alte Suppenterrine von braunen Flecken befreien: Porzellan von braunen Flecken befreien


Hallo an alle,

ich habe eine alte Suppenterrine in weiß mit blauem Muster bekommen. Leider hat sie innen und auch innen im Deckel häßliche braune Flecken. Mit flüssigem Scheuermittel oder gehen sie leider nicht weg. Hat hier jemand einen tollen Tip, wie die Terrine auch innen wieder schön hell wird?

Danke,
Maxador


vielleicht mit zironenkonzentrat oder essigessenz?
(einreiben, einen moment stehen lassen und dann auswaschen)

in die spülmaschine stellen oder mit waschpulver und "heißem" wasser?

haste eine ahnung, was das für flecken sein könnten?

ich drücke dir die daumen, dass du sie wegbekommst, wäre ja wirlklich schade :blumen:

lg
selito


heißes wasser einfüllen u. 2-3 Gebissreinigertabletten reinschmeißen (hilft z.B. gegen Teeränder)....vielleicht ja auch gegen deine Ablagerungen


mensch, dass ist ne gut idee meredith ;)
so mach ich immer den knick meiner toilette sauber :D


Oder Maschinenspülmittel zum Einweichen benutzen. Dann nur mit dem Deckel aufpassen, evtl. ist ja das Muster nur Aufdekor?


Zitat (maxador @ 18.11.2008 16:31:15)
Hallo an alle,

ich habe eine alte Suppenterrine in weiß mit blauem Muster bekommen. Leider hat sie innen und auch innen im Deckel häßliche braune Flecken. Mit flüssigem Scheuermittel oder Natron gehen sie leider nicht weg. Hat hier jemand einen tollen Tip, wie die Terrine auch innen wieder schön hell wird?

Danke,
Maxador

Wenn die Terrine aus Steingut ist, wirst Du die Flecken wahrscheinlich nicht entfernen können, denn dann könnte es sein, daß die Glasur mit der Zeit Risse bekommen hat. Durch diese feinen Risse dringen dann Speiserückstände (von dunkler Soße oder Suppe z. B.) in das Steingut ein und sind dann dort für immer verewigt. Ich habe einige Steingut-Kaffeetassen, bei denen diese haarfeinen Risse vorhanden sind. Kaffee und Tee haben mit den Jahren sodann ihre Spuren hinterlassen.
Ansonsten ist es sicher ratsam, die hier gegebenen Tipps mal auszuprobieren, schaden kann es sicher nicht.


Murmeltier

Ich denke, dass koennte ein Fall fuer den Schmutzradierer sein.


Hallo,
schon einmal danke an alle für Ihre Tips. Wir werden es alles ausprobieren. Es ist eine sehr alte antiquarische Terrine und soll unsere Küche eigentlich mehr schmücken als wir sie benutzen wollen. Aber ohne Flecken wäre es halt schöner.
Liebe Grüße
Maxador


Einweichen im ganz heisem Wasser unter Zugabe von reichlich Dan Klorix. Sind die Verfärbungen aber zu tief im Materiel, gehen sie nimmer weg.

:blumen:



Kostenloser Newsletter