Spülmaschine reinigt nicht richtig......


hallihallo,
habe ein problem mit meiner spülmaschine. die gläser und die teller werden nicht richtig sauber. trotz salz, powertabs, und logisch vorspülen....
hat jemand einen rat???? :heul: :heul:


Siebe gesäubert ?

Klarspüler drin?


ja.....das isses ja


Geschirrspüler zu voll gepackt?
(das macht das Reinigungsteam in meiner Firma immer - da wird auch nur die Hälfte sauber)


schau mal hier. .

Auf diesen zwei Seiten findest Du Dein Problem plus Tipps schon mehrfach. :blumen:


@Büchi
kannst mal den einen oder anderen davon verschmelzen.

Hab schon soooooo oft geantwortet.... :huh: :P

Lg
Labens

Bearbeitet von labens am 28.03.2008 19:21:59


@ labens, das Verschmelzen von Freds ist per se kein Problem, das Problem ist eher, wenn man mehrere Freds zum selben Thema verschmilzt, die Postings im gesammelten Fred ja automatisch nach dem Postingzeitpunkt sortiert werden,( also kreuz und quer durch alle Freds) und sich dann in der Folge manches völlig sinnlos oder umgereimt, um nicht zu sagen, wirr liest. ;). Deshalb lassen wir da gelegentlich die Finger davon, und es ist besser, nur auf die bereits bestehenden Freds hinzuweisen. :blumen:

Deshalb bitte ich Dich um Deine nochmalige geneigte Auskunft. :blumen:

Bearbeitet von Bücherwurm am 28.03.2008 19:40:23


Zitat (knopf @ 28.03.2008 18:48:01)
hallihallo,
habe ein problem mit meiner spülmaschine. die gläser und die teller werden nicht richtig sauber. trotz salz, powertabs, und logisch vorspülen....
hat jemand einen rat???? :heul: :heul:

Sprüharm blockiert oder verstopft?

Bei meinem Geschirrspüler bleibt - unabhängig von Wahl und Menge des Spülmittels - meistens ein festklebender brauner Grieß auf dem Geschirr. Der Wasserdruck in unserem Haus ist nicht sehr gut, hat es vielleicht damit zu tun? :heul:


Ich hab manchmal das Problem, wenn ich den Geschirrspüler zu voll geladen habe.

Wenn ich dreckiges Geschirr habe, aber den Geschirrspüler nicht gleich anmache, weil noch Geschirr reinpasst, dann betätige ich die Vorspültaste..

Es gibt aber nen paar Sachen, die schafft wohl wirklich kein Geschirrspüler oder -mittel...Da hilft dann wirklich nur mit Hand spülen...


Wo sich auch oft Dreck versteckt, ist in der Schiene, in der der obere Spülkorb läuft. Die sollte man auch hin und wieder reinigen. Und wo ich mal ganz viel Schmutz entdeckt habe, war zwischen Tür und Boden der Spülmaschine. Wenn man die Spülmaschinentür öffnet, ist da ist so schwarzes Gummizeug, wohl ein Auslaufschutz. Daran war schlickartiges Zeug. :kotz:


... aus diesem Grund kommt bei uns 2 - 3 mal im Jahr Maschinenpfleger (steht meist bei den Tabs, Salz und co.) zum Einsatz...


nun kann ich auch mal hier was sagen.

mein mann hatte sich bei mir per pn gemeldet das der spüler nicht wirklich reinigt.
nach dem ich wieder da war sah ich das problehm.

2 kellen haben sich durch den 1x oberen korb, und auch 1x durch den unteren korb geschoben.
so konnten die flügel ( die das wasser verteilen) nicht arbeiten und das geschirr nicht reinigen.

ich selber stelle sie in den korb, dicht an der tür, so können sie nicht die flügel belästigen. :D


ich gebe alle 3 Monate Maschinenreiniger in die Spülmaschine. Muss kein teures Zeug sein, aber einfach regelmäßig anwenden.


Zitat (gitti2810 @ 08.01.2009 12:52:36)
2 kellen haben sich durch den 1x oberen korb, und auch 1x durch den unteren korb geschoben.
so konnten die flügel ( die das wasser verteilen) nicht arbeiten und das geschirr nicht reinigen.


Das ist nicht wahr, oder? :lol:
Hat er die nicht vermisst? :o

Ich glaube mein Mann hätte da jetzt mindestens 1/2 Jahr Spülmaschinendienst! :pfeifen:

Ich nehme auch aller ca. 2 - 3 Monate den Spülmaschinenreiniger. Den gibts ab und an auch bei A..i, L..l ....!

Bearbeitet von Renate54 am 08.01.2009 13:43:20

doch es is war!!!!! :pfeifen:
aber er hatte sie noch nicht ausgeräumt, jeden fals nich alles nur was sauber war.
da ist es ihm auch nicht aufgefallen. rofl rofl rofl rofl


Achso! Ich dachte die Teile waren dann Ewigkeiten in der Maschine. ;)
Nagut, das kann passieren. ;) Ich lege meine Kellen, Rührlöffel auch immer oben in den Korb.

Also vom Küchendienst befreit! ;)


:wub: rofl rofl rofl das wird ihn freuen.


Zitat (Mellly @ 08.01.2009 11:19:41)
Ich hab manchmal das Problem, wenn ich den Geschirrspüler zu voll geladen habe.

Wenn ich dreckiges Geschirr habe, aber den Geschirrspüler nicht gleich anmache, weil noch Geschirr reinpasst, dann betätige ich die Vorspültaste..

Es gibt aber nen paar Sachen, die schafft wohl wirklich kein Geschirrspüler oder -mittel...Da hilft dann wirklich nur mit Hand spülen...

Doch, genau den habe ich. Einen neuen Bosch Spüler mit der besten Reinigungsleistung (laut StiWa). Und der bekommt wirklich alles sauber, auch Auflaufformen usw. Und das sogar mit Lidl Tabs :ph34r:

so nen Spüler hat ich auch, da hat nichts geholfen, das Ding hat einfach nichts getaugt, jetzt haben wir eine von einem Namhaften deutschen (?) HErsteller und alles läuft prima und wird sauber und ich reg mich nicht mehr auf