Orchideen: alles, was damit zu tun hat

Ich habe das erste Mal an einer meiner Orchis Läuse- Wollläuse.
Jetzt habe ich dieses Hausmittel gefunden:
"Öl-Spülmittel-Wasser-Emulsion
Ein für nahezu alle Orchideen geeignetes Sprühmittel ist die Emulsion aus 1 l Wasser mit 2 El Olivenöl und einem Spritzer Spülmittel. In dieser Konzentration ist das Öl für die Orchideen ungefährlich."

Frage: Muss es unbedingt das teurere Olivenöl sein oder geht auch anderes?
Die Läuse sitzen nur auf den Blüten, nicht an den Blättern.
Wie wende ich die Emulsion am besten an?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich fürchte, wenn Du die Blüten damit behandelst, gehen die ein (bin mir aber nicht sicher). Als Öl denke ich, du kannst auch das günstigere nehmen, ich glaube der Geschmack ist den Wollläusen egal :hihi: hier geht es wohl eher um den Ölfilm, denke ich.

Ich glaube, ich würde - so weh es tut - eher die Blüten abschneiden und entsorgen, solange die Wollläuse noch nicht überall sind. Wäre aber nur mein persönlicher Ansatz, vielleicht gibt es ja auch andere Meinungen. Wichtig auf jeden Fall: die befallene Orchi von den anderen weit genug trennen, dass die Läuse nicht wandern.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich habe zwar keine Orchideen, aber Probleme mit meinen Tomaten wegen blöder Moniermotten.

Ich nehme Neemöl, bei 500 ml Wasser, 1ml Öl und 1 ml Emulgator. Emulgator dient dazu, daß sich das Wasser mit dem Öl verbindet, vielleicht ist das bei dir ja das Spülmittel? Ich denke du kannst auch ganz einfaches Öl nehmen.

Ich sprühe das ganze auch direkt in die Blüten, wenn diese blöden Motten ihre schwarzen Eierchen dadrin abgelegt haben und das schadet den Blüten nicht. Ob die Orchideenblüten empfindlicher sind weiß ich jetzt nicht, einen Versuch ist das doch wert.

Bearbeitet von JUKA am 16.11.2018 15:51:09
Gefällt dir dieser Beitrag?
An meinen Orchideen hatte ich noch nie Läuse,
An meinen Dipladenia hatte ich schon welche,
Habe sie mit Wasser in der Sprühflasche abgespült ,vielleicht klappt's auch bei den Orchideen, ein Versuch ist's wert, bei den tollen Pflanzen..
Gefällt dir dieser Beitrag?
Orchidee


Hier zeig ich euch, eine Orchi von meiner Sammlung
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hatte bisher GsD noch keinen Läusebefall an meinen Orchis, aber auch beim "normalen" besprühen der Orchis sollten die Blüten davon verschont bleiben.
Ich würde es eher so machen wie Binefant vorschlägt, also Blüten entfernen und evtl. vorsorglich nur den Rest der Orchi mit dem Ölgemisch einsprühen. Auf jeden Fall sie auch separat stellen.

:trösten: Hoffe, du kannst sie so noch retten Arjenjoris

:wub: Schöne, satte Nopse sofie1945!

Bearbeitet von Backoefele am 16.11.2018 17:47:33
Gefällt dir dieser Beitrag?
Orchidee

Noch eine von meinen Orchideen
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich werde es erstmal mit Blüten probieren. Wenn sie eingehen, kann ich sie immer noch abschneiden.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (sofie1945, 16.11.2018)

