rote Stellen beim Bügeln

Neues Thema Umfrage

Hi!

wenn ich schwarze Klamotten (T-Shirts, Pullis etc) wasche und bügle, wird der Stoff relativ bald am Bauch leicht rötlich. So wie wenn das schwarz verblassen würde..

Woran liegt das?
Schlechte Qualität der Klamotten?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hi, herzlich willkommen bei den Muttis. :blumen:

Das Problem beim Buegeln hatte ich noch nicht. Allerdings ist mir aufgefallen, dass es manchmal im Sommer vorkommt, wenn ich Waesche etwas laenger in der Sonne aufgehaengt habe. Manche schwarze Kleidung bekommt dann unten am Rand einen leicht roetlichen Schimmer. Nimmst Du normales Wasser zum Buegeln?

War diese Antwort hilfreich?

nein. destilliertes.

War diese Antwort hilfreich?

hast Du das bei allen schwarzen Sachen?

War diese Antwort hilfreich?

Hmmmm trägst du eventuell ein Hautpflegemittel auf, dass die Farbe mit der Zeit angreift. Manchmal ist es auch der Schweiß. Schwarz ist leider immer noch eine recht empfindliche Farbe, die recht schnell ausblutet. Dies besonders wenn die Färbequalität nicht gut ist.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo, das hatte ich bis vor kurzen auch. Seitdem ich schwarze Sachen von links bügle sind keine rötlichen Stellen mehr zu sehen.

War diese Antwort hilfreich?

danke für die Tips.

ich werds mal probieren konsequent auf links zu bügeln.
Die Qualität wird wohl auch ihren Teil dazu beigetragen haben.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter