Oben oder unten?


Hallo,

Ich weiss nicht, ob ich hier in dieser Kategorie richtig bin:

Ich habe mir für meinen PC-Platz eine durchsichtige Kunststoffmatte gekauft als Schutz für den (Holz-)Boden unter meinem PC bzw. .

Die Matte hat eine glatte und eine raue Oberfläche - welche gehört jetzt nach oben und welche nach unten??

2. Frage: Wie habt ihr das Problem eines Parkettbodens in Verbindung mit einem Roll-Schreibtischstuhl gelöst? Obwohl ich mir sogar extra neue Rollen gekauft habe (auf der Beschreibung im Prospekt hiess es, das wären extra welche für Parkett!!!??) hinterlassen die Rollen Furchen im neuen Boden.

Lieben Dank


Ich würde die rauhe Seite nach unten legen......


wenn du Parkettrollen hast, dann leg die glatte Seite nach oben, sofern du die Möbel rollen willst, was beim Stuhl ja sinnvoll ist
für die rauhe Seite würdest du Teppichrollen brauchen


Hallo,
ich habe auch so eine Kunststoffmatte, bei mir war ein Aufkleber drauf, dass die glatte Seite nach unten kommt!
LG


Du hattest erwähnt, daß die Rollen Furchen im neuen Boden hinterlassen würden:

ist die Parkettversiegelung denn lange genug vorher ausgehärtet gewesen? Bei mir in der Wohnung ist dies nicht der Fall gewesen, und nun habe ich Rillen im Parkett, wo die Nachtspeicherheizung bewegt wurde.

Ansonsten wie schon vorher geschrieben: die glatte Seite nach oben...


Das war wohl ein Klickparkett, so wie es den in Laminat gibt. Fertige "Brettchen" einfach zusammenklicken - fertig.

Na, ich muss dazu sagen, ich empfinde ihn als relativ empfindlich, bin halt jahrelang nen teuren Laminat gewöhnt.

Habe jetzt auch schon durch minimale Beanspruchung rel. grosse Kratzer im Boden. Will ihn daher noch mehr schonen (wie immer das gehen soll - jetzt mit einem baldigen Neugebohrenen Bub).

Darum die (blöde) Matte.



Kostenloser Newsletter