Die gefällt mir ganz besonders gut, tolle Blütenpracht :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Schokoräubärin,
das wird dir alles nicht helfen.
Glaube mir.
Die Biester überleben das wenn auch nur in versteckten Blätter und den Blattachseln.
Wenn du deine Orchies rettenn willst hilft nur die Chemiekeule.
Achte darauf das es eine Systemische Wirkung hat.
Da ich zur Zeit in der Klinik bin, kann ich dir nicht sagen wie das Mittel heisst.
Das habe ich im Baumarkt in der Blumenabteilung gekauft, stand im "Giftschrank".
Ich habe mir die Biester durch eine Baumarkt-orchie geholt und mitlerweile
sind sie im ganzen Haus verteilt.
Wenn auch nicht gleichzeitig aber sie sind im Erdgeschoss genauso wie im Obergeschoss.
Immer wieder treten vereinzelt die Wolläuse auf.
Ich habe sogar mal beim Fensterputzen eine ganz vorwitzige am Fensterrahmen, der aus Holz ist, gefunden.
Blüten am Besten entfernen wenn sie befallen sind.
Ich nehme die Läuse auch ganz behutsam, damit sie mir nicht runterfallen, mit einem Zahnstocher aus Holz erst runter und dann sprühe ich die Pflanze ein.
Jetzt ist mein Roman für´s erste fertig.
Sorry das der Beitrag so lang geworden ist aber ich möchte auch das eure Orchideen überleben und ich weiß wie das ist wenn eine eingeht.
Ich wünsche dir gutes gelingen und viel Erfolg

Liebe Grüsse aus der Schmerzklinik Heide
Gabriele
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zuerst alles Gute für dich rennsemmel und kannst hoffentlich wieder bald nach Hause :trösten:

Vielen Dank für das weitergeben deiner Erfahrung ... aber schon sehr Schade, dass die Biester sich da so stark festsetzen :angry:
Gefällt dir dieser Beitrag?
ähnliche Mistviecher wie die Schildläuse ... auch seeehr hartnäckige Biester

Zum Glück habe ich weder die einen, noch die anderen, trotz meiner wilden Sammlung aus geschenkten, im Baumarkt gekauften, im Supermarkt gekauften, geretteten und billigst im Sonderausverkauf erworbenen Schützlinge.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Arjenjoris, 16.11.2018)
Ich werde es erstmal mit Blüten probieren. Wenn sie eingehen, kann ich sie immer noch abschneiden.
Wie geht es deine Orchi nun, Arjenjoris? Oder habe ich irgendwo eine Antwort übersehen :huh:

Seit September zeigt sie nun schon ihre Schönheit .... wer weiß, vlt. auch an Weihnachten noch? :unsure:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Backoefele, 27.11.2018)
Wie geht es deine Orchi nun, Arjenjoris? Oder habe ich irgendwo eine Antwort übersehen :huh:

Ich hatte es kurz in In&Out erwähnt.
Zuerst habe ich alles eingesprüht. Am nächsten Tag wollte ich dir Läuse absammeln. An dem einen Trieb waren es aber so viele, das ich ihn abgeschnitten habe.
Am 2. habe ich die Läuse entfernt.
Allerdings guckten die Blüten 2-3 Tage später so traurig, das ich auch diesen Trieb abgeschnitten habe.?
Gefällt dir dieser Beitrag?
:o Ist mir durch die Lappen gegangen.

Wenn der Orchi sonst nichts anzumerken ist, sie weiterhin auch grüne Blätter hat, wird sie sich sicher wieder von dieser "OP" erholen, Arjenjoris. :trösten:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Backoefele, 27.11.2018)
:o Ist mir durch die Lappen gegangen.

Wenn der Orchi sonst nichts anzumerken ist, sie weiterhin auch grüne Blätter hat, wird sie sich sicher wieder von dieser "OP" erholen, Arjenjoris. :trösten:

Ich ärgere mich viel mehr, über den Trieb, den ich abgebrochen habe.?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Arjenjoris, 27.11.2018)
Ich ärgere mich viel mehr, über den Trieb, den ich abgebrochen habe.?
Oh ja, das tut mehr weh, weil es vermeidbar wäre :trösten:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Backoefele, 27.11.2018)
Seit September zeigt sie nun schon ihre Schönheit .... wer weiß, vlt. auch an Weihnachten noch? :unsure:

