Schüssler Salze und Salben

Zitat (MEike, 05.11.2005)
Liebe Ela,
wenn du fragen zur Naturheilmedizin hast, mußt du dir ein anderes Forum suchen. Hier kann man nicht darüber diskutieren.

Gruß,
MEike

:mellow:


Wie kommst Du darauf, dass hier über Naturheilkunde etc. nicht diskutieren kann?

Das wäre mir wirklich neu!

:blink:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Trulli, 06.06.2007)
moin, nun ist mir total schwindelig - ich muß zum job nachher.

kommt sicher auch vom wetter - au weh

:mellow:


Hallo, wenn Dir beim Radfahren schwindlig wird, bist Du als ungeübte Radlerin einfach zu schnell gefahren. Lass aber zur Sicherheit vom Hausarzt Dein Herz und Deinen Kreislauf untersuchen. Hast Du etwa zu niederen Blutdruck?

Ich habe vor einem Jahr mit 3 Km angefangen und bin jetzt erst bei 10-15 Km Touren und die fahre ich nicht im Renntempo! Langsam angehen lassen und dann steigern, wenn das Herz beteiligt ist.

Gute Besserung!

:rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
hatte bis 170 puls kurzzeitig. meist 140. beim radfahren.
blutdruck in ruhe normal.

bin vor jahren immer mal 16 km gefahren. an der elbe in HH entlang, nur geringe kleine steigungen. für ungeübte natürlich schwer. aber ich hab dann geschoben.

ich hab ne fette erkältung, die muß schon in mir gewesen sein, und das radfahren hat sie dann rausgebracht.

heute geht es minimal besser, war arbeiten, alle kolleginnen sind stark erkältet. sind im kindergarten, haben viel zu tun.

nun schwitze ich dsa ganze zeugs aus,.. dabei bin ich immer klitschnass und dann wird mir auch schwindelig, wenn ich zu viel mache,. brauche pausen,..

einige tage noch, es wird immer weniger, dann is wieder gut.

danke euch.
Gefällt dir dieser Beitrag?
mal nach oben schuppsen, da ich mal ne Frage hätte. :lol:
Hat jemand schon mal die Nr. 1 und 2, von den Schüssler Salzen genommen ?
Wenn ja, bringen die was? oder eher nicht?. :hmm:
Sollen gut sein, für Zähne, Knochen, Muskeln etc...
Gefällt dir dieser Beitrag?
ne, keine ahnung, würde mich aber auch interessieren
Gefällt dir dieser Beitrag?
Habe neulich mal ein Buch über Schüssler Salze in die Hände bekommen. leider kenne ich mich damit so gar nicht aus. Interessant fand ich die Therapieform bei Pickeln und unreiner Haut.
Bei fettiger Haut nimmt man Natrium sulfuricum
Bei unreiner Haut ist Calcium carbonicum das Mittel der Wahl.
Kennt sich jemand damit aus? Hat jemand mit fettiger, unreiner Haut schon seine persönlichen Erfahrungen damit gemacht.?
Gefällt dir dieser Beitrag?
hi

ich hatte auch immer probleme mit unreiner mischhaut. war dann bei der heilpraktikerin meines vertrauens. sie hat mir natrium phosphoricum wegen der haut verordnet. es hat geholfen!!! ich muss tgl 4 mal 2 tabletten nehmen.
habe auch andere wehwechen mit den salzen in den griff bekommen.

man kann sich auch gut in der apotheke beraten lassen/ bzw im netz nachschauen.google einfach mal. da findet man ne ganze menge.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich hab mit den Salzen auch schon ne innere Entzündung in den Griff bekommen (Colitis Ulcerosa)

Ich nehm auch ein Salz gegen Haarausfall. Mit unreiner Haut hab ich keine Probleme. An deiner Stelle würd ich das aber auf jeden Fall mal ausprobieren.

Hab mir ein Buch über Schüssler Salze gekauft.

