dunkle Hosen färben ab auf weissen schuhen: hilft vorher imprägnieren??


Hallo ihr Lieben,

hoffe, ich bin im richtigen Forum.
Ich hatte hier gesucht nach Tipps, wie ich weisse Schuhe von abfärbenden dunklen Hosen (Jeans, schwarze Hosen) wieder schön weiss bekomme und bin auch auf prima Tipps gestoßen.
Jetzt ist zwar alles wieder in Ordnung, aber was kann ich denn vorbeugend machen? Hilft imprägnieren der Schuhe?
Ich frage deshalb, weil ich leider an so Gesundheitsschuhe gebunden bin (starkes Rheuma, viele Operationen an den Füßen), die ich aber mit Applikationen ein wenig schöner gemacht habe. Wenn ich die Schuhe jetzt reinige, muss ich diese erst mühsam abmachen, was mit meinen Rheumafingern auch nicht mehr so einfach ist.

Ist vielleicht ein wenig ungewöhnlich und nicht besonders Lebensnotwendig, aber vielleicht habt ihr ja trotzdem ein paar Tipps für mich.

Danke euch und lieben Gruß

Tia


Die Hosen einfach mit Salz waschen, dann sollten sie auch nicht mehr abfärben ;)


Eigentlich dachte ich, dass ich vielleicht die Schuhe impägnieren sollte.
Die Hosen in Salz waschen habe ich noch nie gehört, aber vielleicht auch eine Idee.
Bei mir sind das besonders die Jeans und eine schwarze Baumwollhose (Lieblingshose) die dann abfärben.

Aber wie mache ich das denn? Normal waschen und hinterher noch mal mit Salzwasser? Richtig verstanden habe ich das nicht.

Danke noch mal.


Über nacht in Salzwasser geben (Salzlösung wie für Nudelkochen) am nächsten morgen Wasser abgiessen und wie gewohnt durchwaschen (Maschinenwäsche 40° ist empfehlenswert)



Kostenloser Newsletter