Wäschetrockner: Wäsche riecht nicht nach Weichspüler


Hallo, bin neu hier und hoffe meine frage wird jetzt eingestellt. diese lautet wie folgt:

habe einen kondenstrockner und trotz weichspüler (am liebsten lenor rot) duftet meine trockene wäsche nur nach gummi. was läuft da schief oder was kann ich ändern.

wäre für ideen sehr dankbar.

lg. coldice

:rolleyes:


Herzlich Willkommen coldice,

Wäsche die in den Trockner kommt sollte nicht mit Weichspüler behandelt werden.
Ist auch vollkommen unnötig, da durch den Trockenvorgang die Wäsche eh weich wird.

LG

Sparfuchs


In meinem Trockner kommt fast nur weichgespülte Wäsche. Hat dem noch nix geschadet. Allerdings riecht weichgespülte Wäsche nach dem Trocknen überhaupt nicht mehr nach dem Weichspüler. Ich benutze dafür noch zusätzlich Trocknertücher von L.... Weichspüler selber benutze ich aber keine davon, da ich den Geruch nicht mag und die mir viel zu teuer sind.


Im Trockner kommt eigentlich kein Weichspüler...wie Sparfuchs schon sagte...


danke für die tipps.

brauche auch nicht unbedingt weichspüler, die wäsche riecht aber nach gummi. :trösten:


Ist der Trockner neu?


nein, der trockner ist nicht neu, aber es hat auch als er neu war nicht nach frischer wäsche, sondern nach nix bzw. gummi gerochen.


dann, würde ich sagen ist ein keilriemen wohl nicht mehr so wie er sein muß.


Zitat (KlausN @ 19.04.2008 13:33:34)
In meinem Trockner kommt fast nur weichgespülte Wäsche. Hat dem noch nix geschadet. Allerdings riecht weichgespülte Wäsche nach dem Trocknen überhaupt nicht mehr nach dem Weichspüler. Ich benutze dafür noch zusätzlich Trocknertücher von L.... Weichspüler selber benutze ich aber keine davon, da ich den Geruch nicht mag und die mir viel zu teuer sind.

:lol: Wahrscheinlich riechst du es selber nicht mehr weil du so überdosierst :wacko:
Frag mal freunde die dich besuchen die werden es dir bestätigen...... :pfeifen:
Ich hab es auch jahrelang so gehandhabt bis mich freunde aufmerksam machten das es unerträglich wäre wenn ich bei Ihnen im Auto mitfahre weil ich in einer lenor wolke schwebte :ph34r:

Zitat (Mielelover @ 20.04.2008 19:39:42)
Ist der Trockner neu?

Dieses Phänomen habe ich bei einem (recht alten) Gorenje-Trockner mit Wählprogramm erlebt. :rolleyes:
Man wusch, beförderte die (trocknerechte 60°C-Wäsche) in den Trockner und stellte "schranktrocken" ein. Fazit: das Ding wirbelte und trocknete wie wild, wenn man es nicht ausstellte. :blink: Ergebnis: kochheiße,nach Gummi riechende und oft zu kleine Wäsche -_- .
Nach diesem Erlebnis habe ich an dem Ding nur noch Schontrocknen (Zeitgesteuert) eingestellt und wunderbare Trockenwäsche herausbekommen. :)

Mein Fazit: noch heute benutze ich meinen eigenen rein zeitgesteuerten Ablufttrockner und würde um nix inder Welt gegen ein Programmdings eintauschen. ;)
Die Wäsche paßt immer und riecht frisch.

Zitat (Reamonn23 @ 22.04.2008 22:53:35)
:lol: Wahrscheinlich riechst du es selber nicht mehr weil du so überdosierst :wacko:
Frag mal freunde die dich besuchen die werden es dir bestätigen...... :pfeifen:
Ich hab es auch jahrelang so gehandhabt bis mich freunde aufmerksam machten das es unerträglich wäre wenn ich bei Ihnen im Auto mitfahre weil ich in einer lenor wolke schwebte :ph34r:

Schnuffel stank wie ne Chemotoilette..... rofl rofl rofl

Aber stimmt, man selbst merkt es nimmer, weil man sich daran gewöhnt. Mit Parfum kann es einem auch passieren, wenn man es ständig oder die gleiche Sorte nimmt.

