Torten oder Kuchen für Diabetiker: Besondere Rezepte zu Weihnachten ?


Wir haben am ersten Weihnachtsfeiertag Gäste. Einer der Gäste ist Diabetiker.
Ich möchte ihn überraschen und einen Kuchen oder eine Torte backen, die
er auch essen darf(also nicht einfach nur irgendein fertiges Gebäck für Diabetiker
kaufen).
Ich könnte natürlich im Internet nach Rezepten suchen, möchte aber lieber
die Diabetiker unter Euch fragen: Habt Ihr für Weihnachten spezielle, besondere
Rezepte? Was muß ich beachten,wenn ich für einen Diabetiker backe?
Ich hab da leider null Ahnung :unsure:


Ich bin Diabetiker aber da ich weder Süßstoff noch Diätzucker vertrage backe ich mit Zucker und reduziere die Menge. Das geht ganz gut. Und da ich sehr gute Werte habe kann ich auch mal 1 Stück Kuchen essen.

Kommt darauf an, ob Dein Besuch sehr schlechte Zuckerwerte hat oder ob ers im Griff hat und sich auch mal ein Stück Kuchen erlauben kann. Aber das wirst Du schlecht fragen können.

Und eine ganze Torte oder Kuchen für 1 Person finde ich bissel viel. Es gibt viele die keinen Süßstoff vertragen und deshalb wäre ich da auch vorsichtig.

Ich finde es immer toll wenn z.B. meine Freundin oder meine Kinder zum Kaffee extra meinetwegen leckere Häppchen machen. Lachs, Schinken.......! Meist ist die Platte dann eher leer als die Kuchenplatten! :lol:



Kostenloser Newsletter