Schimmel: Schimmelbefall auf Korbwaren


Hallo, ich bin neu hier im Forum - ich brauche Hilfe!!
Ich habe heute morgen im Dunkeln Sperrmüll in mein Auto geladen - wunderschöne Korbwaren - und bin damit munter in der Gegend herumgefahren. Erst auf der Heimfahrthabe ich festgestellt, dass alles total verschimmelt ist. Gibt es Rettung?

Danke schon mal im voraus.
katasi

Bearbeitet von katasi am 22.04.2008 18:51:43


Hallo. Also wenn das Zeug noch nicht völlig hin ist, hilft eigentlich immer kräftig mit Essig abschrubben.
Liebe Grüße...


einfach unverdünnte Essigessenz in eien Sprühflasche machen den Schimmel damit befeuchten. Dann eine Kernseifenlösung in einer Schüssel anrühren und gut mit einer Bürste die gesamten Korbwaren abbürsten. Danach in der Sonne schnell trocknen und danach mit einem Pinsel/Tuch die gesamten Flächen mit einem Naturöl(Leinöl) abreiben....


Es ist tatsächlich noch nicht ganz hin, aber ziemlich befallen (wenn's noch länger dauert, wird man es kämmen können). Ich werde morgen früh gleich Essigessenz besorgen.
Vielen herzlichen Dank!!!!!!!!!

katasi


super - danke, das werde ich machen. muehriam hat auch Essig empfohlen. Morgen soll bei uns das Wetter gut sein, da werde ich gleich dran gehen.

katasi


eventuell mal noch die antworten der Küstenbewohner aus dem Forum abwarten! Die müssen ja auch ihre Strandkörbe pflegen :)

Bearbeitet von Nachi am 22.04.2008 19:27:14


Zitat (Nachi @ 22.04.2008 19:20:28)
eventuell mal noch die antworten der Küstenbewohner aus dem Forum abwarten! Die müssen ja auch ihre Strandkörbe pflegen :)

Die Strandkörbe sind allerdings zumeist aus Plastik.

Ich würd die Dinger auch erst mal mit Essig "einweichen", dann mit einer Wurzelbürste traktieren und anschließend gut trocknen lassen. Kann allerdings sein, dass der Schimmel bereits bis ins Innerste des Holzes vorgedrungen ist, dann kannst du das Zeug eigentlich nur noch verheizen.

Konzentriertes Dan-Klorix-Wasser. Das nimmt den Schimmel auf alle Fälle, bleicht auch die schwarzen Schimmelflecken weg. Nach erfolgreicher Behandlung gut abspülen. Am besten mit heißem Wasser.


Die Strandkörbe am Strand sind natürlich aus Plastik.


Einige haben einen aus Holz im Garten stehen.

Bekannte haben sich vor zwei Jahren einen zugelgt und im Winter unter der Schutzhülle hat er auch geschimmelt.

Die haben etwas im Internet bestellt, wo sie auch den Strandkorb gekauft haben. Diese Seite hab ich noch nicht gefunden. Aber vielleicht mal bei einem Strandkorbverkäufer nachfragen.

Viel Erfolg :blumen:


Eine kurze Erfolgsmeldung:
Ich habe Eure Ratschläge befolgt - Essigessenz einsprühen und dann mit Schmierseife geschrubbt. Es hat wunderbar geklappt - die Körbe sehen aus wie neu.

Vielen, vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Kostenloser Newsletter