Ich nehm seit einiger Zeit auch eine Salbe gegen meine dunkle Narbe am Knie.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo, nimmt jemand von euch diese Salze ein?
Wenn ja, man sollte Kügelchen und Tabletten nicht mit den Händen anfassen, sondern mit einem Plastiklöffel einnehmen; kann das sein?
Schon mal danke.
Gefällt dir dieser Beitrag?
das wird wohl genauso sein wie bei der Homöophatie - also ja es stimmt B)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Noch eine Frage:
einmal steht geschrieben 1/4 Stunde vor und nach dem Essen eine Tablette, zum anderen 1/2 Stunde vor und nach dem Essen einnehmen. Was ist denn nun richtig?
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich kenne es von der Homöophatie , da darf man eine 1/4 Stunde vorher weder was gegessen noch getrunken haben - also tippe ich auf die 1/4 Stunde
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich nehme die Tabletten Nr. 1 und 11, kann ich beide hintereinander auf der Zunge zergehen lassen?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Fatzel, 08.07.2008)
Ich nehme die Tabletten Nr. 1 und 11, kann ich beide hintereinander auf der Zunge zergehen lassen?

:lol:

Das geht natürlich. Beachte aber bitte, dass die Quersumme der Nummern des zergangenen Salze nicht mehr als 1 von der Quersumme Deines Geburtsjahres minus des größten Primteilers des Geburtsjahres Deines erstgeborenen Haustieres ist. Sollte es schon zu spät sein helfen natürlich die Rescuetropfen der Bachblütenreihe.

Lies bitte dazu:
Stiftung Warentest (Hrsg.): "Die andere Medizin - ´Alternative´ Heilmethoden für Sie bewertet", Berlin 2005, ISBN 3-937880-08-9, S. 106

Bearbeitet von tom-kuehn am 08.07.2008 11:26:49
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Leute!
Ich bin jetzt auch auf die Schüßler Salze gekommen, hab nämlich so einige gesundheitliche Probleme, und ich würd echt alles probieren um die in den Griff zu bekommen...
Aber zur eigntlichen Frage an euch: Gibt es die Schüßler Salze auch Lactosefrei??

Lg
Gefällt dir dieser Beitrag?
die Schüßler Salze gibt es auch in Tropfenform , da ist dann kein Milchzucker enthalten .... ich hab auch LI und vertrage sogar die normalen Tabletten
Gefällt dir dieser Beitrag?
Aber diese Tropfen sind auf Alkoholbasis nicht?! :kotz:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hi,

mich würde mal interessieren, wieviel Geld man für Werbung von den Schüssler Salzen bekommt.

Die niedergelassenen Ärzte sind von dem Streusalz absolut nicht begeistert. Mein Arzt meinte, jodiertes Speisesalz für 19 Cents bringt das gleiche.

Trotzdem schwören viele auf das Salz. Regelmässig tauchen immer wieder Tipps auf. Es gibt so gut wie keine Krankheit, welche mit diesem "Wunder" Salz eingesetzt werden kann.

Fast ausschliesslich Heilpraktiker machen Vorträge in den Volkshochschulen über Schüssler Salze.

Natürlich ist es positiv und zu begrüssen, wenn jemand seine Krankheit mit den Salzen lindern oder heilen kann.

In Esslingen haben wir eine Ärztin die jahrelang Patienten mit Eigenurin behandelt. Die meisten Behandlungserfolge beruhen auf Placebo. Es ist keine eingebildete Krankheit, sondern die Patienten glauben durch die Injektion und das tägliche trinken des Morgenuriuns sich besser zu fühlen.

Genau so gesund wäre es, jeden morgen eine Stunde in der Sonne zu liegen und "Om mane padme hum" zu singen. Durch die Entspannung und Wärme wird der Körper positiv reagieren und alle Krankheiten werden sich auflösen.

Das wird mir niemand glauben. Warum. Weil das nichts kostet. deshalb gehen viele zu den Heilpraktiker und lassen sich abzocken. Für etwas, was man bezahlt, muss man auch an einen Behandlungserfolg glauben.

Labens
Gefällt dir dieser Beitrag?
Was soll man sagen? Vielleicht, wer heilt hat recht.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Jetzt mal ne ganz ernstgemeinte frage :

enthalten die schüßler salze JOD ?

also, ist das jodiertes salz ?


das vertrag ich wegen schilddrüse gar nicht.

und, immer, wenn ich mal schüßler salze nehme, gehts mir davon irgendwie schlecht für 24 stunden.

wenn das jod ist, hätte ich ne erklärung.

vertrage auch das jodierte speisesalz nicht, auch nicht die geringste menge !!!

Bearbeitet von Trulli am 14.03.2009 21:52:35
Gefällt dir dieser Beitrag?
Beim Supermarkt gibt es überhaupt kein Salz mehr ohne Jod.