Das ist wirklich eine Schönheit ??
gefällt mir sehr ?
Gefällt dir dieser Beitrag?
wow die sieht ja schön aus @ Backoefele
Gefällt dir dieser Beitrag?
Superschöne Orchidee@Backoefele
Gefällt dir dieser Beitrag?
@Backoefele,das ist eine Schönheit. :applaus:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Tolle Orchi :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Freut mich, dass euch meine Orchi auch gefällt :blumen: Dabei ist es - für mich - ein großer Erfolg, weil sie jetzt zwei Triebe mit so vielen Blüten bekommen hat. Seit dem Kauf blüht sie erst das 2. Mal :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hier blüht eine Orchi

Mein Frauenschuh

Ich freue mich,das wieder ein Paar Orchideen blühen. :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
sehr schön die Orchis, besonders der Frauenschuh ist was besonders :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Orchi schön deine Orchis :D :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
orchi, deine Orchis sehen super aus.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich frage hier mal etwas, was mich schon viele Jahre bewegt: meine Orchideen sind so groß, die Blütenstengel sehr hoch. Sie sind schon viele Jahr alt. Vielleicht gab es damals noch nicht die mittelgroßen oder kleinen Orchis.

Die Blüten sind dann meist unter den Hängestores, dass ich sie im Zimmer nicht mehr gut sehen kann. Und sie sind mir vieeeeeel zzu hoch. Ich möchte sie aber nicht "entfernen". Sie haben nicht sehr viele Blätter (ca. 6-7 meist) aber sehr lange Blütenstiehle.

Mir währen niedrigere Blütenstiehle lieber. Noch besser wenn es mal einer mehr wäre, muss aber nicht sein.

Vielleicht kann man da durch einen Schnitt etwas machen, aber dann geht ja bestimmt keine Blüte mehr an.

Danke schon mal, fürs Lesen .
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ursula du kannst den Stengel wenn er gtün ist, soweit runterschneiden wie du willst,
Mindest 3 Augen solltest du stehen lassen.
Manchmal kommt auch daneben ein neuer Trieb.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (orchi, 07.01.2019)
Ich freue mich,das wieder ein Paar Orchideen blühen. :D
Es sind auch wunderschöne Exemplare orchi :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (orchi, 07.01.2019)
Hier blüht eine Orchi

Mein Frauenschuh

Ich freue mich,das wieder ein Paar Orchideen blühen. :D

Einfach klasse. Der Frauenschuh ist der Hit :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
danke Sofie
Gefällt dir dieser Beitrag?
Tolle Blüten wieder, allesamt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (orchi, 07.01.2019)
Hier blüht eine Orchi

Mein Frauenschuh

Ich freue mich,das wieder ein Paar Orchideen blühen. :D

Schöne Farbe hat deine Orchidee.
Ich freu mich auch dass meine wieder anfangen zu blühen,
sind einfach wunderschöne Blumen, die sehr lange blühen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (orchi, 07.01.2019)
Hier blüht eine Orchi

Mein Frauenschuh

Ich freue mich,das wieder ein Paar Orchideen blühen. :D

Wisst ihr, das es einen Tatort zum Thema Frauenschuh gibt? Ich erinnere mich, weil er so ganz anders als die anderen war. Ist schon viele Jahre her.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Es freut mich,das Euch meine Orchideen gefallen. :bussi: :bussi:

Bearbeitet von orchi am 09.01.2019 15:28:39
Gefällt dir dieser Beitrag?
Klasse @orchi :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die sehen super aus! :)

Mal eine (wenn auch vielleicht blöde) Frage: Sind Orchideen auch irgendwann mal "abgeblüht", sodass gar keine Blüten mehr kommen? Meine zwei Orchideen sind schon einige Jahre alt. Im vorletzen Jahr hatten die viele große Blüten, letztes Jahr waren die recht spärlich. Mein grüner Daumen lässt ja leider zu wünschen übrig. :wacko:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hab erst soeben deine gar nicht blöde Frage gelesen

Wenn deine Orchis schon ein paar Jährchen alt sind, würde ich die zuerst mal in frisches Substrat pflanzen.
Hier wird es anschaulich gebracht, was man dabei beachten sollte .

