Webcam: gut und trotzdem billig


Hallo,

ich möchte mir demnächst eine Webcam kaufen.
Sie soll ne gute Qualität haben, aber meine Geldbörse nicht so dolle schrumpfen.
Was habt ihr für Erfahrungen und was könnt ihr empfehlen?

LG und Danke für eure Antworten
KRiNGELCHEN


also du solltest nicht zuviel Geld ausgeben, alles ab 1 Megapixel macht sinn und nur nicht zuviel Megapixel da das oft dann zum ruckeln der Bilder führt...

schau mal hier: Link und gib da mal Night Sight 1300 ein, so eine ist vollkommen ausreichend...


ok...gut zu wissen mit den Megapixeln
also reicht eigentlich ne priswerte....


Seit ca. 1 Jahr habe ich eine QuickCam von Logitech am PC und bin recht zufrieden damit. Man kann damit auch Videos aufnehmen und abspeichern.
Mittlerweile nutze ich das Teil kaum noch, da ich, seit ich Telefon-Flat habe, nicht mehr chatte...


ach ja da du auch wissen wolltest welche Cam's wir nutzen, die oben genannte habe ich mal irgendwo geschenkt bekommen und somit genutzt, darum die Empfehlung und zusätzlich habe ich noch die Microsoft LiveCam VX1000 genutzt...jetzt hat mein Netbook eine dabei wenn ich wirklich mal wieder Chatten sollte...

Bearbeitet von Nachi am 22.02.2009 21:09:00


Also eines verstehe ich wirklich nicht.

Da liegt das Geld auf der Strasse herum, und ihr wirft noch Geld nach.

Eine Webcam gab es für NULL Euro, zuzüglich Versandkosten bei Pearl.
Leider nicht mehr lieferbar.
Ihr habt den Bestelltermin verpennt.
Selber schuld.

Dafür gibt es ein batteriefreies Radio, bzw. Ladegerät umsonst, zuzugl. Versandkosten
hier



Werft bitte mir das Geld hinterher.

Labens


Tje, dafür muss man sowas erstmal wissen
Sicher hätt ich sie auch für umsonst genommen B)
Aber jetzt zahl ich halt dafür

LG KRiNGELCHEN

Edit sagt: Danke an die anderen für ihre Beiträge!

Bearbeitet von Kringelchen am 22.02.2009 22:45:49


das war das Geschenk

........werde mal die nächsten "Geschenke" veröffentlichen.
Der Vorteil dort ist, dass man bei "Geschenken" kein Mindermengenzuschlag zahlen muss.
Ich bestelle meist Batterien oder Akkus gleich mit, da ja nur Versandkosten anfallen, und man Batterien immer braucht.

Labens

Bearbeitet von labens am 22.02.2009 22:56:51

Zitat (labens @ 22.02.2009 22:54:55)
Ich bestelle meist Batterien oder Akkus gleich mit, da ja nur Versandkosten anfallen, und man Batterien immer braucht.

Labens

Genau darauf spekulieren die ja :D

Ich habe so aber auch schon einen Speicherstick und eine Funkuhr bekommen.
Eine ähnliche Aktion gab es gerade bei CB über Conr... Electronik.
1GB Arbeitsspeicher für 10€ incl. Versand

sorry, eben war noch der Link für das Geburtstaggeschenk, eine Funkuhr drin.

Den Link musste ich entfernen, da ihr sonst alle auf meine Kosten eine Uhr bekommen hättet.... :D
Und ich hätte die Versandkosten getragen.

Wenn man sich als Neukunde dort anmeldet bekommt man jedoch so ein Geburtstagsgeschenk (Versandkosten ca. 5 Euros) auch.


Zitat (labens @ 22.02.2009 23:07:47)
sorry, eben war noch der Link für das Geburtstaggeschenk, eine Funkuhr drin.


Das war bestimmt auch mein Geburtstagsgeschenk :D

Egal, hier gehts eigentlich um eine Webcam

Hi Meister,

der heisst cxtr...e.

Man muss dort aufpassen. Die verlangen meistens eine Mindestbestellung von 25 €.
Die zusätzlichen Geschenke im Wert von meist mehr als 300 € ist veraltete kostenlose Software von Ashampoo oder SAP. Dann wird oft noch ein Gutschein im Wert von 20 € von Vistaprint dazu gelegt. Der ist wertlos. Jeder der bei Vistaprint am Ende der Webseite Cxtreme oder pearl hinschreibt bekommt den Gutschein. Natürlich verlangt Vistaprint unverschämte Versandkosten, mit dem Sitz in den Bermudas.

