angerauhte Bodenfliesen putzen: Microfasern + Härchen bleiben "kleben"


Hallo Zusammen,

wir haben uns -wie man jetzt sieht- leider im Flurbereich für die "falschen" Fliesen entschieden. Es sind große, angerauhte von Villeroy und Boch. Sie lassen sich super saugen und geben den losen Schmutz auch super ab, aber wenn ich mit meinen Microfaserwischern putze bleiben ohne Ende Häärchen (wir haben ne Katze), Staubfäden etc. immer "kleben", d.h. der Mop nimmt sie kaum auf. Sie kleben an den rauhen Stellen, diese wirken wie Klett. :huh:

Muss ich jetzt für immer auf Knien mit einem kleinen Lappen durch die ganze Diele rutschen????

Bin sehr dankbar für einen guten Tip!

Gruß, herzcamperIN


Hallo!

Schicke eine e-mail an Villeroy&Boch und schildere dein Problem ! Man wird dir bestimmt helfen :D


Das Problem ist recht einfach.
Du hast im Flurbereich Fliesen, die eine R - Anforderung erfüllen.
d.h. Oberflächen, welche auf Rutschhemmnis ausgelegt sind. (Damit man mit nassen Schuhen nicht ausrutscht.)

Schau mal Hier , da wird dir sicherlich geholfen

LG
Master of Stone



Kostenloser Newsletter