Kommt ja immer drauf an, wer's riecht und beurteilt, oder? Wenn Schnuffelchen wie 'n Chemieklo stinkt, ist er vielleicht gar in einem drinnen gewesen?????? :pfeifen:


Zitat (Reamonn23 @ 22.04.2008 22:53:35)
:lol: Wahrscheinlich riechst du es selber nicht mehr weil du so überdosierst :wacko:
Frag mal freunde die dich besuchen die werden es dir bestätigen...... :pfeifen:
Ich hab es auch jahrelang so gehandhabt bis mich freunde aufmerksam machten das es unerträglich wäre wenn ich bei Ihnen im Auto mitfahre weil ich in einer lenor wolke schwebte :ph34r:

Ich dosiere kein Waschmittel oder Weichspüler zuviel. Meine Wäsche stinkt zwar nicht nach Trockner, riecht aber auch nicht genau so, wie mein Weichspüler.

Trotzdem hat sich noch keiner über eine Stinkwolke bei mir beschwert.

Zitat (Knuddelbärchen @ 23.04.2008 01:59:15)
Schnuffel stank wie ne Chemotoilette..... rofl rofl rofl

Aber stimmt, man selbst merkt es nimmer, weil man sich daran gewöhnt. Mit Parfum kann es einem auch passieren, wenn man es ständig oder die gleiche Sorte nimmt.

:wacko: :labern:
chemieklo???????? das war aprilfrisch du depp :pfeifen:
ich nehm auch nur noch eine kappe auf einen waschgang und trockner so selten wie möglich wenn es draußen so schönes wetter ist :blumen:
ich krieg noch den blauen engel am hintern eintätowiert wenn es so weiter geht rofl

Zitat (Reamonn23 @ 24.04.2008 00:42:33)
:wacko: :labern:
chemieklo???????? das war aprilfrisch du depp :pfeifen:
ich nehm auch nur noch eine kappe auf einen waschgang und trockner so selten wie möglich wenn es draußen so schönes wetter ist :blumen:
ich krieg noch den blauen engel am hintern eintätowiert wenn es so weiter geht rofl

rofl rofl :bäh: :bäh:


den blauen engel tätowier ich dir dann aber ein. da hab ich hausrecht!!! :sabber: :sabber: :sabber:

ne ne ist nicht zu überdosiert, gibt ja schließlich in der waschmaschine eine maximalanzeige. :(


Danke für deinen tipp (scheint mir der beste und wahrscheinlichst von allen antworten hier zu sein).
war aber leider von anfang an schon so.......
bei meiner freundin und meiner schwägerin riecht die wäsche richtig schön "sauber".
:angry:


danke für den tipp von dir, chatten macht spass, oder?
verstehe nur nicht warum über meine frage....... :labern:


Zitat (Sparfuchs @ 18.04.2008 19:09:58)


Wäsche die in den Trockner kommt sollte nicht mit Weichspüler behandelt werden.

Warum ist das eigentlich so? Ich mach auch immer ein winziges Tröpfchen :P Weichspüler dran, trotz Trockner, weil es m.E. besser duftet. Aber jeder ruft: Das soll man nicht!Wieso denn bloß?! :verwirrt:

Zitat (Charlatan @ 24.04.2008 15:22:39)
Warum ist das eigentlich so? Ich mach auch immer ein winziges Tröpfchen :P Weichspüler dran, trotz Trockner, weil es m.E. besser duftet. Aber jeder ruft: Das soll man nicht!Wieso denn bloß?! :verwirrt:

Sind in der Trommel Feuchtigkeitssensoren, können diese durch daran eingebrannte Weichspülerreste in ihrer Funktion beeinträchtigt werden. Sprich der Tubler trocknet nicht mehr richtig. Ist das der Fall, muß man die Sensoren reinigen.
Aber wenn man nur gaaaaanz wenig Weichspüler nimmt, sollte nix passieren und wenn doch dann halt Sensoren putzen :lol: :lol: :lol:

Also an meinen Sensoren ist überhaupt nix eingebrannt!
Hab da letztens erstmal nachgeschaut und konnte nix fest stellen, ok ich hab die rückwand auch nicht mehr dranbekommen, aber schwund ist ja immer mal :pfeifen:



Kostenloser Newsletter