Wie findet ich einen guten Reperaturservice: für Boschwaschmaschine


Meine Boschwaschmachine kann plötzlich nicht mehr abpumpen,alle anderen Funktionen
wie zum z.B.Wasserzulauf ,Programmablauf,sogar etwas schleudern gehen noch.

Das Flussensieb ist sauber und die Pumpe brummt leise ,wenn ich versuche abzupumpen.

Wie finde ich einem Reperatursevice dem ich vertrauen kann ? Was kostet die Anfahrt ?

Für Eure Hilfe wäre ich dankbar. :unsure:


na priema.
ich denke mal, das sich was in der pumpe festgesetzt hatt.
wie alt ist sie denn? ich habe mir da lieber eine neue gekauft.
weil, die preise fürs kommen, ziehmlich der gleichen, wo du schon ne neue für bekommst.
meine neu bosch hatt, 399€ bei baur gekostet.

Bearbeitet von gitti2810 am 09.08.2008 00:39:42


Bosch hat eigenen Kundendienst. Dieser besucht Dich innerhalb weniger Tage. Kannst natürlich vorab mit denen telefonisch abklären, wie hoch die Fahrkosten und die voraussichtliche Reparatur kostet.

Telefon
01805/30 40 50
0,14 EUR/Min. aus dem Festnetz der T-Com.
(nur für Deutschland, Mobil ggf. abweichend)
Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr persönlich erreichbar

Sollte sich vor Ort herausstellen, dass die Reparatur zu unwirtschaftlich ist, bekommst meist eine Gutschrift zum Kauf einer neuen WM.

Ausserdem gibt es von Bosch, Siemens, Constructa, Gaggenau und Neff eine Servicecard. Diese schliesst eine 10jährige Versorgungsgarantie und 5 € Gutschrift bei kostenpflichtigen Geräte dieser Marken.

Unter dieser Tel.Nr. gibts kostenlos die Servicecard:
01801-223355 (Bosch) Siemens:01801 22 33 66.

Labens


Hast du mal nachgeschaut , ob was auf dem schlauch steht?


Danke für Eure Antworten.Ich werde zuerst nochmal den Schlauch nachschauen und

wenn der frei ist dann muss ich wohl jemanden kommen lassen .

Die Maschine ist 6 Jahre alt .Die Maschine die ich davor hatte ,war 12 Jahre alt ,als

auch die Pumpe kaputt war .

@Labens Du weißt ja gut Bescheid ,ich werde lieber den Kundendienst nehmen ,bei

Firmen aus dem Branchenbauch habe ich angst,daß da ein Abzocker kommt.Da gab es

schon so viel im Fernsehen drüber. :wacko:



Kostenloser Newsletter