Entfernen von Lederflecken oder Einfärben: Lederapplikation hat gefärbt

Neues Thema Umfrage

Hallo,

als Neuling gleich mal ne brisante Frage.
Ich habe von meiner Kleinen eine tolle, megateure JAcke , die an der Kapuze beidseitig Lederapplikationen hat. Nun haben diese Drecksdinger beim waschen so derart abgefärbt, das es zum Heulen ist. Die Jacke ist beige/sandfarben, die Verfärbungen sind braun-rötlich, also ziemlich auffallend. Der Stoff ist laut Etikett aus 95%Baumwolle und 5% Polyester, das ganze fühlt sich ziemlich mikrofaserig/samtig an.
Gibt es irgendein Mittel, mit dem man Lederflecken entfernen kann oder besteht evtl. die Möglichkeit, die Jacke einzufärben??

Gruß, Ulrike


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Diese Lederapplikationen werden wohl noch mehrere Waschgänge durch wieder abfärben beim Waschen. Außer die Jacke dunkel einzufärben fällt mir nichts ein.

Hättest die Jacke überhaupt waschen dürfen??? Pflegeetikett nachgeguckt??? :unsure: :unsure: :unsure:

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

laut Waschanleitung ist die Jacke bei Pflegeleichtprogramm waschbar, die Lederteile sollten aus Waschleder sein. Wir haben die Jacke geschenkt bekommen, mit Reklamation ist da leider nix :heul: . Die Lederteile werden auf jeden Fall einmal weggemacht, ist kein Problem, einen Sinn machen sie sowieso nicht :angry: . Was ich mit den Flecken mache, wieß ich nicht, ob sich das Ganze überhaupt einfärben lässt :mellow: ????? Wäre schade, wenn man das gute Stück durch Färben versaut, so wie es ist sieht es halt aber auch blöd aus :angry: . Wat nu??

War diese Antwort hilfreich?

Ja, weg mit den Lederteilen.....

Du könntest es noch mit Heitmann Buntwäscheentfärber versuchen.

Buntwäscheentfärber

Leider kriegt man diesen Entfärber nicht so leicht in den Läden. Mußt ihn halt notfalls über deren Onlineshop ordern.

Oder alternativ bringst die Jacke mal in eine gute Reinigung.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

ich habe gestern beim Einkauf noch meine schneiderin getroffen, die meinte, solange die Sachen einen genügend hohen Baumwollanteil hätten, ließen sie sich mit Baumwollfärbemittel auch relativ gut einfärben.

:wacko: Ich werde jetzt mal alternativ mein Allheilwunderfleckentfernugnsmittel probieren, noch mehr kann man die Jacke ja nicht versauen.
Kennt Ihr von Schlecker das OXI-Fleckentfernungsspray von deren Eigenmarke AS?? Genial, sag ich nur, einfach genial.

Gruß und ein schönes WE wünscht EUch

Ulrike


Ich werde Montag berichten, wie mein Fleckentfernungsprogramm gelaufen ist :pfeifen: .

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Biskuittörtchen mit Kokosflocken

3 3
Flecken auf Kleidung mit Rasiercreme entfernen

Flecken auf Kleidung mit Rasiercreme entfernen

15 11

Duftrosentrüffel mit rotem Kokos

25 4
Badezimmersünden

Badezimmersünden

11 12

Günstigere Malunterlagen für die Acrylmalerei statt Keilrahmen

12 7
Handtücher in frischen Lieblingsfarben für wenig Geld - selbst färben

Handtücher in frischen Lieblingsfarben für wenig Geld -…

61 60
Einfache Frühlingsdeko auch für Kids - zum Selbermachen

Einfache Frühlingsdeko auch für Kids - zum Selbermachen…

17 8
Etiketten & Klebereste entfernen | Frag Mutti TV

Etiketten & Klebereste entfernen | Frag Mutti TV

22 29

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti