Waschmaschine ohne °C Einteilung

Neues Thema Umfrage

Hallo,

ich absolviere gerade in Italien mein Auslandssemester und habe hier in der WG eine

Hat da jemand einen Tipp? Vielleicht nicht bei 1 starten sondern erst bei 3 damit sie nicht so lange heizt?

Hilfe! :)

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hi Daniel!

Kann man denn den Hersteller und das Modell an der Maschine ablesen? Viele Hersteller haben auf ihren Websites Bedienungsanleitungen für ihre Maschinen.

War diese Antwort hilfreich?

Das erinnert mich an das Hitzesystem von amerikanischen Maschinen. :rolleyes:
Da wird man auch verrückt, weil die nur "hot", "warm" und "cold" kennen (rot, rosa oder orange und blau).

Rot heißt Kochwäsche, alles bis blau ist etwa 60-65 °C, habe ich damals herausgefunden. Also wäscht man da alles an farbunempfindlicher Weiß- und Buntwäsche (Handtücher, Unterwäsche,
Shirts (T-Shirts, Hemden, was wir alles so mit 40 oder 30 °C waschen) habe ich mit der blauen Einstellung durchgewaschen (die ziemlich lauwarm ist und sicher nichts verfärbt). Es wurde sauber und roch frisch, das war okay.

Schau mal in die Etiketten, wenn Du dort Klamotten siehst oder kaufst: was ist da angegeben?
Ich weiß ja nicht, was die Italiener da reindrucken, aber in den Staaten /Kanada steht dann immer drin: "warm wash", "cold wash".
Vielleicht steht da das Gleiche auf italienisch drin. Cold wash (Blau) ist alles das, was bei uns so um 30, 40°C rum zu waschen ist.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 14.10.2008 03:49:39

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter