Hack gekocht - haltbar ?


Wie langs ist denn gekochtes Hackfleisch im Kühlschrank haltbar ?

Ich hab bissl viel Chillie gekocht und Rest in den gepackt. Irgendwie hatten mein Mann und ich keine Lust darauf den Rest noch aufzufutern. Hack ist vor 3 Tagen gebraten woren und dann schnell abekühlt worden.

Kann ich 4 Tage altes Hackfleisch - also vor 4 Tagen gekocht und schnell runtergekühlt und in Kühlschrank gestellt noch bedenkenlos futtern oder sollte ich es lieber wegschmeißen ? gleiches gilt ja auch für Fleischplanzerl (Bulettten), Hackbraten etc - angenommen ich mach den Do Abend -ist er am So Abend noch gut oder sollte ich ihn wegwerfen ? Frische Hack soll ja am selbstn Tag noch verwendet werden, aber wie siehts gekocht, gebraten aus ?


Komplett durchgegartes Hackfleisch würde ich maximal zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren und dann wegwerfen. Ob es am dritten Tag noch genießbar ist, würd ich nicht ausprobieren.


ich esse es max. am nächsten tag noch, aber auch nur wenn es direkt in den kühler kam. aber ich hatte auch mal eine lebensmittelvergiftung durch ne supertolle bratwurst.
frikas ess ich auch noch kalt am zweiten tag!


Am 4. Tag wäre ich da auch schon sehr skeptisch - das nächste mal, wenn was übrig bleibt gleich einfrieren, dann hält es sich etwas länger.


tonne - aber direkt


nicht essen! Hackfleisch ist durch seine große Oberfläche sehr anfällig für Bakterien. Das gilt für rohes im Besonderen, aber auch für gegartes Fleisch. 4 Tage sind definitiv zu lang.....