Dampfreiniger


hi,
besitzt jemand von euch ein guten dampfreiniger der auch wirklich verschmutzte teppichböden wieder schön sauber bekommt?
ich bin am verzeifeln weil ich mit schrubber und teppichspray einfach nicht weiter komme,ein neuen teppich kaufen wollte ich auch nicht so schnell,ich habe noch nie ein dampfreiniger besessen und wollte erst mal nachfragen ob ihr mir ein guten empfehlen könnt....mittlere preislage wär nicht schlecht ,meine nachbarin hat ein sauteures gerät das muss ich nicht unbedingt haben.

Lg Fenjala


Hallo fenjala,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein Dampfreiniger für die Reinigung von Textilien/textilen Bodenbelägen ungeeignet ist. Er eignet sich dafür prima zur Reinigung von Wand- und Bodenfliesen (wobei der Boden dabei so nass wird, dass er hinterher trocken gewischt werden muss), für Fenster, den Backofen u.ä. harte Gegenstände.

Mit dem Nass-/Trocken- Waschsauger lassen sich die besten Erfolge erreichen, sogar bessere, als mit Kobosan von Vorwerk.


fenjala, ich wuerde mir an Deiner Stelle ein Teppichreinigungsgeraet ausleihen. Da bekommst Du sicherlich auch gleich ein Teppichshampoo mit dazu. Ansonsten habe ich mit Quick and Br*te sehr gute Erfahrungen gemacht.


Zitat (Mikro @ 04.07.2008 13:19:18)
fenjala, ich wuerde mir an Deiner Stelle ein Teppichreinigungsgeraet ausleihen.

stimmt ,das wär auch noch eine möglichkeit,
ich werd mich mal umhören wo man sich die ausleihen kann.

@frau elster
siehste....das ist genau das was ich nicht brauche,wir haben im ganzen haus parkettboden,der sollte ja nicht im wasser schwimmen -_-
gut das du mich darauf hingewiesen hast :blumen:

Hi, habe keine guten Erfahrungen mit Teppichreinigungsgeräten! Bei mehrmaligen Gebrauch ist die Imprägnierschicht oben (keine Ahnung, wie es richtig bezeichnet wird) weg und der Dreck immer schneller zu sehen. Nimm Teppichschaum; dauert länger, ist anstrengend - aber es lohnt sich echt...und bitte ein paar Euro mehr hinlegen. Ein heißes Bad entschädigt die Anstrengungen und der Teppich strahlt wieder! :rolleyes:


Ich hänge mich hier mal rein und sage guten Morgen :blumen:

Diese Naß/Trocken-Waschsauger, die Frau Elster empfiehlt - hat damit denn noch jemand Erfahrungen gemacht ?
Speziell für die Reinigung von großen Glas- und Plexiglasflächen ? Beim Glas geht es mir hauptsächlich darum, daß nach der Naßreinigung nicht mehr trockengewischt werden muß. Plexiglas ist ein Dach und da trocknet alles doch relativ schnell. Saugen die Geräte denn die Nässe gut ab ?
Freue mich über jede Meldung ! :blumen:


Hallo

Es gibt zum einen Dampfstrahler und Hochdruckreiniger, wo mit großem Druck Wasser über die schmutzige Stelle gestrahlt wird und diese dadurch sauber wird (nasser Boden ist die Folge) und zum anderen Dampfreimniger/Dampfbesen, wo nur Dampfstöße abgegeben werden. Hier wird der Boden nur nebelfeucht. Letztere Geräte kennt man aus etlichen Homeshoppingsendern im Fernsehen.


Hallo fenjala,
ich würde da auch zu einem Teppichreinigungsgerät greifen, das kann man sich ausleihen, bekommt gleich noch die Reinigungslösung mit dazu zur Gebühr und dann kanns daheim losgehn. Normalerweise kriegt man es für den jeweiligen Tag, bringt es am anderen wieder zurück, bei uns ging das in der normalen Drogerie....ich hab das mal ausprobiert, weil wir einen Teppichboden am Ende noch mit Farbresten hatten vom STreichen und er auch so nicht mehr shcön war........hat sich gelohnt. Berichte, ob Du ERfolg hattest. Drück die Daumen!



Kostenloser Newsletter