Unterschiede bei Katzenminze?! Qualitätsunterschiede?!


Hallo,

mir ist im letzten Herbst eine Katze zugelaufen - sie kommt jeden Tag vorbei und ist nach anfänglichem Zögern sehr schnell sehr zutraulich geworden :wub: Sie ist eine ganz Süße!! Sie bekommt jeden Tag Futter, Wasser und ihre Streicheleinheiten und Spielchen - soweit ist alles bestens :freunde:

Wir spielen halt auch schonmal "Fangen" auf der Wiese - also, dass sie Leckerchen jagt oder ein Stück Baumwolltuch fängt bzw. damit "kämpft" (alles ganz tiergerecht und liebevoll, also keine Sorge ;) )

Jetzt wollte ich der Kleinen eine Freude machen und hab so ein Spielzeug mit einer Füllung aus Katzenminze gekauft.
Ich dachte immer, dass Katzen das Zeug abgöttisch lieben, aber meine interessiert sich überhaupt nicht dafür :hmm:
Woran könnte das liegen? Und keine Sorge - wenn sie damit nicht spielen will, ist das natürlich vollkommen ok - ich schreib das nur, weil wir uns hier ja noch nicht wirklich kennen ;) Das Wohl der Kleinen liegt mir sehr am Herzen!!

Gibt es da qualitative Unterschiede, was Katzenminze betrifft?
Kann man als Mensch Katzenminze eigentlich auch riechen?! Ich mein, ich hab mal an dem Spielzeug geschnuppert, ob ich was rieche - um herauszukriegen, ob die Minze noch genug duftet oder eben nicht - und ob die Kleine vielleicht deshalb nicht damit spielen will.
Ich hab da gar nichts gerochen - ist die Minze dann schon "zu alt", vertrocknet, verduftet - oder ist es einfach eine zu geringe Qualität?!

Ich mein, ich leg ihr das Spielzeug ja nicht einfach nur hin - ich spiel mit ihr damit genauso wie mit dem Baumwollstreifen (so über den Boden ziehen, so ein bißchen ruckeln am Bändchen - bis sie dann mit der Pfote und den Zähnen das Tuch "erlegt").
Ich weiß zwar, dass sie mal spielerische und mal "faulere" Tage hat - aber ich hab das Spielzeug jetzt schon einige Male an verschiedenen Tagen ausprobiert.

Ich hab das jetzt auch schonmal mit so einem Stängchen, also mit einem Leckerchen, "abgerieben" - dass sie das vielleicht toll findet, weil nach ihrem Lieblings-Leckerchen duftet, hätte ich gedacht - aber auch das interessiert sie nicht. Schade eigentlich - das ist immer sooo süß, wenn sie "Beute macht" :)
Und da könnte sie auch prima reinbeißen.

Hm... vielleicht ist sie auch einfach eine Katze, die nicht auf Katzenminze abfährt?! Gibts das eigentlich auch?!


Ich wäre jedenfalls sehr dankbar für Ratschläge.

Ganz lieben dank im Voraus -
Summselchen mit tierisch-süßem Anhang :wub:


Unsere mag Katzenminze auch nicht besonders. Und wir haben sie von klein auf schon.
Spielzeug mit "Füllung" mag sie deshalb genauso gern oder nicht gern, wie sie es nun mal hat. Dafür liebt sie alle Arten von Feder-Wedeln.
Einfach ausprobieren ^_^


Hallo
Ich bin zufaellig auf ein Video gestossen ueber Katzenminze oder auch Cat-Nip
Miaoooo
Schau dir das mal an.
Da wird gesagt,dass nicht jede Katze drauf reagiert.

Ich habe mal gehoert,dass Baldrian ein Katzenmagnet ist.....ob es stimmt weiss ich nicht.

Ich habe mal bei einer Freundin gesehen,wie ihre Katze auf Cat-Nip reagierte rofl
Sie hat gemauzt und sich durch die halbe Wohnung gewaelzt.

Lg Daraja


Unser Kater Poldi hat die Katzenminze frisch im Garten und er geht selten dran, knabbert ein wenig und das ist alles.


Hallo - danke für eure Antworten :blumengesicht:

Das Video ist ja niedlich - Katzenminze scheint ja zumindest bei einigen Katzen ziemlich gut anzukommen *lach*

Inzwischen hat sie das Spielzeug aber schonmal näher erkundet - ich hatte wohl "nicht richtig" mit ihr damit gespielt ;) Sie mag dieses Spielzeug lieber geworfen bekommen. Na, dann ;)

Ich wünsche allseits fröhliches Spielen mit den süßen Fellnasen :blumen:


Summselchen



Kostenloser Newsletter