Hilfeeeeeeeee!!!!! Lippen Verbrannt


Hi ihr...

ich hoffe mir kann ganz schnell jemand helfen...

Hab mir vorhin beim kochen ganz ganz böse die lippen verbrannt... :wallbash:

Hab mit ner heißen Gabel was probiert, hab nur leider übersehen das die wie gesagt heis war...

Jetzt ist das ganz dick geworden und schwillt immer mehr an... hab mir jetzt was zum kühlen besorg und das hilft auch recht gut...

Wenn ich das allerdings von den Lippen wegnehm dann fängt es an wie verrückt zu brennen... is total schlimm...

hat vielleicht jemand von euch nen Tip was ich machen könnte????? Wie ist das mit Labello darf ich den jetzt noch verwenden???

Schon mal vielen Dank!!!!!!!!!!

GLG *daisyyy*


Bloß nichts anderes drauf tun !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nur Kühlen , die Haut ist da so empfindlich , dass es Wasserblasen geben könnte ,
Also bitte bitte bloß kühlen !!!!
Ich wünsch dir alles alles Gute , die ute :( :blumen:


wie wärs mit nem kamillenteebeutel? koch dir nen kamillentee, den beutel nicht wegschmeissen sondern in den tiefkühler! danach das kalte ding auf die lippe legen. den tee kannst du ja auch einfrieren und für spätere blessuren zum kühlen nehmen.


.
Gruß,
MEike
.

Bearbeitet von MEike am 23.11.2007 10:33:24


Wenn Du hast, dann trage etwas Brandsalbe auf. Ansonsten: Da Du ja nicht ewig kühlen kannst, musst Du irgendwann die Zähne zusammenbeissen (bloß nicht auf die Lippe;)). Der Schmerz sollte so nach etwa 10 Minuten auch ohne Kühlung aufhören. Das sind harte 10 Minuten, ich weiss.....

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 02.08.2005 20:09:42


Nee, Bitte bitte mach keine Experimente , hab das selber durch , nach Laserbehandlung an Wange , wollte Heilungsprozess beschleunigen und habe mit Kamille und Teebaumöl Umschläge gemacht , nach einem Tag total grausam , noch mehr geschwollen und unmögliche Wasseransammlungen , tu jetzt wirklich nur kühlen und dann morgen vieleich ganz wenig Bepanthensalbe drauf, ich leide mit dir , aber auch das geht vorbei, Küsschen auf die Backe :blumen:


Danke Leute... hab mir schon gedacht das es da nicht anderes gibt als kühlen kühlen kühlen...

mittlerweile hatte ich keine Lust mehr zum kühlen, hab dann also aufgehört und es hat gebarannt wie.... ahhhhhhhhhh aber nach ein paar Minuten wars ok... naja zumindest auszuhalten... jetzt ist es halt nur irgendwie komisch, is halt dick

Muss nur aufpassen das ich meine Lippen nicht befeuchte oder den Mund zu mach, tut dann nämlich weh...

Wenns morgen nicht besser wird dann geh ich ma in die Apotheke und hol mir was vielleicht hilfts aber ich denk morgen sollte eigentlich das schlimmste überstanden sein...

Könnt mich immer noch Ohrfeigen desswegen :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Nochmals danke an euch!!!

GLG *Daisyyy*


Hallo Daisy,
bloß kühlen, kühlen, kühlen und erst wenns abgeschwollen ist, Bepanthensalbe drauf- kein Labello, zumindest erstmal nicht. :trösten: :trösten:
Gute Besserung wünscht Biene, die Trine!


Ein super Mittel gegen Verbrennungen ist Teebaumöl.
Kann man auch auf und im Mund verwenden


Hexe


Bei frischen Verbrennungen wirkt reines Lavendelöl. Es kühlt, kann Brandblasen verhindern und ist nicht so aggressiv wie Teeebaumöl.
Ob es aber am Tag danach noch hilft, weiß ich nicht.

Gute Besserung,
Cal


autsch :o
da tun mir allein vom lesen die Lippen super weh... :(
Hoffe das deine Lippen schnell wieder heilen! ;)


Ich wollte nur kurz Bericht erstatten...

:D

Naja nach meiner (sehr kurzen) Nacht bin ich aufgestanden...(musste zum Zahnarzt :heul: ) und naja meinen Lippen gehts supigut...

Naja ist n bissle arg unangenehm weil ich zwei riesen fette Blasen an der Oberlippe hab (zum Glück sieht man das nicht weil es mehr Richtung innen geht...) und die sind halt dick... is halt n komisches Gefühl (ob sich aufgespritze Lippen auch so komisch anfühlen??? :D ) naja aber weh tun oder brennen tut es überhaupt nicht mehr... zum Glück... sonst wär ich echt verzweifelt...

GLG *Diasy*


hallo Daisy

Gestern Abend ist mir beim Fischstäbchen anbraten das gleiche mit der Gabel passiert und da es meinem Freund noch nie passiert ist meinte er man sieht nichts und ich solle einfach nur kühlen, aber jedes mal beim Essen ist es so unangenehm und schmerzt danach wieder. Ich habe leider kein Kühlbeutel also nehme ich ein kaltes Energy Drink und jetzt weiss ich das es Blasen sind die es gegeben hat an der Oberlippe. Ist total unangenehm und tut weh. ich werde morgen auch in die Apotheke gehen, stehe nicht wirklich auf Schmerzen.

;-)


Zitat (Ines21 @ 08.12.2012 03:14:40)
hallo Daisy

Gestern Abend ist mir beim Fischstäbchen anbraten das gleiche mit der Gabel passiert . ....

Das ist nett von Dir, daß Du Daisy ein bißchen Trost spendest, schließlich wartet sie schon seit sieben Jahren darauf.

Hallo, @figurenwerk-berlin,

Du hast zwar nicht Unrecht mit dem, was Du @Ines21 schreibst, aber das hätte so nicht sein müssen.- Denn @Ines wollte in ihrem ersten Beitrag bei FM sicherlich nur mitteilen, daß sie sich selbst gräuslich die Lippen verbrannt hat.
Und ich kann ihr von Herzen nachfühlen, wie unangenehm das ist.

By the way...Willkommen bei Frag-Mutti, @Ines :blumen:

Lieben Gruß...IsiLangmut

Bearbeitet von IsiLangmut am 08.12.2012 19:58:22


Zitat (Ines21 @ 08.12.2012 03:14:40)
...... weiss ich das es Blasen sind die es gegeben hat an der Oberlippe. Ist total unangenehm und tut weh. ich werde morgen auch in die Apotheke gehen, stehe nicht wirklich auf Schmerzen.


:blumen: herzlich willkommen bei FM und ... gute Besserung, Ines21 :trösten:
Leider musst du den Apotheker finden, der morgen Dienst hat, denn da ist Sonntag :unsure:

Zitat (IsiLangmut @ 08.12.2012 19:57:38)
.. . . Du hast zwar nicht Unrecht mit dem, was Du @Ines21 schreibst, aber das hätte so nicht sein müssen.- Denn @Ines wollte in ihrem ersten Beitrag bei FM sicherlich nur mitteilen, daß sie sich selbst gräuslich die Lippen verbrannt hat.
Und ich kann ihr von Herzen nachfühlen, wie unangenehm das ist. . ..

Fehlt hier eventuell ein Thread "Habe Aua - brauche Trost!" ?

Zitat (figurenwerk-berlin @ 08.12.2012 03:27:21)
Das ist nett von Dir, daß Du Daisy ein bißchen Trost spendest, schließlich wartet sie schon seit sieben Jahren darauf.

Dr. Cox, sie haben auch Sodbrennen. Ab ins Bett.

so viele schöne Antworten und Tipps, die ja auch anscheinend geholfen haben.

Und was lernen wir aus der Sache.
Man ist nicht allein mit seinen Wehwehchen und bekommt Trost gespendet.

Und noch ein Tipp dazu.
Das nächste Mal vielleicht einen Holzlöffel nehmen. Der wird nicht ganz so heiß.

gute Besserung für die aufgeblasenen Lippen.


meine Ärztin riet mir JAA KEINE SALBE, sondern ein Beutel Schwarztee nässen, auf die verbrannte Haut , so wird diese gegerbt. Es half mir, linderte.
Gute, gute Besserung, hoffe, es geht dir schon wieder gut, nach all' den Ratschlägen. :blumen:


Bestimmt, sie hat sich 2005 die Lippen verbrannt.


Lieber 311...etc. - Ines hat am 8.12.2012 geschrieben. Manchmal werden alte Freds wieder hervorgekramt und weitergeführt.


Zitat (figurenwerk-berlin @ 08.12.2012 22:34:43)
Fehlt hier eventuell ein Thread "Habe Aua - brauche Trost!" ?

Warum nicht, es handelt sich ja hier um ein "Hilfe suchen, -finden, -anbieten-Forum", das wird nur leider, gerade in jüngerer Vergangenheit, häufig übersehen oder verdrängt... :pfeifen:

Asche auf mein Haupt... Ist ja richtig ... Lieben Gruß, Pedrolino.