Toll, wenn man die verklagt, bekommt man nebenbei einen schönen Urlaub dort.

Ausserdem legt Cxtr....e noch einen Gutschein für einen Videoverleih hinein, das sind dann oft nochmals 10-20 € Geschenke.

Eine tolle Mogelpackung und schöne Verarsche.

Das letzte Geschenk war das grösste Geschenk aller Zeiten. Gesamtlänge 50 cm. Ohne Mindesbestellwert. Ich habe es mal bestellt. Einschliesslich 3 Geschenke im Wert von 2,90 €.

Das grösste Geschenk bestand aus einer Lampe mit Schwanenhals und 21 Led-Lichter. Die war das Geld wert. Bei den 3 Geschenken im Wert von 2,90 € waren 100 Büroklammern dabei.

Jetzt frage ich mich, wer ist jetzt der grössere Idiot: die Firma oder ich?

Egal, die 2,90 € waren mir der Spass wert.

Ich hab denen schon geschrieben, sie sollen ihre Gutscheine für Vistaprint Visitenkarten doch in die Toilette hängen, damit die Mitarbeiter sich den Hintern damit säubern können. Als Handtücher können sie dann die Gutscheine für den Videoverleih mit den hohen Versandkosten nehmen.

Antwort:
Sie haben sich bedankt und es als Verbesserungsvorschlag an die Kundenabteilung weiter gegeben.

Übrigens, Ashampoo ist sehr anhänglich. Die kostenlose Software entpuppt sich als Spamfalle. Sollte man seine richtige E-Mail-Adresse angeben, bekommt man GARANTIERT täglich 2 mal E-Mails. Und die E-Mailadresse wird natürlich weiter verkauft. DANKE Ashampopo....



Labens

Bearbeitet von labens am 22.02.2009 23:27:14


Zitat (Sparfuchs @ 22.02.2009 23:01:38)
Genau darauf spekulieren die ja :D

Ich habe so aber auch schon einen Speicherstick und eine Funkuhr bekommen.
Eine ähnliche Aktion gab es gerade bei CB über Conr... Electronik.
1GB Arbeitsspeicher für 10€ incl. Versand

In der Dezember Ausgabe von PC go war ein USB Stick mit einem Windows-Rettungsprogramm zum verschenken.

Die Bestellnummer war auf der Webseite von PC Go einsehbar, man musste sich die Zeitschrift also nicht kaufen.

Wenn man auf den Link dort klickte, landete man bei Pearl und bekam einen 2 Gb-USB Stick mit dem Programm für 4,95 € Versandkosten.

Der Stick mit dem Programm war super, gibt es aber leider auch nimmer.

Labens

eine solche aktion hat quelle auch grad, ne logitechcam bei erstbestellung oder nach 2 jahren wieder


Hallo,

ich wollt nur mal berichten:
Gestern hab ich mir ne Webcam gekauft.
Die war im Angebot von Microsoft.
Bin superzufrieden und hab auch schon den 1.lustigen Abend damit verbracht.
Eine schöne Sache...irgendwie ist man da und dann aber doch nicht.
Bin jedenfalls sehr fasziniert davon!

Danke nochmal für eure Tips
LG KRiNGELCHEN


Beim Neukauf von Notebook einfach darauf achten, dass eine Webcam bereits eingebaut ist.

Auch bei meinem Netbook ist eine Webcam bereits eingebaut. Durch Druck auf eine "F-Taste" wird sie aktiviert.

Ich habe noch ein paar alte Webcam. Die laufen jedoch nur unter XP..... :labern:

Labens


Zitat (labens @ 24.02.2009 15:04:59)
Beim Neukauf von Notebook einfach darauf achten, dass eine Webcam bereits eingebaut ist.

Auch bei meinem Netbook ist eine Webcam bereits eingebaut. Durch Druck auf eine "F-Taste" wird sie aktiviert.

Ich habe noch ein paar alte Webcam. Die laufen jedoch nur unter XP..... :labern:

Labens

Naja...mein Laptop hat schon so seine 7 Jahre aufm Buckel.
Da wurden Cams noch nicht mit eingebaut.
Mit der jetzt bin ich wirklich sehr zufrieden und werde aber,
wenn mein jetziger irgendwann mal den Geist aufgibt (was er so schnell hoffentlich nicht macht) darauf achten, das ne Cam eingebaut ist

LG KRiNGELCHEN


Kostenloser Newsletter