Schreibprogramm für Computer!


Hallo ihr Lieben !!
Habe mal wieder eine Frage an Euch:

Was für ein Schreibprogramm habt ihr auf euerem Computer?

Nach meiner Virusattacke vor 14 Tagen brauche ich ein neues,habe XP als Betriebssystem.

Noch ne Frage. Ich brauche auch noch einen neuen Soundkartentreiber,weiß aber nicht was für eine Soundkarte ich habe . Kann ich das irgendwo in den Systemeinstellungen nachschauen ?

Schon mal Danke im vorraus!!!! :blumen: :verwirrt:


ich empfehle dir OxygenOffice(OOo42) Professional denn damit bekommst du ein komplettes Büroprogramm kostenfrei was sich nicht hinter Kaufsoftware verstecken muss...

ja und um die Treiber für die Soundkarte zu ermitteln empfehle ich dir EVEREST Home Edition da die dir den TYP ermitteln kann...wenn du den hast, gehst du zum Hersteller oder schreibst ihn hier mit her und wir suchen den passenden Treiber


ich sag nur open office ist auch kostenlos, und wenn du excel brauchst dann eben noch open calc
info zu beiden ist unter den links, alle word-exceldokumente lassen sich damit öffnen und bearbeiten


Hallo Nachi!

Habe beide Programme auf meinen Computer geladen.

Hat alles super geklappt.Jetzt kann ich Briefe schreiben und dabei Musik hören. Super!!! :D :D :D :D :D :D :D :D


Zitat (Bulli-SH @ 14.02.2009 18:52:18)
ich sag nur open office ist auch kostenlos, und wenn du excel brauchst dann eben noch open calc
info zu beiden ist unter den links, alle word-exceldokumente lassen sich damit öffnen und bearbeiten

Hallo Bulli,

hättest du mal auf den Link von mir geklickt wäre dir aufgefallen das ich der Inselmama schon Open Office empfohlen hatte und dies sogar in einer erweiterten Form mit vielen Vorlagen und nützlichen Erweiterungen.

grüße Nachi

Zitat (Inselmama @ 14.02.2009 20:01:56)
Hallo Nachi!

Habe beide Programme auf meinen Computer geladen.

Hat alles super geklappt.Jetzt kann ich Briefe schreiben und dabei Musik hören. Super!!! :D :D :D :D :D :D :D :D

*mitfreu* :) :D :) :D :)

nachi hab ich nicht, da von oxigen gesprochen wurde im link ;)
oxigen ist bestimmt nicht verkehrt, aber nen freund hatte damit massive probleme! auf der anderen seite hab ich open office so einigen freunden empfohlen und sie sind alle sehr zufrieden ;) selbst beim schwager in der firma wird mit open office gearbeitet ;)


es gibt ja auch noch star office oder für um die 70€ die windows home & student version


Zitat (Bulli-SH @ 15.02.2009 10:56:38)
oxigen ist bestimmt nicht verkehrt, aber nen freund hatte damit massive probleme!

der arme Freund kann nun die ganzen schönen Vorlagen die sonst einzeln von OO geladen werden müssen nun nur einzeln nachladen.... ;) OOo 42 ist nichts anderes als Open Office mit ein paar Cliparts und Fotos sowie Vorlagen.... :pfeifen:


Kostenloser Newsletter