Schimmelbefall im Schrank


Hey Leute habe ein riesen Problem und zwar bei meinem Opa steht ein wunderschöner alter Schrank nur ist das Problem er ist von Schimmel befallen ....... möchte ihn gerne wieder restaurieren und den schimmel weg haben kennt ihr ein mittel dagegen oder ist es sinnlos den von schimmel zu befreien..... wäre echt schade um das schöne stück hänge sehr daran weil es der schrank von meiner verstorbenen oma ist..... :heul:



Lg


Hier gibts jede Menge Schimmel :blumen:

zu schimmel hätten wir einige threads anzubieten.
bitte suche benutzen. danke

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...492&hl=schimmel

und hier


EDIT: mellly war 2 sec. schneller :lol:

die schnelle mellly rofl

Bearbeitet von bonny am 07.09.2008 11:13:02


hmmmm danke *grummel*


Zitat (Blutengel @ 07.09.2008 11:35:46)
*grummel*

rofl rofl rofl

:daumenhoch:

was daran so lustig will doch nur tipps und wenn ich nicht wirklich was finde kann ich den scharnk wegschmeissen...... naja will mir ja wohl keiner helfen oder tipps geben ...... :heul: :heul: :labern: :labern: :angry: :angry:


Kannst du da ein bisken was mehr auf den Schimmel eingehen?
Wo ist dieser. Ist er an den Außenseiten des Schrankes, Rückwand innen, oder gar Rückwand außen. Wie schlimm ist der Befall. Nur in einer Ecke, oder eher großflächig? Aus welchem Holz ist er gemacht und vor allem, wo hat das wertvolle Teil gestanden und wo willst du es aufstellen? Wenn du noch alter und evt. Behandlungsmöglichkeiten während des Gebrauches von Oma mitteilen könntest.....


Zitat (Blutengel @ 07.09.2008 11:42:56)
was daran so lustig will doch nur tipps und wenn ich nicht wirklich was finde kann ich den scharnk wegschmeissen...... naja will mir ja wohl keiner helfen oder tipps geben ...... :heul: :heul: :labern: :labern: :angry: :angry:

in den links hat es aber eine menge tipps. <_<
hast du die schon geöffnet und durchgelesen?

also der schimmel ist von innen und ist weiss wesentlich grossflächig an den innenseiten vom schrank..... der schrank besteht meines wissens aus spanplatte kann aber noch mal nachfragen haben wir gestern erst geshen das der schimmel hat.... er steht seit jahren schon im keller und der riecht auch schon so modrig weil ich glaube das die eine wand schimmel hat.... ich wollte mir den schrank demnächst genauer mal anschauen haben da nur kurz reingeschaut... der schrank ist bestimmt schon über 50 jahre alt... kann ja mal fotos davon machen wenn ich demnächst mal dahin fahre kann aber etwas dauern da ich ab montag kein netz mehr habe .... wenn ich den schrank bekommen sollte würde ich ihn mir gerne ins wohnzimmer oder auf den flur stellen wollen...... ja habe mir was durchgelesen aber nicht wirklich was gefunden

Bearbeitet von Blutengel am 07.09.2008 12:00:59


Zitat (Blutengel @ 07.09.2008 11:42:56)
naja will mir ja wohl keiner helfen oder tipps geben ...... :heul: :heul: :labern: :labern: :angry: :angry:

Sollen wir dir die Links bzw. deren Inhalt lieber vorsingen oder doch lieber vortanzen? :P

Ich weiß nicht was du unter "helfen oder Tipps geben" verstehst, aber bonny und ich hätten uns auch gar nicht erst die Mühe machen müssen, die Suchmaschine zu benutzen.

Nichts für ungut, immer wieder gern... :pfeifen:

ich hab sie benutzt und ich hab nichts gefunden womit ich den schimmel daraus bekomme aber egal werde mich wieder abmelden


Du hast das alles schon ausprobiert, was da in den Threads steht??

Ich hab nur EINEN Link angeklickt, und dahinter waren ca. 20 Threads. In jedem Thread hats sicher mehrere Tipps.

Du musst ja schneller als der Schall sein...
und schnell beleidigt. Schade.

:winkewinke:


ich bin neu hier und kenne mich hier noch nicht so gut aus..... also bitte


Dann wäre es vielleicht besser, wenn du dich an eine Tischlerei in deiner Nähe wenden würdest.

Einige Beispiele


Zitat (Blutengel @ 07.09.2008 13:40:43)
ich hab sie benutzt und ich hab nichts gefunden womit ich den schimmel daraus bekomme aber egal werde mich wieder abmelden

:o Neeeein bitte nicht. :schnäuzen:

Bitte bleib da... *fleh*

Es tut uns auch allen unendlich leid, dass wir Dich so mies behandelt haben. -_-

:lol:

ich bin gelernte Holzmechanikerin und ich hatte mit sowas noch nichts zu tun bin zwar im möbelbau tätig gewesen aber bin jetzt im bootsbau ..... don warum willst das ich bleibe ich kenne alle tischlerien bin nicht blöd..... habe auch in welchen gearbeitet..... nur es gibt leute die arbeiten von morgens um halb 8 bis um 16 uhr und von um 15 uhr bis um ca 22 oder 23 uhr und das mal auch am we..... kennt ihr bestimmt nicht so terminarbeit eben ach ja und ne stunde fahrtzeit zur arbeit habe ich auch und zurück natürlich auch

Bearbeitet von Blutengel am 07.09.2008 14:19:31


weil donni ein gutes herz hat :blumen:

ich habe mich eben erst eingeschaltet, ich habe leider keine ahnung von möbelrestauration, würde aber auch alles dransetzen so ein schätzchen wieder in schwung zu bringen.

kannst du die rückenwände nicht einfach austauschen? so würde ich es jedenfalls machen.
die anderen betroffenen teile würde ich mit schimmelex behandeln oder abschleifen und dann nach schrankart wieder herrichten. soll heißen ölen, lackieren, neu funieren o.ä.!

oder wirklich mal einen fachmann zu rate ziehen.

ich wünsche dir für deine rettungsaktion viel erfolg.

bei mutti darfst du nicht gleich den kopf in den sand stecken, die sind hier nämlich alle sehr lieb! aber denk an den spruch mit dem wald!

sei lieb gegrüßt :blumen:
selito


Hallo Blutengel,

erst mal: nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Eine Frage - 1001 verschiedene Antworten, davon ne Handvoll mit Ratschlägen, die auf deine Situation passen. So ist das nun mal in einem Forum.

Also ich rekonstruiere: Der Schrank ist aus den 50th, hat ein paar Jahre im Keller gestanden. Vermutlich feuchter Keller, da Altbau von Oma, der Schrank hat direkt mit der Kellerwand angeschlossen, aus Platzgründen, daher die Schimmelbildung.
Du bist gelehrnte Holzmechanikerin, also industriell ausgebildet, hast aber leider kaum Ahnung von dem richtigen Schreinerhandwerk. Richtig?

Wenn es "nur" die weißen Kränze im Schrank sind, dann so schnell wie möglich den Schrank aus dem Keller holen und austrocknen lassen. Wo das geschehen soll, weiß ich nicht, da ich deine Räumlichkeiten nicht kenne. Aber trockene Garage oder trockener Keller im Eigenheim können da schon recht hilfreich sein. Türen öffnen zum Lüften. Die Rückwand - denke ich - dürfte aus gepresstem Span sein. Der Rest mit viel Glück ist massiv. Wenn die Oma da nicht mit Polygirl dran gegangen ist, kannst du den Schrank - je nach Gusto - erst abbeizen, neubeizen.
Zu dem Schimmelbefall. Da er Innenseitig ist, würde ich es erst mit einer lauwarmen Essiglösung probieren. Anschließend gut in warmen Verhältnissen trocknen lassen. Da kannst du auch nicht viel verkehrt machen. Sollte der Schrank allerdings von Holzwürmern "bewohnt" sein. Eine Schüssel mit Ammoniak in den Schrank stellen, Türen schließen, nach zwei Tagen die ersten Ergebnisse wegfegen.
Einen Restaurator würde ich nur zu Rate ziehen, wenn der Schrank antiken Wert hat. Ist dieser komplett aus Span, dann lohnt sich der Aufwand nicht.

Zu den Fotos: mache bitte welche und stelle diese ein. Gerne auch per PM.
Wenn der Schrank dann doch Teilmassiv sein sollte, welche Holzart. Hart- oder Weichholz. Das hilft schon ziemlich weiter.


Und wehe dir, du läufst uns hier weg. Das funzt hier nicht. Wir wollen doch alle deinen Schrank und dein Wohnzimmer / Flur sehen. :pfeifen:

Bis bald, ich freue mich auf die Bilder


danke euch sorry das ich so drauf war.... aber ich hänge sehr an dem schrank weil es echt ein schöner ist..... naja und zu meiner arbeit ich hab zwar nen industriellen beruf gelernt aber ich mache tischlerarbeiten das heisst schränke bauen vollholzmöbel tische und so.... ich hab nichts mit dieser presspappe zu tun ok vielleicht mal stabsperrholz und so aber überwiegend eher vollholzarbeiten..... die fotos können dauern wie gesagt ab morgen kein inet mehr.... und der steht noch bei meinem opa im haus und ne eigene whg hab ich nicht wohne noch @home



sorry leute tut mir leid aber ich möchte diesen schrank retten weil es einer von meiner oma ist und ich sie sehr früh verloren habe


Hey leute ich hab nen Tischler gefragt und der meinte das es wahrscheinlich nichts bringt den zu retten weil der schon gut überall schimmel hat und ich habe auch keine möglichkeit ihn irgendwo hin zu stellen wo er trocknen kann ..... muss ihn wohl doch aufgeben ... bilder weiss ich noch nicht wann ich die bekommen kann weil ich nicht so die große lust habe bei meinem opa auf zu schlagen... nur wenn meine mutter da mal hinfährt werde ich auch hinfahren oder ich werde ihr den knipsomat ihr mit geben und sie macht die bilder...... Lg :heul:



Kostenloser Newsletter