch ohne Erfolg.
Jetzt war ich so blöd und hab sie zusammen mit anderer Wäsche in die Maschine (in der Hoffnung, dass die Haare weggehen) und jetzt haben sich die Haare auf die gesamte Kleidung verteilt.
Wie bekomme ich das Zeug wieder weg?????

Vielen Dank im Voraus!!!

Zainab


Hallo, @Zainab,

nun, es gibt Fussel-Roller und Fussel-Bürsten...und mittels dieser netten Teile entfernt man Stück für Stück die auf der Kleidung befindlichen Katzenhaare :sabber: .- UND hat für's nächste Mal auch 'was gelernt: vor dem Waschen die Kleidung haarfrei machen... :rolleyes: .- Das sitzt nämlich jetzt wohl richtig nett fest nach der Wäsche, ist jedoch eine gute Geduldsübung ;) .

Viel Erfolg..liebe Grüße...IsiLangmut (die ebenfalls aus Erfahrung klüger wurde)


Versuchs mal mit einer
Viel Spass


Zitat (Nordstern @ 23.01.2012 11:01:58)
Versuchs mal mit einer Strumpfhose, über die Hand straff gezogen. Ich habe es wohl noch nicht probiert, habe mir aber sagen lassen, dass es sehr gut helfen soll.
Viel Spass

Gib die Sachen für ein paar Minuten in den Wäschetrockner (Lüfterstufe).
Wenn du Glück hast, hängen die Haare danach im Flusengitter.

... wenn man einen Trockner hat. :augenzwinkern:


Zitat (dahlie @ 23.01.2012 11:18:55)
... wenn man einen Trockner hat. :augenzwinkern:

... oder jemanden kennt, der einen hat. ;)

Leider ist das normal.
Nach dem Waschen sind die Katzenhaare fein säuberlich in allen anderen Wollsachen ' eingeknotet '.
Wenn ich den Pullover enthaart habe kommt Mauz und drückt den Kopf dagegen und verlangt Streicheleinheiten.
Na klar, danach habe ich wieder einen Katzenfell- Pullover.
Da hilft bei reiner Wolle : Mit einem feuchten Mikrofasertuch den Polluver abreiben.
Bis auf ein paar Haare, ist der Polluver wieder Katzenfrei.
Das funktioniert auch nach dem Waschen.
Der Pullover muß nur zwei bis drei Stunden über einem Baumwollhemd, am besten Flanell, getragen werden.
Dann sind die Knoten wieder enttüdelt. Die Haare sind bei der Mauz cá fünf cm lang.
Weis für die dunklen Sachen und dunkelgrau für helle Pullover.
rofl :pfeifen:

Das übe ich fast jede Woche.
rofl

PS.:
Vom Teppich holt der alte Tschibo- Ackuroller die Haare raus.
Da kommt nach dem Staubsaugen noch reichlich hervor.
rofl rofl

Bearbeitet von alter-techniker am 23.01.2012 12:13:58


Ich benutze immer eine Fusselrolle, komme aber schon gar nicht mehr richtig hinterher =(
Mache ich 3 haare weg, kommen 5 neue hinzu :labern:


seht es sportlich, ohne katzenhaare ist man gar nicht richtig angezogen. B)


Na super ... Und wenn man keinen Trockner hat??? :heul:


Guten Moooorgä(h)n :hihi:

Ich hatte jahrelang einen schwarzen Kater, das passte gut zu meiner Dauer-schwarz-Klamotte :D Dann ging er über die Regenbrücke :mellow:

Ein halbes Jahr lief uns eine weiße kleine Babymietz ins Treppenhaus-u blieb :D
Somit hatte sich das mit den schwarzen Sachen erledigt!

Jetzt trage ich bunt rofl .

Für die Katzenhaare habe ich einen guten Staubsauger, aber für meine Klamotten habe ich auch noch keine wirkliche Lösung. Weggeh-Sachen u dunklere (blau und so) liegen in einer Vakuum-Tüte im Schrank, alles andere ist mir inzwischen schnuppe... :D


Habe leider jetzt auch extreme Probleme mit meinem weiss/braunen Kater, jetzt wo es langsam frühling wird, hat der kleine extrem haarausfall, was ja auch normal ist, aber das nervt gewaltig, überall sind haare selbst im auto weil ich die auf meinen klamotten mitschleppe, bei amazon.de gibt es eine bürste um katzen zu bürsten, um das alte fell loszuwerden, aber da kann ich jeden Tag std lang bürsten, es kommen immer genausoviel haare wie am anfang, da hilft leider nur saugen saugen und saugen, :labern:

Für die Kleidung, gerade bei Schwarzen jogging hosen z.b oder generell schwarzer kleidung die man zu hause oder auch gern draussen tragen will ist es natürlich ein haar magnet, :wallbash:

Da hab ich aber eine kleine lösung, habe bei amazon.de diese wunderbürste entdeckt: :)

Da man hier wohl keine links posten darf der name: Wunderbürste, Kleiderbürste, klein

Die ich nur empfehlen kann. :D

Im auto ist es nicht so tragich bei mir , da ich ledersitze habe und da ist das kein Problem sie weg zu saugen.

