Pflegeleichte Blumen: wenig Wasser und wenig Licht


Yuhu,

kann mir jemand von euch ein paar Tips bzw. ein paar Blumen nennen, die sehr pflegeleicht sind?
Pflegeleicht bedeutet, das sie sehr wenig sonnenlicht und wasser benötigen sollten,weil ich eine recht dunkle Wohnung habe und oft unterwegs bin.

Lg, der Bär


Für dunkle ,kühle Räume (15- 18 Grad) empfehle ich dir :
Efeu , Grünlilie,Punktblume

Für dunkle,feucht - warme Räume :
Blattbegonie,Baumfreund, Fensterblatt,Bergpalme,Grünlilie,Geweihfarn,

Für dunkle,warme Räume (ca. 19 - 22 Grad):
Blattbegonie,Usambara - Veilchen,Drachenbaum,Kentia - Palme,


Mit der Grünlilie liegst du eigentlich immer richtig.Bei Farnen muß man beachten,das
man sie öfter besprühen muß.
Efeu ist auch sehr pflegeleicht und gibt es auch in vielen Formen.

Hoffe das hilft dir weiter.


Die einzigen Blumen, die mir nicht wieder eingehen sind Orchideen - die wachsen bei mir prima, und haben auch den 3ten Umzug ohne Schaden überstanden.

YO


Ich liebe ja Orchideen , habe aber angst das sie kaputt gehen.ich will kurz den Begriff dunkel erklären. Mein Wohnzimmer istnach Süden ausgerichtet, überden Fenster ist aber ein Balkon.


Pflegetipps

YO


Zitat (Gummibaer @ 27.04.2008 17:55:24)
Ich liebe ja Orchideen , habe aber angst das sie kaputt gehen.ich will kurz den Begriff dunkel erklären. Mein Wohnzimmer istnach Süden ausgerichtet, überden Fenster ist aber ein Balkon.


Dann handelt es sich wohl eher um einen halbschattigen Standort.
da kann ich dir den Oster-bzw.Weihnachtkaktus empfehlen.
Oder Flammendes Käthchen oder auch Fleißiges Lieschen ,wenn es was
blühendes sein soll.


Kostenloser Newsletter