Beim Italiener jedoch gibt es noch jodfreies Salz.

Demnächst gibt es Lebensmittel nur noch mit der Anti-Baby-Pille.

Oder bestimmte Lebensmittel, die nur noch Viagra enthalten....

Also vorsicht Mädels. Auf die Bäume, die Affen/Viagras kommen.




Labens
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also- dass (jodiertes) Speisesalz was mit Schüsslersalzen zu tun hat, ist nichts anderes als ein wildes Gerücht, von Leuten in die Welt gesetzt die keine Ahnung haben. Ich halte selber zwar nicht so wahnsinnig viel von Schüsslersalzen, aber wenigstens weiß ich so viel dass das nichts anderes als homöopathische Mittel sind, die kein Kochsalz (NaCl) und kein Jod(id) enthalten (außer Kalium iodatum und Arsenum iodatum, allerdings ist da das Jodid in homöopathischer "Potenzierung" enthalten und dürfte für die Schilddrüsenpatienten kein Problem darstellen). Was da so im einzelnen drin ist, steht zum Beispiel hier.

Trulli- hast du nicht Probleme mit Lactose? Dann könnte das die Wurzel deines Übels sein, denn die Tabletten bestehen fast ausschließlich aus Milchzucker.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (labens, 14.03.2009)
Beim Supermarkt gibt es überhaupt kein Salz mehr ohne Jod.

Doch, das gibt es noch. Vielleicht solltest du mal den Supermarkt wechseln?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also ich hab schon oft gesucht, und wurde nicht fündig.

Das hat nämlich einen Grund:

Jodfreies Salz kann man auch für die Geschirrspülmaschine einsetzen, und ist billiger als das Salz für die Spülmaschine.

Werde mal demnächst nochmals bei Re..e schauen. Bisher hat das Jodsalz mehr gekostet als das Jodfreie.

Zwischenzeitlich kostet das jodierte Salz 19 Cents, weshalb das Jodfreie meist nicht mehr im Supermarkt verkauft wird.

Labens
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Trulli, 14.03.2009)
Jetzt mal ne ganz ernstgemeinte frage :

enthalten die schüßler salze JOD ?

also, ist das jodiertes salz ?

meines Wissens nach ist Jod nur in der Nr. 15 enthalten , es heißt ja auch Kalium jodatum

aber es ist überall Milchzucker enthalten :wacko:
Gefällt dir dieser Beitrag?
rewe und famila hat jodfreies.

und - ja, ich hab lactose intoleranz, kann aber auch zaziki essen, eben nur bestimmte mengen. aber, wenn ich 5 schüßler salze übern tag nehme, dürfte das nicht sooooo schlimm sein mit Li.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Trulli, 14.03.2009)
und - ja, ich hab lactose intoleranz, kann aber auch zaziki essen, eben nur bestimmte mengen. aber, wenn ich 5 schüßler salze übern tag nehme, dürfte das nicht sooooo schlimm sein mit Li.

ich vertrage die Salze auch nicht und die Tropfen enthalten Alkohol

komischer Weise habe ich mit Globulis gar keine Probleme
Gefällt dir dieser Beitrag?
jeanette - weißt du nen grund, wieso du die schüßler salze nicht verträgst ?

wegen lactose, oder ??
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Trulli, 14.03.2009)
jeanette - weißt du nen grund, wieso du die schüßler salze nicht verträgst ?

wegen lactose, oder ??

ja ich denke da ist viel Milchzucker drin - auf der Packung steht da ja nicht in welchen Mengen aber wenn man schon liest im Net das man bei LI lieber die Tropfen nehmen soll wird es eine ordentliche Menge enthalten , daher nehm ich lieber die Globuli (vorallem nehm ich da mein Kreislaufmittel) und hab nicht so die Probleme wie bei Schüßler
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich würd mal sagen, das braucht auf der Packung nicht draufstehen- die Dinger bestehen annähernd vollständig aus Milchzucker. Leg einfach mal die fünf Tabletten die du nimmst auf eine Waage und du weißt wie viel Milchzucker das ist...
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat
Jodfreies Salz kann man auch für die Geschirrspülmaschine einsetzen, und ist billiger als das Salz für die Spülmaschine


im ernst ? da kann ich ja viel geld sparen

und - ohne sonstige auswirkungen , also wie spülmaschinensalz arbeitet das ?
Gefällt dir dieser Beitrag?
na klar, sollte jodfrei sein.

