Kronleuchter mitten im Raum? oder nur über Tisch?


Hallo ihr Lieben,

ich muss mal wieder was fragen. In ein paar Wochen ziehe ich in eine neue Wohnung. Von einer Freundin habe ich einen, so eine Art 5armiger Kronleuchter geschenkt bekommen. Er sieht wirklich sehr schön aus, wäre aber, um ihn über meinen Esstisch zu hängen ein wenig zu groß, wie ich meine.
Kann man denn so eine Lampe auch Mitten im Raum aufhängen? Sieht das aus oder passt das irgendwie nicht. Bin mir da so unsicher.
Was meint ihr?

Danke euch für eure Antworten.

Lieben Gruß

Tia


Hallo,

also meine Eltern haben nen Kronleuchter im Wohnzimmer.
Er passt zur Einrichtung und sieht toll aus.
Wichtig für nen Kronleuchter finde ich, das der Raum hoch genug ist, damit er erinen optisch nicht erschlägt! Wir haben ne Altbauwohnung mit ner Deckenhöhe von 3,40 ^_^ .

Ansonsten denke ich: Alles Geschmackssache :-)

LG KRiNGELCHEN


Direkt in der Mitte ist mitunter nicht die Lösung.
Wenn du jemanden hast der ihn halten kann, sollte er sich auf die Leiter stellen und du schaust ob dir das so gefällt.
Das kommt halt immer drauf an.
Unserer ist über der Sofaecke, dort in der mitte.


Hallo sonne :blumengesicht:

natürlich kannst Du einen Kronleuchter auch über einen Eßtisch hängen.
Probier es, wie eman, schon sagte mit anhalten aus.
Wenn die Lampe zu lang ist und es ist eine Kette daran, dann kannst Du auch gleich ein paar Kettenglieder entfernen.

Wenn der Kronleuchter über den Eßtisch kommt, muß Du Dir noch eine gemütliche Beleuchtung für Deine Sitzecke einfallen lassen.

Ich habe sogar 2 Kronleuchter in der Stube, mittig über den Tischen.
Den 8armigen über dem Eßtisch und den 5armigen in der Sitzecke.
Beide sind separat zu dimmen, somit kann man auch mit der hohen Anzahl an Birnen gemütliches Licht erreichen.
Dann habe ich in unserer Sitzecke noch 3 2armige Wandleuchter.
So habe ich mehrere Möglichkeiten meine Stube zu beleuchten.

Wenn Du den Kronleuchter in der Mitte anbringst, kann es passieren, daß das Licht weder für den Eßtisch noch für die Sitzecke ausreicht und beim gemütlichen Zusammensein Schatten sind.

Häng nicht einfach eine Lampe in die Mitte des Raumes, sondern überlege Dir, wo direkt Licht benötigt wird und hänge dort eine Lampe auf.

Ohhh, goil, ein Kronleuchter...!! *neid* <_< :D

Klar geht das auch in der Mitte des Raumes. Wenn der Raum groß genug ist ;)
Ich würd auch mal jemanden mit starken Armen engagieren, und der soll dann aufs Leiterchen steigen und den Kronleuchter mal hierhin, mal dorthin halten. :bodybuilder:

Oder wenn ihr nen schönen großen Eingangsbereich habt, da sieht ein Leuchter auch toll aus. Ja, ich weiß...wer hat schon nen großen Eingangsbereich... :pfeifen:

:blumen: Ribbit


Ja vielen Dank ihr Lieben für eure Antworten.
Irgendwie habt ihr ja alle recht. Es muss wohl mal ein starker Mann verschiedene Möglichkeiten anhalten und ich werde dann mal gucken.

Groß genug ist der Raum wohl und für die Sofaecke gibt es auch genug Licht.
Ich wollte ihn nur eigentlich nicht direkt über den Esstisch hängen, weil ich meine, dafür ist er zu groß. Und dazu kommt noch, dass ich gerne schon mal umstelle, was auch einfacher wäre, wenn die Lampe in der Mitte hängt.
Aber ich muss es jetzt doch erst mal gucken.

Danke euch und noch einen schönen Feierabend.

Tia



Kostenloser Newsletter