Damit kannst du sie sicher wieder zum erneuten Blühen bringen ... vlt nicht sofort, etwas mehr Geduld und sie danken es dir bestimmt!

Wünsche viel Erfolg ... und gerne dann ein Foto :wub:

Bearbeitet von Backoefele am 17.01.2019 22:04:32
Gefällt dir dieser Beitrag?
Meine Orchis heute:

Die wollten zusammen aufs Bild
Weiß wie die Unschuld ;)
Pots Blitz
Lila, der letzte Versuch :rolleyes:
Mein Dauerblüher :wub:

Bald blüht noch eine Nopse und meine Dendrobium Nobile hat auch wieder ein paar Blüten "in Arbeit" *freu*

Die dunklere untere Bildhälfte rührt von der Anti-Hitze-Folie, die wir im heißen Sommer angebracht hatten. :ph34r:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Traumhaft schön @Backoefele, da fehlen einem fast die Worte. Eine richtige Blütenpracht :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
super schön :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Backoefele, 17.01.2019)
Hab erst soeben deine gar nicht blöde Frage gelesen Wecker.  :D

Wenn deine Orchis schon ein paar Jährchen alt sind, würde ich die zuerst mal in frisches Substrat pflanzen.
Hier wird es anschaulich gebracht, was man dabei beachten sollte .

Damit kannst du sie sicher wieder zum erneuten Blühen bringen ... vlt nicht sofort, etwas mehr Geduld und sie danken es dir bestimmt!

Wünsche viel Erfolg ... und gerne dann ein Foto  :wub:

Liebe Frau Backoefele, ich danke dir sehr! :bussi: Das Video werde ich am Wochenende ansehen und demnächst tätig werden. Wenn die Orchideen wieder blühen (bin ja Optimist :D ), gibts ein Foto. :)

Deine Orchideen sehen wunderschön aus. :wub:

Bearbeitet von Wecker am 18.01.2019 12:22:37
Gefällt dir dieser Beitrag?
Backoefele wunderschön blühen Deine Orchideen. :applaus:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Backoefele Deine Orchis sind wunderschön. ?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Wecker, 18.01.2019)
Liebe Frau Backoefele, ich danke dir sehr! :bussi:

Gern geschehen Frau Wecker :augenzwinkern: ... dir und natürlich euch Allen ein herzliches Dankeschön für dieselbe Bewunderung, die ich für Orchis habe :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wunderschön Backoefeles Orchideen, ganz besonders gefallen mir "Weiß wie die Unschuld" und "Lila, der letzte Versuch", obwohl die anderen auch sehr schön sind.
Gefällt dir dieser Beitrag?
ganz tolle blühende Orchis....super schön ! :wub:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Orchideen


Dieses Bild wollte ich wieder löschen, klappte aber nicht

Bearbeitet von sofie1945 am 20.01.2019 15:43:22
Gefällt dir dieser Beitrag?
sofie, da erscheint bei mir kein Foto :( . Wenn ich auf den Link klicke, die ich per Mail bekomme wenn es neue Beiträge gibt, heißt es "Ups, hier hat sich ein Fehler eingeschlichen".
Klicke ich auf deinen Link "Orchideen" kommen fremdartige Zeichen, die ich lieber schnell weggeklickt habe. :ph34r:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Tipps
Orchideen retten - Wachstumsschub für Orchideen
Orchideen retten - Wachstumsschub für Orchideen
33 13
Schild- und Schmierläuse an Orchideen
Schild- und Schmierläuse an Orchideen
8 18
Orchideen Pflege: Orchideen in Regenwasser tauchen
Orchideen Pflege: Orchideen in Regenwasser tauchen
19 34
Orchideen mit Barthaaren zum Blühen bringen
Orchideen mit Barthaaren zum Blühen bringen
14 10