Champignons: Wie lange lagern?

Neues Thema Umfrage

Hallo liebe Kochmuttis,

kann ich frische Champignons (im Kühlschrank aufbewahrt) nach gut einer Woche noch essen?? Sehen gut aus nur riechen halt nicht mehr so frisch wie vor einer Woche. Schade zum Wegwerfen...
Was meint ihr? Kann da was passieren?


Bearbeitet von alyce_tripo am 14.11.2008 11:57:13
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Hallo
Ich wuerd die Pilze wegschmeissen.
Bei mir duerfen die Pilze nur mindestens drei Tage im Kuehlschrank liegen,sonst schmecken die wiederlich.
Nachdem ich mir mal den Magen verdorben habe,bin ich da sehr vorsichtig.
Ich weiss nicht ob das jetzt so stimmt,aber ich habe gehoert,dass Pilze bei zu langer Lagerung giftige Eiweissverbindungen bilden.

Sei bitte vorsichtig.
War diese Antwort hilfreich?

erst mal die frage
frische gibt es verpackt also mit folie
oder handelt es sich wirklich um frische? selber gesammelt?
ich verwende sie auch wenn sie schon länger vorhanden sind
schälen und gut
aber geruch? hab ich noch nie einen grossen unterschied entdeckt

War diese Antwort hilfreich?

Frische Pilze dürfen nicht mehr als 2 Tage im Kühlschrank liegen, sonst verdirbt das Pilzeiweiß. Da werden selbst Zuchtchampignons hochgiftig.

Also: weg damit.



Gruß

Abraxas


PS: guter Tip..... falls in der Packung viiieeeeel zu viele Pilze für eine Mahlzeit drin sind, die restlichen Pilze trocken putzen, in Scheiben schneiden, Haushaltspapier auf einen Heizkörper und darauf die Pilzscheiben legen. Wenn sie so nach 24 Stunden vollkommen trocken sind, in ein Schraubglas in den Schrank und bei Bedarf einweichen und zur Soße geben.

Bearbeitet von Abraxas3344 am 15.11.2008 17:04:57
War diese Antwort hilfreich?

Hab sie nach einigem Überlegen dann doch weggeworfen. War mir doch zu riskant die noch zu verzehren.

Danke für euer Tipps!

War diese Antwort hilfreich?

B)
Hätte mal eine Frage.
Habe heute Champions frische in einer Plastikschale gekauft.
Kann man die bis Samstag im Kühlschrank in der Gemüseschale aufheben?
Ist mir eben erst eingefallen.
Wäre dringend. DAnke.

War diese Antwort hilfreich?

Zwei Champignonaufbewahrungsfreds zusammen geschüttet ;)


Ich persönlich würde die am Samstag nicht mehr essen wollen....

War diese Antwort hilfreich?

We are the champions..... :pfeifen:

Also bis Samstag sind noch vier Tage, wie frisch die vom Händler waren waaß ma net, ich würde sagen:

nein.

War diese Antwort hilfreich?

:blink:
Danke für eure Tipps.
Da war ich dämlich, dass ich beim Einkaufen nicht dran gedacht habe. Blond eben.
Also meine Champions sind wohl Zuchtchampions in der Schale, die es überall zur Zeit im Supermarkt zu kaufen gibt. Habe gerade gesehen, die kommen aus Holland.
Weis auch net, ob mit der Plastikschale oder ohne aufbewahren.

Na dann muss ich morgen abend eben alle machen. Das gibt eine putzerei.

Aber ihr meint ja auch, sicher ist sicher.

Schade. Muss ich für Samstag neue kaufen.

Ich danke euch.


:unsure:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Abraxas3344 @ 15.11.2008 17:02:15)

PS: guter Tip..... falls in der Packung viiieeeeel zu viele Pilze für eine Mahlzeit drin sind, die restlichen Pilze trocken putzen, in Scheiben schneiden, Haushaltspapier auf einen Heizkörper und darauf die Pilzscheiben legen. Wenn sie so nach 24 Stunden vollkommen trocken sind, in ein Schraubglas in den Schrank und bei Bedarf einweichen und zur Soße geben.

Das werde ich mal ausprobieren.
Danke dir
War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

grundsätzlich sollte man bei Pilzen vorsichtig sein, da schließe ich mich meinen Vorrednern an.

Bei Zuchtchampignons aus dem Supermarkt bin ich allerdings recht schmerzlos: Sofern sie noch gut aussehen, gut riechen und sich gut anfühlen, verwende ich sie noch, auch wenn sie schon eine Woche bei ´mir im Kühlschrank stehen.

Wenn sie sich allerdings schon schmierig anfühlen, auch durch einfaches Putzen die tiefbraunen Stellen nicht verlieren, dann weg - auch wenn sie erst von gestern sind.

Viele Grüße,

H.H.

War diese Antwort hilfreich?

:wub:
Danke für die weiteren Hinweise.
Habe sie gestern vorsichtshalber alle gemacht.
Man, war das lecker.
Kaufe dann am Samstag neue.

Schöne Feiertage noch...

:)

War diese Antwort hilfreich?

Hi ihr Lieben,

ich habe vorgestern Champignons gekauft und diese in den
allerdings mit der Plastikschale . Kann man diese heute noch essen?

Für Eure Antworten danke ich jetzt schon mal.


Liebe Grüße
Irland

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Irland @ 08.01.2009 12:02:20)
Hi ihr Lieben,

ich habe vorgestern Champignons gekauft und diese in den Kühlschrank getan,
allerdings mit der Plastikschale . Kann man diese heute noch essen?

Für Eure Antworten danke ich jetzt schon mal.


Liebe Grüße
Irland

Schau mal, da gab's schon mal diese Frage.

Ich würde sagen- zwei Tage im Kühlschrank überleben sie.
War diese Antwort hilfreich?

Threads verschmolzen.

Danke, Valentine! :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Irland @ 08.01.2009 12:02:20)
Hi ihr Lieben,

ich habe vorgestern Champignons gekauft und diese in den Kühlschrank getan,
allerdings mit der Plastikschale . Kann man diese heute noch essen?

Für Eure Antworten danke ich jetzt schon mal.


Liebe Grüße
Irland

klar kannst Du die Pize heute noch essen. 2 Tage im Kühlschrank ist kein Problem, denn sie waren bestimmt frisch als Du sie gekauft hast. Also, guten Appettit
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons

36 19
Semmelbrösel & panierte Champignons selber machen

Semmelbrösel & panierte Champignons selber machen

11 20

Spinatgratin mit Champignons

4 7

Eingelegte Champignons

10 8
Omelett mit Butternut Kürbis, Champignons & Salbei - vegetarisch

Omelett mit Butternut Kürbis, Champignons & Salbei - ve…

11 16
Gebackene Champignons - Vorbereitung beschleunigen - Zeit sparen

Gebackene Champignons - Vorbereitung beschleunigen - Ze…

11 25

Goldbarschfilet mit Champignons

2 0
Champignons im Hefe-Bierteig ausgebacken

Champignons im Hefe-Bierteig ausgebacken

13 5

Kostenloser Newsletter