Hab aber auch schon das mit Jod reingeschüttet. Die Maschine überlebt das.
Gefällt dir dieser Beitrag?
danke labens


@ jeanette :

Zitat
daher nehm ich lieber die Globuli (vorallem nehm ich da mein Kreislaufmittel) und hab nicht so die Probleme wie bei Schüßler


also globulis von schüßler ? und wieso kreilsaufmittel , verträgt man dann milchzucker besser ?

danke
Gefällt dir dieser Beitrag?
Globulis sind auf Homöopathischer Basis , von Schüßler gibt es dann nur noch Tropfen - aber die sind mit Alkohol

das Kreislaufmittel ist nicht als Lactaseersatz anzusehen , du könntest da maximal Lactasetabletten aus der Apo versuchen ... mir helfen sie zur Not wenn ich mir Unterwegs was zu Essen hole


ich neige zu niedrigem Blutdruck und wenn er im Keller ist wird es mir dauernd schwindlig oder gar schwarz vor Augen , die Tropfen vom Doc schlagen bei mir nicht so gut an wie die Globuli
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Jeanette, 16.03.2009)
ich neige zu niedrigem Blutdruck und wenn er im Keller ist wird es mir dauernd schwindlig oder gar schwarz vor Augen , die Tropfen vom Doc schlagen bei mir nicht so gut an wie die Globuli

Nimmst Du die Salze?

Verspürst Du eine Wirkung?

Wie lange dauert es, bis eine Linderung der Beschwerden eintritt?
Danke für die Antwort!



Labens
Gefällt dir dieser Beitrag?
nein Labens ich nehme die Salze nicht da ich sie nicht vertrage durch meine LI (Milchzuckerunverträglichkeit)

wie schon geschrieben nehme ich nur Homöopathische Globuli und da setzt bei mir die Wirkung nach paar Minuten ein
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (labens, 14.03.2009)


Genau so gesund wäre es, jeden morgen eine Stunde in der Sonne zu liegen und "Om mane padme hum" zu singen. Durch die Entspannung und  Wärme wird der Körper positiv reagieren und alle Krankheiten werden sich auflösen.


:offtopic: In welcher SONNE du Scherzkeks?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo, hat jemand Erfahrung mit diesen Salzen bzw. helfen die auch bei Bluthochdruck?
Von meinem Medikamenten dagegen habe ich viele Nebenwirkungen und bin es langsam leid.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich weiß das meine Mutter Schüsselsalz gegen den Bluthochdruck genommen hat und es hat wohl auch geholfen. Weiß aber leider nicht welche das waren.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hilft Schüßler Salze echt?

Denn ich hab von klein auf Bluthochdruck (vor 2 nen Stent eingesetzt bekommen) und muss immer jede Menge Tabs nehmen, die auch helfen.

Seit ich mal gehört, gelesen hab das Knoblauch gut gegen den hohen Blutdruck ist, mach ich überall wo es geht, Knobi drauf/rein.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gerade gestern habe ich meine Ärztin deswegen gefragt, weil mir Salz Nr. 3 empfohlen wurde, um den
Eisenspiegel wieder aufzufüllen. Die Ärztin hat das sehr empfohlen.
Mir wurde das von einer Bekannten empfohlen, ich wollte aber erst die Arztmeinung dazu hören.

Ihr müsst aber mal hier suchen, da gibt es schon einen ganz ausführlichen Thread über Schüssler-Salze.
Und wenn man das bei google eingibt, kommt man auf die Schüssler-Salze-Seite.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja genau, auf die Idee zu googeln bin ich erst später draufgekommen.
Es gibt dort viele Informationen. Werde aber vorab mit meinem Arzt darüber sprechen ob es sinnvoll ist.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Hilla, 17.06.2010)
Gerade gestern habe ich meine Ärztin deswegen gefragt, weil mir Salz Nr. 3 empfohlen wurde, um den
Eisenspiegel wieder aufzufüllen. Die Ärztin hat das sehr empfohlen.
Mir wurde das von einer Bekannten empfohlen, ich wollte aber erst die Arztmeinung dazu hören.

Ihr müsst aber mal hier suchen, da gibt es schon einen ganz ausführlichen Thread über Schüssler-Salze.
Und wenn man das bei google eingibt, kommt man auf die Schüssler-Salze-Seite.

