Acryllack einfach auf Alcydlack streichen? Acryllack auf Alcydlack


Hallo an alle Maler, Handwerker und die die mir vielleicht helfen könnten :o)

Wir haben eine dunkelbraune Holzverkleidung in der Wohnung, die ich wider besseren Wissens mit dem vorhandenen weissen glänzenden Alcydlack gestrichen habe.....Nu stinkts und ist derzeit auch noch sehr streifig (erster Anstrich).

Ein Kollege sagte mir, das Acryllack zwecks weniger Gestank besser wäre....kann ich den jetzt einfach da draufpinseln?

Wäre lieb, wenn ihr mir ganz schnell helfen könntet, damit ich schnell weitermachen kann. Danke.

Viele Grüße
Katrin (tzizili)


ich halte rein gar nicht von acryllacken, denn sie vergilben schneller wie alkydharzlack und lassen sich nicht schleifen!

der witz ist das ihr was dunkles direkt mit lack streicht!
wozu mag es vorlack geben ;)

dein acryllack sollte erstmal durchhärten = min. 24 std
auch wenn er schon öberflächenmässig trocken ist!

nächste info, alkydharzlacke riechen mehr und enthalten lösungsmittel, also nicht die beste aussage von dein freund ;)

da du mit den mist acryllack angefangen hast würde ich es nun auch damit fertig lackieren. ein besseres ergebnis bekommste wenn du es mit einer schaumstoffrolle machst, und zwar imemr von oben bis unten in einem durch lackieren bzw abrollen.

ich frag besser nicht nach ob du das vorher auch angeschliffen hast bevor du lackiert hast ;)


Hallo Bulli,

also.....angeschliffen habe ich und ich hab mit alcydlack angefangen....

die 24h sind schon fast um, das stand ja auf der dose....ich hätte nur alternativ zum alcydlack jetzt was anderes drübergestrichen, da weniger gestank und kinderfreundlicher und und und.....

ich kann auch nochmal alcydlack drüberstreichen, beim 2. anstrich deckt es ja, wie die Probestelle zeigt.

Danke schonmal für die schnelle Antwort.

LG Katrin


ja klar kannste das nun nochmals damit lackieren ;)
es ist nun auch besser bei dem system zu bleiben!
auch wenn du dich irgenwann ärgern wirst wenn du das dann mal schleifen willst ;)
es rollt sich auf, oder beim schwingschleifer hast du sehr schnell knubbel am papier ;)

lobenswert das du geschliffen hast :daumenhoch:

gute lacke lacke stinken nicht ;)



Kostenloser Newsletter