Für alle anderen die Polstersitze im auto haben, sollten sich das mal anschauen. Soll auch sehr gut sein. ;)

SONAX 04914000 SpezialBürste D/GB/F/NL/I/E

Aber generell ist das schon sehr viel arbeit, und komplett haar frei wird kein Katzenliebhaber sein. Was auch nicht so schlimm ist wenn man nicht gerade allergisch ist. Sieht halt manchmal blöd aus, aber keiner meiner mitmenschen (ausser meiner mutter rofl ), sind die paar haare auf meinen klamotten aufgefallen.

Bearbeitet von MichaelO am 11.03.2015 10:19:46


Hallo MichaelO, willkommen bei FM.
Probleme mit Katzenhaaren kenne ich auch zur Genüge
und bin deshalb für jede Anregung dankbar. :daumenhoch:


Hallo,
habe auch zwei Katzen, aber keine Probleme mit den Haaren auf Decken und Teppichen.

Ich ziehe mir einfach einen Einmal Handschuh an mache ihn ganz wenig feucht und reibe über die Decken bevor ich sie wasche, aber auch zwischendurch. Da habe ich fast alles Haare schon runter.

Die Teppiche sauge ich mit dem neuen schnurlos Staubsauger ab, der hat eine Rolle drunter und nimmt alle Katzenhaare sofort auf. Man kippt nur den Behälter aus, der dann voller Haare ist und fertig! Alles ist im nu sauber. Bin froh, dass ich den gefunden habe, denn vorher habe ich auch die Teppiche mit dem Einmalhandschuh abgerieben. Ging auch sehr gut, war aber auch sehr mühselig.

Für die Kleidung brauche ich natürlich auch die Fusselrolle.
Liebe Grüße


Fusselrolle, Einmal Handschuhe und Tierhaardüse für den Staubsauger, damit beseitige ich die Haare unseres Katers.Da ich ihn aber auch täglich kämme, was ihm sehr gut gefällt, ist es nicht mehr sooo schlimm mit den Haaren.


Hab mir jetzt so eine Dauer-Fusselrolle aus Silikon gekauft, die abwaschbar und mehrmals verwendbar ist. Finde ich gar nicht schlecht. Sie funktioniert sogar feucht (Abtrocknen mit Küchenkrepp ist eine sehr blöde Idee). Hab sie neulich mal zwischendurch abgewaschen und dann den ohnehin vom Regen nassen Wollmantel weiterbehandelt, das ging.
Normale Fusselrollen haben den Nachteil, dass sie auch die Wollfusseln annehmen und ziemlich schnell nicht mehr kleben. Das ist bei dieser auch so, aber man kann sie ja beliebig oft abwaschen und neu einsetzen.

Ich habe allerdings keine eigene Katze, sondern benutze die Rolle nur, wenn ich anderswo eingefusselt wurde, was aber oft und nicht zu knapp passiert.


Hallo ihr leidgeprüften Katzenhaarbekämpfer, gute Tipps gibt es auf*** Link wurde entfernt *** Habe das auch schon ausprobiert. Mein Fazit: der gelbe Haushaltsputzhandschuh funktioniert super. Auch die Streichelhandschuhe mit den Noppen kann man für die Wohnung zweckentfremden. Das mit dem Trockner vor dem Waschen funktioniert auch super. Auch die Gummibürsten sind genial. Ich habe nur mehr sehr sehr wenig Haare in der Wohnung. :D


Kurzfristig hilft immer, Hände unterm Wasser nass machen und die Kleidung ordentlich abstreifen / abreiben. Und dann am besten raus gehen. Schwarze Kleidung und Katzen vertragen sich eben nicht.


Diese "Waschbälle Flusenschreck Jumbo"/Bestellnummer 4067.480.V81 bei Die moderne Hausfrau - allerdings in kleinerer Ausführung - nehme ich schon seit Jahren mit Erfolg, jetzt gibt es die größere und sicher praktischere Variante. Natürlich entfernen sie nicht ALLE Haare, aber zumindest schon man den größten Teil, und man kann sie lange benutzen, wenn man sie von Zeit zu Zeit selbst mal entflust.

Bearbeitet von Gila F. am 21.10.2018 09:56:46


... Zusatztipp: Bei der "Modernen Hausfrau" gibt es bis morgen 10 % Rabatt!


Zitat (Gila F. @ 21.10.2018 10:25:08)
... Zusatztipp: Bei "xyz" gibt es bis morgen 10 % Rabatt!

Und was bekommst du für die mittlerweile schon zweifache Werbung? :pfeifen:

wechselt eure dunkle kleidung gegen weisse aus, katzen lieben dunkle farben... rofl


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter