Bluterguss unter dem Fingernagel


Guten Tag,

habe mir vor 3 Tagen mein Finger in der Autotür eingeklemmt und wollte wissen ob jemand weiß wie lange so was dauert bis es verheilt ist.
:heul:
:wallbash:


Wenn es nicht mehr schmerzt, ist es weg. Allerdings kriegst du den Bluterguss unter dem Nagel nicht so schnell weg. Der muss sich leider rauswachsen.
Bedenke bitte, dass diese "offene" Wunder unter einer festen Nagelplatte entstanden ist. Das ist geronnenes Blut, was sich selbst nur durch rauswachsen entfernen läßt. Weniger schön, aber das ist jetzt leider so. Je nach Lage und tiefe der Verletzung kann das bis 6 - 8 Wochen dauern.


Zitat (Eifelgold @ 08.02.2009 14:38:24)
Wenn es nicht mehr schmerzt, ist es weg. Allerdings kriegst du den Bluterguss unter dem Nagel nicht so schnell weg. Der muss sich leider rauswachsen.
Bedenke bitte, dass diese "offene" Wunder unter einer festen Nagelplatte entstanden ist. Das ist geronnenes Blut, was sich selbst nur durch rauswachsen entfernen läßt. Weniger schön, aber das ist jetzt leider so. Je nach Lage und tiefe der Verletzung kann das bis 6 - 8 Wochen dauern.

Das kann ich genauso bestätigen.
Meine Mutter ist mal genau das gleiche passiert (ironischweise hatte sie mir 20 Sekunden vorher gesagt, ich solle mir nicht den Finger in der Autotür einklemmen. Warum auch immer).
Das war Mitte Dezember und Ende Janaur war es immer noch gut zu sehen.

Aber es geht auf jeden Fall weg, ich kann dich beruhigen. Ich glaube, besonders unangenehm wirds, wenn einem der Nagel auch noch abfällt.

Zitat (Jinx Augusta @ 08.02.2009 15:07:43)
Ich glaube, besonders unangenehm wirds, wenn einem der Nagel auch noch abfällt.

Nu verscheuch uns den armen Kerl doch nicht gleich ;)

Zitat (Eifelgold @ 08.02.2009 15:10:49)
Nu verscheuch uns den armen Kerl doch nicht gleich ;)

Ja, hast ja recht. ;)
Aber ich denke, nach drei Tagen wär das schon passiert. Da muss er sich keine Sorgen machen.


Gute Besserung! :blumen:

danke für die Info nur es tut voll weh nur wenn ich schon am pc sitze und schreibe. Wie lange dauert es bis der Nagel rausgeht


Wenn der Bluterguss so groß ist dass du Schmerzen hast, solltest du vielleicht doch mal zum Arzt gehen- der könnte ein kleines Loch in den Nagel bohren zur Entlastung.

So ein Fingernagel wächst pro Woche ca. zwei, drei Millimeter- bis die ganze Geschichte rausgewachsen ist kann es schon ein paar Wochen dauern.


Stimmt, das haben wir früher immer selber gemacht. Geht am besten mit einer Ständerbohrmaschine und einem neuen/scharfen 1,5er Bohrer. Aber im Nachhinein betrachtet... besser wenn das ein Doc macht... wegen Hygiene und so... :blumen:


Ne Ständerbohrmaschine hat natürlich jeder zuhause. :lol:
Als ich mir den Fingernagel eingeklemmt hatte und drunter alles dunkel wurde, habe ich nen 2-Millimeter-Bohrer zwischen den Fingern der anderen Hand gedreht und damit den blauen Fingernagel aufgebohrt, schön laaangsaam.
Vorher den Bohrer über einer Flamme (Feuerzeug) erhitzt und wieder abkühlen lassen.


mein doc hat mich mal blöd angemacht das ich mit sowas zu ihm komme! nimm ne stecknadel mach die heiss und steck sie in den nagel sagte er :toktok:
ich bin zwar recht schmerzfrei, aber eine solche veranlagung hab ich dann doch nicht ;)

aber schön ist es wenn er das öffnet, der druck ist sofort weg!

beim grossen zeh hat es bei mir 5 monate gedauert, da ist mir ne schwere platte drauf gefallen. ich hab genau den nagelansatz getroffen untern fleisch. :angry:
der war auf 1cm blau im nagel


Auch ich hatte mir einmal beim Radwechsel den linken Ringfinger eingeklemmt.I CH WILL Dir keine Angst machen, aber bei mir sind 10 Wochen daraus geworden und da ich nicht gleich zum Arzt gegangen bin ,mußte man mir den Nagel dann noch ziehen.Aber zu deiner Beruhigung,das Nagel ziehen war halb so schlimm wie die Schmerzen vorher.Gute Besserung wünsch ich dir.


Also ich hab eine, aber natürlich hat das nicht jeder. Dachte eben bevor das einer mit dem Accuschrauber oder so versucht und abrutscht...

Von Hand hab ich das nicht versucht, aber wenn es geht... warum nicht. Ist warscheinlich die ungefährlichste "do-it-yoeuself"-Variante.


also mit nen bohrer in der anderen hand geht es auch ;)
sofern der nicht schon ausgenudelt ist ;)
akkuschrauber... :nene: das las mal lieber, kein gefühl für den druckpunkt wenn du kurz vor durch bist!!!


Boah,mir läufts eiskalt den Rücken runter. Ich würde mir NIEMALS durch den Fingernagel ein Loch bohren. Da würde ich lieber die Schmerzen aushalten und abwarten bis das blaue von selbst weggeht.
Bei Sohni mußte einmal der große Zehnagel gezogen werden,aber das wurde vorher betäugt. Und bei meiner großen Tochter wurde einmal vom Arzt ein Loch in den Fingernagel gebohrt....Ich hab ihre Hand gehalten und so doll zugedrückt das sie mir hinterher sagte: Mama,das bohren am Nagel tat nicht ganz so doll weh,aber meine andere Hand ist jetzt blau und tut richtig weh :wacko:


Zitat
Ich hab ihre Hand gehalten und so doll zugedrückt das sie mir hinterher sagte: Mama,das bohren am Nagel tat nicht ganz so doll weh,aber meine andere Hand ist jetzt blau und tut richtig weh


Da ist wohl wieder das Muttertier mit dir durchgegangen, was????
:D :D

LG Letrina2008

Aua, da tut mir ja alle weh beim lesen.

Ich hab´mir auch mal den Daumen in einer Autotür eingeklemmt, tat verdammt weh.
Aber der Schmerz läßt wirklich nach, wenn der Nagel geöffnet wird. Früher hat mein Vater das auch selbst gemacht, aber ich würde lieber zum Arzt gehen. Denn wenn noch Schmutz reinkommt, dann gute Nacht.

Aber es dauert schon einige Wochen bis das rauswächst.

Gute Besserung, bigboss. :trösten: :trösten:


... was soll das Gejammer, schließlich bekommt man als Kleinstkind schon gesagt, daß man Finger nicht zwischen (Auto-)Türen halten soll...

Sollte es dennoch soweit gewesen sein, wußte Mama immer Rat, blasen half schon weiter und der Schmerz war weg... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Tantchen meint: "Es heißt in dem Fall nicht "Blasen" sondern "Pusten" !!!

Bearbeitet von Ludwig am 09.02.2009 12:10:23


Auaauaaua, was die dir hier für Tips geben, das tut ja noch mehr weh.......


Ich kenn das auch aus der Lehre und vom Autoschrauben. Also, lieber zum Doc, wenn es so sehr schmerzt und unter Betäubung aufmachen lassen, als sich den Finger durchzubohren.....

Ernst beiseite, dann könnteste auch gleich ne Flex nehmen und den Finger abflexen, dann tut der Nagel nie mehr weh..... :heul: :heul: :heul:

Aber selber aufbohren...... ich weiß nicht. Lass es lieber und geh zum Arzt. Und wenn der dich abwimmeln will (was er sicherlich nicht tut), sag ihm, dass du Schmerzen hast. Ich will ja nix sagen, aber vielleicht ist durch den Türklemmer ja auch der Knochen angeknackst.........


Gruß

Abraxas


Hallo allerseits ,
Ich hab da ein ganz anderes Problem und zwar hab ich mein großen zeh beim Fußball gequetscht durch mehrere tritte auf den bedauerlichen zeh... so nun zum hauptproblem das ist ca 3 monate her und es hatt sich weder ein neuer nagel noch Anzeichen dafür gegeben das ein neuer nachwächst und genau heute nach den training tut er wieder höllisch weh so das ich. Weder schlafen noch laufen kann ob wol ich kein tritt oder sonstiges drauf bekommen habe ... bitte um hilfe und danke für euere erfahrungsberichte :)


Bitte geh damit zum Arzt. Wir geben hier keine medizinischen Ratschläge.