Warum kleben meine Waffeln immer am Waffeleisen?


Hallo zusammen,

es ist jedesmal das Gleiche bei mir. Egal was für ein Waffelrezept ich ausprobiere, der Teig bleibt am hängen. Macht mein Freund die mit meinem Waffeleisen, sind die perfekt, mache ich sie bleiben sie immer kleben.

Könnt Ihr mir sagen, was ich falsch mache. Der Teig steht in der Küche. Mein Sohn freut sich drauf. 2 habe ich schon probiert und wieder nix. Kann ich den Teig noch retten?

Lieben Gruß Tanja


Ich denke mal du bist zu schnell dabei. Das Waffeleisen ist nicht heiß genug bei dir und eventuell benötigt dein Eisen etwas Hilfe in Form von Fett.


Hallo tigerchen :blumen:

Ich habe den fertigen Teig immer erst 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen, bevor ich ihn verarbeitet habe. :D

Du solltest so lange warten, bis das Waffeleisen richtig heiß ist d.h. die richtige Temperatur für den Teig hat.

Ausserdem habe ich das Waffeleisen immer mit Öl ausgepinselt. Da blieb der Teig nicht kleben. :D

Bearbeitet von Kati am 30.07.2008 20:09:37



bei mir bleibt immer (!) die erste Waffel kleben ... ich glaube, das muss so sein, damit die Waffelbäckerin gezwungen ist, diese zu probieren (man will ja nix wegwerfen) und so die Waffelesser sicher sein können, keine Waffeln zu erhalten, die evtl. noch eine Prise Zucker hätten vertragen können

das gleiche gilt übrigens für Pfannkuchen

Tigerchen- wenn dein Freund mit dem gleichen Waffeleisen beste Resultate erzielt, dann schau ihm doch mal beim Waffelbacken über die Schulter. Vielleicht macht er irgendwas anders als du?

Agntha- der erste Pfannkuchen misslingt nicht, wenn du abwartest bis die heiß genug ist.

Und wenn Pfannkuchen oder Waffeln nicht süß genug sind: das lässt sich regulieren. Waffeln bestreut man einfach mit Puderzucker oder gibt gesüßte Sahne, Fruchtkomplott oder ähnliches dazu. Und Pfannkuchen müssen zumindest bei uns neutral sein, weil die gelegentlich auch mal mit salziger Füllung serviert werden und Reste gibt's am nächsten Tag in Brühe, Junior liebt Pfannkuchensuppe.


Na, da hänge ich mich doch mal rann.
Ich brauche Rezepte, für das normale Waffeleisen und für eins, wo man Eistüten selber macht.
Die haben geschrieben, man kann auch Sylvesterkuchen damit machen, Hä?
Bitte nicht böse sein tigerchen.


Möchtest Du diese Hörncheneistüten oder normale wie für Sandwicheis verwendet wird... Ich hab letztens rieseige Waffelplatten bei Marktkauf gesehen, waren glaub ich ein russisches Produkt und sehr günstig, da gibt kein Ärger mti dem Waffeleisen

Pi-mal-Daumen-Grundrezept:

300ml Mehl
min. 2 Eier
Prise Salz
2 EL Milch
1 Backpulver oder Selters

sollte einen etwas zähflüssigen Teig ergeben... Zum Süßen hinterher Zucker drauf sonst ohne... :sabber:

Das Waffeleisen vorher aufheizen und wenn es heiß ist (bei mir geht da ein Lämpchen aus) mit Öl Ober- und Unterseite einpinseln.

Viel Spaß bei Backen


danke carli, :wub: ich werde es ausprobieren.


ich hoffe es hat gemundet, wenn nit is Oma schuld :pfeifen:


danke sehr lecker