Wie entferne ich Rost von Messern?


Liebe Muttis,

in meinem Besteckkasten sind einige Messer (mit Stahlklingen) verrostet. Die braunen Stellen sind auf dem Stahl deutlich zu sehen! Und das finde ich ziemlich schade, weil sie sonst eigentlich eine recht gute Qualität haben!

Frage: Bestünde die Möglichkeit, den vorhandenen Rost zu entfernen? Wenn ja: Wie muss ich da vorgehen?

Ich bedanke mich im Voraus für eure Antworten und verbleibe

mfG

Ricardo!
www.ricardomertsch.de


Mit einem Edelstahlputzmittel würd ich den Rost entfernen. Stahlfix und wie sie alle heißen.


Meinst Du "scharfe Messer" oder einfache Streichmesser? Bei letzteren kann das vom Spülen in de Spülmaschine kommen. Dann mal ausprobieren: in das Besteckkörbchen 1-2 Stücke Alufolie, locker zusammgeknüllt mit reingeben. Hat bei mir super geholfen.


Zitat
Bei letzteren kann das vom Spülen in de Spülmaschine kommen.


Es handelt sich hierbei um SCHARFE Messer und eine Spülmaschine besitze ich leider nicht! Lohnt sich für einen Ein-Mann-Haushalt auch nicht unbedingt!

Bei stärkerem Rost kannst du sehr feines Metallschleifpapier (1000 oder 600) zum Entfernen nehmen und mit Edelstahlreiniger nachpolien.
Nach dem Spülen Klinge mit Kamelien- oder Teebaumöl beschichten, bevor die scharfen Teile wieder in der Schublade verschwinden.
Daß diese Messer nie länger in einer feuchten Umgebung liegenbleiben sollten, versteht sich an sich von selbst. :D


Früher nahm meine Mutter dafür Zigarrenasche und verrieb diese feucht mit einem Korken. Nachteil: Ich bekam immer eine Gänsehaut davon! :heul:
Ich nehme einfach Scheuermittel + Scheuerschwamm, lege das Messer auf eine glatte Fläche (z.B. Brettchen), putze damit und spüle dann. Nachreiben mit Öl ist wohl nicht unbedingt nötig; jedenfalls wenn die Messer gut getrocknet in einer trockenen Schublade liegen.
dahlie


Zitat (Naseweis03 @ 25.11.2008 14:45:25)
Meinst Du "scharfe Messer" oder einfache Streichmesser? Bei letzteren kann das vom Spülen in de Spülmaschine kommen. Dann mal ausprobieren: in das Besteckkörbchen 1-2 Stücke Alufolie, locker zusammgeknüllt mit reingeben. Hat bei mir super geholfen.

Hallo, Naseweis,
Messer, egal welche, haben in der Spüma nix zu suchen, sie werden dort stumpf und auch mit einem "einfachen" Streichmesser muß man schonmal 'ne Brotscheibe durchschneiden und das geht definitiv besser mit einem scharfen Streichmesser.

Hi, Col,
ich würde die Roststellen mit dem Reiniger fürs Glaskeramikfeld entfernen. Das Mittel geht sanft aber gründlich vor und der Rost ist weg. Messer immer gut abtrocknen, bevor sie in die Schublade kommen.


Murmeltier

Bearbeitet von Murmeltier am 26.11.2008 15:49:34

nee nee das hinterläst alles so kratzer.

nehme einen schmutzradierer die vom meister poper oder so :P
die gibt es auch billiger.

damit macht es sich ganz prima, nur etwas anfeuchten, abrubbeln und fertig.
sehen hinterher aus wie neu.

kannst dich ja erst mal schlau machen ich benutze sie schon seit es sie gibt.


Alufolie in Cola tauchen und damit polieren, bei mir hat es geklappt.


Der Tipp ist Spitze. Gleich ausprobiert.