Ich kann Schüsslersalze auch sehr empfehlen ,ich habe sie schon bei verschiedenen Problemen benutzt und sie haben gut geholfen.
Ausser den Tabletten gibt es auch noch Salben auf Schüsselerbasis die z.B. bei Hautproblemen
gut helfen.
Die Salze haben verschiedene Nummer,die bestimmten Krankheiten zugeordnet werden.

http://gesund.org/krankheiten/bluthochdruck.htm
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke Pinguin :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hier gibt es einen Fragebogen wo ihr herausfinden könnt welches Schüssler Salz euch helfen könnte euch wohler und gesünder zu fühlen Klick

Bearbeitet von Nachi am 17.06.2010 20:49:07
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich weiss das vielele Ms'ler Hanf rauchen oder sich das Zeug in Kekse oder Kuchen tun, das sie damit ihre Schmerzen veringern usw und das bringt denenwirklich was posetives in ihre Krankheit... aber diese Salze denke ich( ist viel Geldmacherrei)

lieg ich falsch?

Sagt es mir!

Vergesst nicht ... mein Schatz hat Ms , heisst aber nicht das er Hanf nimmt

Bearbeitet von Ally Mc Beal am 18.06.2010 00:13:21
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ Ally Mc Beal
Man gibt viel Geld für Sachen aus ,von denen man genau weiß ,sie sind ungesund .
Das weiß jeder bei sich selbst am besten.

Also natürlich gibt es immer Mittel die bei dem einen helfen und bei dem anderen nicht .
Auch bei Tabletten die vom Arzt verschrieben wurden ,passiert so was.

Man muss da bei sich selbst Erfahrungen machen .

Mein Onkel z.B. ein früher total agierler und fitter Tpy ,sitzt auf Grund seines Schlaganfall im Rollstuhl .Durch die dauernt gleiche Körperhaltung hat er Kubitus an schwierigen Stellen bekommen und nichts half .
Die offenen Flächen wurden immer größer und unangenehmer . Teilweise musste er tagelang
im Bett ligen und es bestand die Gefahr das er daran Sterben würde ,weil solche Wunden alles möglich nachsichziehen .
Erst eine Schüsslersalbe brachte die Wende ,diese half ihm ,die Haut ist komplett abgeheilt und sieht sehr gut aus . Und dieser schreckliche Geruch ist weg.

Mein Onkel war früher der totale Prakmatiker ,heute sagt er ,es gibt doch noch etwas mehr zwischen Himmel und Erde , als man so denkt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ Ally, auch Du gehörst zu den Menschen, die sich gar nicht die Mühe machen, vorherige Antworten zu lesen.
Schade, sonst hättest Du schon gelesen, dass die Ärzte vorher um Rat gefragt und nicht einfach die Salze so genommen werden.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich war auch immer ein bißchen skeptisch was diese Salze anbelangt,aber
ich weiss,das viele Bouvierbesitzer darauf schwören und was wichtiger ist,
sie helfen den Hunden .Und ich denke,bei einem Mensch kann es eine
"Glaubensfrage" sein,aber einen Hund kann man dadurch nicht beeinflussen.
Daher halte ich die Salze durchaus für wirkungsvoll.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Guten Morgen erstmal :)

das Frauchen eines Onkel des Hundes der Oma eines Freundes (wie das ja so ist beim HörenSagen) nimmt Schüsslersalze und Vitamin B12. Angeblich hilft das wirklich und sie wird gar nicht mehr gestochen!
Mir geht es leider auch so, in einem Großraumzelt mit 200 Anderen... und nur ich werde von den Viechern geplagt! Das Komplette Angebot an Anti-Mückenstich-Zeug aus Drogerie und Apotheke hab ich schon getestet, nichts hilft richtig.

Also, habt ihr Erfahrung damit gemacht?
Und wo habt ihr euch beraten lassen? Seid ihr einfach in die Apotheke?
Oder habt ihr etwas ganz anderes getestet und damit Erfolg gehabt?

Freue mich auf eure Antworten und wünsche euch noch einen schönen Tag :)


(PS: Es gab hier doch mal irgendwie ein Krankheitenforum? Oder irre ich mich? Naja auf jeden Fall hab ich es nicht wiedergefunden und deswegen einfach mal hier rein gepostet ^_^ )
Gefällt dir dieser Beitrag?
GesperrtNeues ThemaUmfrage