Hilfe, mein DSL Anschluss ist deaktiviert: Geht das jetzt nur noch mit 9,6 Kbit ???

Neues Thema Umfrage

Leute ich könnte ausflippen. :labern: :labern: :labern:

Mein bescheuerter Provider hat (mal wieder) Mist gebaut und meinen kompletten Anschluss deaktiviert.

Jetzt kann ich leider nur noch über mein Handy ins Netz - und dabei schlaf ich wirklich fast ein, da ich ne Bandbreite von nur 9,6 Kbit habe. :heul:

Mein Modem ist zwar so Konfiguriert das ich ne maximale Übertragungsrate von 115200 Bits/s erreichen sollte, effektiv habe ich aber nur ne Übertragung von 9600 Bits/s.

Kann ich da irgendwas einstellen dass das etwas schneller geht oder liegt das vielleicht an der Leitung?

Gibt es eine deutsche Festnetznummer mit einer höheren Übertragungsrate oder ist 9,6 Kbit/s tatsächlich das Maximum?

Bitte um Hilfe. Ich dreh echt gleich durch. :wallbash:

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hi Don,

hast du schon deinen Router neu gestartet?
Wenn ja, ruf deinen Provider an und melde die Störung.

War diese Antwort hilfreich?

...oder wechsele den Provider, damit Du schnell wieder bei uns bist! :wub:
Welchen Provider hast Du denn? Dann fahr ich da mal eben vorbei und dann :mafia:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Sparfuchs @ 20.10.2008 21:42:49)
Hi Don,

hast du schon deinen Router neu gestartet?
Wenn ja, ruf deinen Provider an und melde die Störung.

Bringt ja nix. Der Anschluss ist ja deaktiviert.

Natürlich hab ich da schon angerufen. Mach seit 1 Woche nix anderes. Die Deppen sind aber einfach zu blöd den Anschluss wieder zu aktivieren.

Ich könnte echt das gesamte Callcenter nebst Firmensitz in die Luft jagen. So etwas inkompetentes hab ich noch nicht erlebt. Hab denen sogar die Leitungsnummer der Vermittlungsstelle gegeben, aber die sind einfach zu dämlich das Problem in den Griff zu bekommen.

Hab jetzt zum 6 mal gehört, dass die Störung innerhalb 24 Stunden behoben wird - aber nix geschieht. Ich könnt echt :kotz:

Muss wohl doch wieder zum Anwalt rennen und meine mir entstandenen Kosten und natürlich auch Schadensersatz geltend machen. Das ist echt ein Unding mit den Pennern. Aber ich hatte das Problem mit denen schon mal. leider hat es da ein paar Monate gedauert... :o ich hoffe diesmal gehts etwas schneller.

Jetzt will ich eigentlich nur wissen, ob ich die Bandbreite meiner Handyverbindung erhöhen kann. 9,6Kbit sind ja wohl der volle Witz. :wallbash:

Also gibts jetzt irgendwo ne schnelle Festnetznummer die ne höhere Datenverbindungsrate hat, oder kann ich irgendwelche Einstellungen am Rechner vornehmen?
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter