Strelizie: richtige pflege


Hallo Leute,
hab da mal ne Frage! dieses Jahr hab ich mir den langjährigen Wunsch erfüllt und mir eine Strelizie angeschafft. Den Sommer über habe ich sie im Garten stehen. Jetzt kommt langsam der Herbst und mache mir Gedanken ab welche Temperaturen ich die Pflanze reinstellen muß. Kann ich die Pflanze bis kurz vor dem Frost drausen lassen, oder muß sie schon eher rein? Wieviel Wasser braucht sie dann den Winter über?
Ich möchte ja gerne, dass sie auch irgendwann mal blüht und möchte nichts falsch machen.
Wann setzt die Strelizie das erste mal Blüten an?


In Portugal stehen diese Blumen fast in jeder Park Anlage und Garten allerdings ist das dort selten sehr kalt und minus Grade fast nie .Nur im Winter etwas feuchter wie im Sommer .Beachte das sie keinen Frost abkommt ansonsten kann Sie schon kühler stehen .
Dann hast du auch solche Blüten dran
(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20080801-013838-708.jpg)


Vielleicht hilft Dir dieser Link ein wenig weiter? :)


Hallo,

Strelitzien sind sehr robust und deshalb auch im Winter nicht sehr anspruchsvoll. Ich würde Sie allerdings schon vor dem Frost reinholen. Sie sollte drinnen an einem hellen, kühlen Platz von 15 Grad stehen. Sehr viel kälter sollte es nicht sein. Also Frost ist auf jeden Fall Gift für die Strelizie.

Gießen musst Du das Pflänzchen dann auch nicht mehr so oft. :rolleyes:


vielen Dank für eure hilfe!
jetzt hab ich schon mal einen anhaltspunkt. ich dachte die strelizie ist anspruchsvoller in der pflege! mal abwarten wann ich mich an der ersten blüte erfreuen kann



Kostenloser Newsletter