Waschpulver - bei empfindlicher Haut


Moin

urplötzlich seit november hab ich juckende haut - ohne etwas zu sehen.

kein arzt weiß die ursache . war bei mehreren.

hab auch schon waschpulver , weichspüler ... gewechselt, alles ohne erfolge.


welche waschpulver nehmt ihr bei komischer haut , bzw. welches ist zu empfehlen, wenn man kaum chemie möchte ?

waschnüsse mag ich net, die riechen so komisch.

danke euch.

Bearbeitet von Trulli am 07.04.2008 11:03:07


Zitat (Trulli @ 07.04.2008 10:57:11)
waschnüsse mag ich net, die riechen so komisch.


Bei Deinen Problemen, dürfte dies ja wohl das geringste Problem sein.

Wenn die Spülgänge zu ende gelaufen sind ,
lasse ich noch ein paar Spülgänge hinterher durchlaufen,
bis beim schleudern keine Schaumreste mehr zu sehen sind.

(IMG:http://wuerziworld.de/Smilies/ah/ah37.gif)

Hast du schon einmal die Waschmittel bzw. das Baukastensystem von Hobbythek probiert?

Hast mal Persil Sensitiv ausprobiert? Soll ja angeblich recht gut verträglich sein.

Weichspüler würd ich auch mal weglassen.

Meistens liegts aber daran, dass die neuen Maschinen wegen ihrem Wassersparwahn zu schlecht spülen. Die vermehrt zurückbleibenden Waschmittelreste können, müssen aber nicht, mehr oder weniger schnell für Hautprobleme sorgen.

Ich würds wie Sailor machen. Extraspülgänge laufen lassen, nachdem das Programm fertig ist.


Erstmal kommt der Weichspüler weg- ganz weg.
Dann hat dir Knuddelbärchen schon gute Tipps gegeben und Sailor auch.
Ich nehm ganz normales Waschpulver , nehm immer etwas weniger als angegeben und lasse das anschließend gut durch spülen. Mein Sohn hat Neurodermitis, also extrem empfindliche Haut- aber das klappt gut damit.
Und Weichspüler haben wir mal ausprobiert- aber das war nix. Ich hab dann lieber ein nicht kratzendes Kind, anstatt duftig weichgespülte Wäsche.


Zitat (Trulli @ 07.04.2008 10:57:11)
waschnüsse mag ich net, die riechen so komisch.


Die Waschnüsse riechen ja nur im "Rohzustand" komisch. Der Geruch geht nicht auf die Wäsche über. Die Wäsche riecht nach dem waschen völlig neutral. Wenn man sie duftend haben will, kann ein paar Tropfen eines ätherischen Öls ins Weichspülerfach tun.

Ich vertrage z.B. Waschmittel mit optischen Aufhellern überhaupt nicht.
Bei anderen Waschmitteln habe ich auch so meine Probleme.

Weichspüler benutze ich auch gar nicht.
Ansonsten ist es besser Pulver statt Flüssigwaschmittel zu verwenden, weil die flüssigen Waschmittel Konservierungsstoffe enthalten, die die Haut zusätzlich reizen können.

hmm, hab ein kind in der kita, dessen klamotte riechen immer so erdig - mutter sagt, das komme von den waschnüssen....

ich nehme immer spee megapearls - seit 15 jahren oder so,.. und vernell weichspüler.

und urplötzlich begann das jucken.

ok, werde mal persil sensitiv kaufen und extra spülgänge einlegen und die pulvermenge reduzieren und den weichspüler weglassen.

danke euch


Hallo Trulli,

also, ich glaube, da macht die Mutter entweder was falsch beim Waschen oder der Geruch kommt woanders her ;) .
Wenn meine Wäsche erdig oder muffig riechen würde von den Dingern, würde ich die sicher nicht benutzen.
Vielleicht gammelt bei denen die Wäsche ewig in der Maschine und mockert deswegen......

Ich hab vorhin noch was vergessen:

Bei dm gibt es von deren Hausmarke auch ein Waschmittel für Leute mit empfindlicher Haut usw. Heißt glaub ich "pur" oder so. Das dürfte etwas preiswerter sein.
Die Waschmittel von der DM Hausmarke hab ich immer am besten vertragen.

Persil, Ariel und auch Spee gingen bei mir gar nicht, egal welche Sorte auch die ohne opt. Aufheller.


Das Ariel Sanft und Rein soll auch ganz gut sein...

Nimm doch mal das Pflegeleicht-Programm und/oder Wasser Plus bzw. Extraspülen-Funktion...


hallo Trulli!

Du weißt ja das ich ähnliche Probleme habe.
Nehme Persil oder Meister Proper;anderes vertrage ich nicht.
Nehme aber weniger Waschmittel als angegeben und Weichspüler
nur bei Kleidung die sich gern mal statisch aufläd.
Und dann auch nur Lenor.
Alles andere vertragen wir nicht,dann geht das große Gejucke los.

LG
Ute


hi ich mal wieder.

trulli, bescheidene frage, wie sieht es mit bananen und andere südfrüchte aus?

ich fasse sie nicht mehr an, seit dem brauche ich weniger allergietabs.

entweder mit einer tüte( von der gemüse ecke) oder mit handschuhe.

ich wasche sie mit fit ab und danach fasse ich sie erst normal an.

alle glauben das es von waschmitteln ist aber bei mir denke ich von den südfrüchten.

ich hatte auch chronisches hautjucken, ist zwar nicht gans weg aber sehr viel.


bananen schäle ich für die kids ab, fasse sie auch an.
mandarinen pelle ich mal eine und orangen, aber wenn es mehr sind, zieh ich handschuhe dafür an.
essen tu ich davon nix.

geht net. allergie. oder histamin, oder säure oder,... ?

Bearbeitet von Trulli am 07.04.2008 22:08:12



Kostenloser Newsletter