Eingetrockneter Fliesenkleber in Jeans: Fleckentfernen

Nabend!

Leider bin bei einem Umzug mit einem Umzugskarton über einen Eimer Fliesenkleber gestolpert und habe mir meine Lieblings LEVIS 501 (black) mit Fliesenkleber am linken Bein unterhalb des Knies versaut. Zu allem Übel habe ich es erst bemerkt, als der Kleber schon richtig schön getrocknet war.

Mehrmaliges Waschen der Jeans brachte bisher keinen Erfolg, auch Dr. Beckmann weiss keinen ärztlichen Rat mehr ;-(((.
Gibt es noch Hoffnung, den Fleck zu entfernen, ohnen die Jeans zu zerstören?

Danke für alle Antworten.........

Gruss
ww
versuche mal das einzuweichen mit heissen spüliwasser und dann mit der wurzelbüste kräftig zu schrubben. meine maurerhosen hau ich ab und an in die wanne zum vorweichen dazu 2 löffel oxi von ja und danach ab in die maschine hier dann waschpulver und ein löffel oxi, aber das wäre wohl nicht so prall bei einer schwarzen jeans ;)

ansonsten der nächste heisse sommer kommt bestimmt :pfeifen: ...schnippschnapp ;)

Bearbeitet von Bulli-SH am 29.12.2008 10:02:03
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Fliesenkleber vom Küchenboden entfernen... Wie reduziert man den Stretchanteil ? Fliesen entfernen - wie am besten? Balkon Fliesen Kleber Gewebebruch(?) beim Waschen? Weiße Ränder in schwarzen Jeans Jeanshose mit Leder-Metallemblem am Bund waschen ? Besser immer mit Hand waschen ? Stoff an Stoff Reibung Jeans-Innentaschen flusen