115 ml Gries - wie viel Gramm sind das?


Huhu,

vielleicht eine blöde Frage aber in einem Rezept steht 115 ml Gries mit 1/2 Liter Milch kochen. Wie viel Gramm sind denn 115 ml Gries? Habe keinen speziellen Messbecher der mir da helfen könnte.

Hat jemand eine Idee?

VG

Petra


Hallo, Pikchic,
habe mal in einem uralten Kochbuch nachgeschaut, da steht:
Ein gehäufter Esslöffel Grieß = 20 Gramm.
Vielleicht hilft Dir das weiter! :blumen:


Du hast doch bestimmt ein ganz einfaches Litermaß (einen Messbecher)? Die Milch mußt ja auch irgendwie abmessen können.

Den Messbecher wiegen, 115ml Grieß dzugeben, neu wiegen, Bechergewicht abziehen, et voila.. schon weißt du, wieviel 115 ml Grieß wiegen. Einfacher gehts mit einer Waage mit Tarierfunktion... auf null stellen, 115ml Grieß ins den Messbecher.. usw... einen speziellen Messbecher brauchst du dafür nicht. Die, in denen Maßangaben für Mehl, Zucker usw stehen, geben in den Skalen das Gewicht an und nicht das Hohlmaß.

Wenns drum geht, daß du nur einen Messbecher hast und nciht weißt, wie du es händeln sollst: 115ml abmessen, in Tasse oder anderes Gefäß umfüllen, Milch in den Becher und los kanns gehen.
LG

knuffelzacht

Kollegin edit hat noch einen Satz hinzugefügt.

Bearbeitet von knuffelzacht am 29.01.2009 10:18:21


Zitat (Nord-See-Krabbe @ 29.01.2009 09:57:05)
habe mal in einem uralten Kochbuch nachgeschaut, da steht:
Ein gehäufter Esslöffel Grieß = 20 Gramm.

!!!! nur aufpassen.
Jeder Esslöffel fasst ein anderes Volumen und jeder versteht unter gehäuft etwas anderes.
Ich glaube, früher waren die Esslöffeln größer (weil du von einem uralten Kochbuch schreibst)

Ich habe folgende Umrechnung gefunden:
1 Tasse, die etwa 150 ml fasst: =
etwa 150 g Grieß

@ sammy
Du hast recht, das ist mir auch grad eingefallen!
Das Kochbuch ist übrigens von 1939, da ware die Löffel wirklich noch
größer.


Zitat (Nord-See-Krabbe @ 29.01.2009 10:41:44)
Das Kochbuch ist übrigens von 1939, da ware die Löffel wirklich noch größer.

Meine Oma hatte früher noch so große Löffeln. Die hab ich als Kind fast nicht in den Mund gebracht :wacko:

:offtopic:
Wo hast du denn das alte Kochbuch her? Ist das ein Erbstück? Hätte auch gern so ein altes Teil :wub:

@ Sammy, nein, kein Erbstück, zufällig auf nem Flohmarkt entdeckt. :)


So n altes Kochbuch such ich auch noch......

....... oder ich schreib selber eins (da nehm ich gaaaanz altes Papier, schreib auch gaaaanz alt und dann biet ichs dem "Stern" als H*****s Kochbuch an rofl rofl rofl ).

Allerdingens....... wieviel Gramm 115 Milliliter Griess sind, weiß ich auch net. Ich schätz mal, 115 Gramm.........



Gruß

Abraxas



Kostenloser Newsletter