Wie funktioniert die Reibe richtig? Das Wellenmesser integriert


Schaut mal, diese Reibe habe ich mir gekauft.

Ich bin mit der Reibe super zufrieden. In der Produktbeschreibung bei Ama..n.de stand aber auch drin, das ein Integriertes Wellenmesser für dekoratives Schneiden
dabei wäre. Ich gehe davon aus das damit das Ende der Reibe gemeint ist.

Leider fehlt die Gebrauchsanleitung und ich kannte zuvor solche Reiben gar nicht.

Weiß jemand wie das funktionieren soll?

Danke


Ich kann mir nur vorstellen, dass Du das Mittelteil (austauschbare Reibemesser) rausnimmst und dann die Karotte (oder was auch immer) nach unten ueber das Wellenmesser reibst. Oder ist dann da ein Loch, wo das andere Reibemesser reingehoert?

Ruf doch mal bei Lurch direkt an hier . Die muessen ja wissen, wie es geht.


Oder mal bei Amazon oder halt dem Hersteller direkt wegen einer Gebrauchsanweisung anfragen.
Die sollte doch eigentlich sowieso dabei sein.

Bearbeitet von Tamora am 09.06.2008 11:48:38


Brinarina, da dieses messer tiefer sitzt, mußt du sicherlich das teil umdrehen um so das wellenmesser zubenutzen.

brauchen würdest du es z.b. für mörchen in diesen schönen schnitt herzustellen
oder auch gurken.


Zitat (Brinarina @ 09.06.2008 10:37:04)
In der Produktbeschreibung bei Ama..n.de stand aber auch drin, das ein Integriertes Wellenmesser für dekoratives Schneiden
dabei wäre. Ich gehe davon aus das damit das Ende der Reibe gemeint ist.


Das ist eigentlich nichts anderes als ein eingebautes Bundmesser damit bekommt das geschnittene ein Zick-Zackmuster! ;)

Danke ihr lieben.

Ich ruf bei Lurch mal an, aber eure Tipps haben mich schon sehr weitergebracht.

Teste das mal mit der umgedrehten Reibe.

Schon lustig was so ein Produkt für Umstand sorgen kann.

Ich danke euch, ihr seid echt die Besten!



Kostenloser Newsletter