Waschmittel u. Weichspüler f. weiße Wäsche?


Hallo zusammen,

welches Waschmittel für weiße Wäsche könnt Ihr mir empfehlen, damit die Wäsche immer schön weiß bleibt? Muß man beim Weichspüler was beachten? Ich hab mal gehört daß durch manche Weichspüler die Wäsche sich verfärbt.

Danke.

Gruß,
Duna

Bearbeitet von Duna am 09.11.2008 10:04:19


Also für weiße Wäsche nehme ich immer Pers....!
Finde sie bleibt dadurch echt weiß.

Was Du da gehört hast, dass sich Wäsche durch einen Weichspüler verfärben kann ist wahr.
Damals hellblaues Leno.... benutzt und die weiße Wäsche bekam nach einiger Zeit tatsächlich einen leichten Blauschimmer.
Das kannst Du natürlich dadurch umgehen, indem Du einen Weichspüler nimmst, der von vorn herein weiß ist.
Gibt da einen von Kusch...., den finde ich gut. Ist zudem noch ein "Sensitiv".

Jo...
Mehr kann ich dazu auch nicht raten.

LG KaRa...


In unserem Geschäft war vor ganz langer Zeit mal ein ungebundener Vertreter, der hat uns Spe. empfohlen. Da gibt es auch sämtliche Variationen.
Ich nehme für die 30-40 Grad wäsche das Gel und für die 60 Grad Wäsche das Pulver. Soll so auch etwas besser für die Waschmaschine sein, wenn man nicht nur Flüssigwaschmittel benutzt.
Weichspüler nehme ich den, der mir gerade vom Geruch gefällt. Habe noch nie etwas von Verfärbungen gehört. Könnte aber durchaus sein!


Ich benutze T....L von Aldi. Habe damit ganz gute Erfahrungen gemacht. Auch P....L ist ganz gut. Tun sich beide nicht viel. S.EE wäscht nicht so sauber und weiß. Ich habe noch nie gehört, daß Weichspüler die Wäsche verfärben kann. Meiner ist blau. Kommt aber sicherlich auf die Dosierung an.


Weichspüler kann man getrost vergessen. Kostet nur Geld und schädigt die Umwelt...

Ich nehme schon längst keinen Weichspüler mehr, richtig das Waschmittel dosiert und die Wäsche wird auch einigermaßen weich.

Und wir haben hier wirklich wirklich hartes Wasser....


Fuer meine 60 Grad Waesche nehm ich auch keinen Weichspueler mehr.



Kostenloser Newsletter