Kissen mit Wattefüllung: wie wirds wieder "fluffig"?


Hallo zusammen,

wir haben 4 Sofakissen, die offenbar mit Watte gefüllt sind. Diese ist leider sehr verklumpt inzwischen. Weiss jemand von Euch, wie man diese wieder "fluffig" bekommt? Vielleicht waschen mit Tennisball in der Waschtrommel? :unsure: Die sehen nicht aus, als könne man sie überhaupt waschen...

Oder sind die "hin"?

Gruss
Krötilla


Hallo,

also ich würde einfach neue Füllkissen kaufen In der gängigen Größe 40 x 40 cm liegen die im Preis bei 2,50-2,99Euro...raus mit dem verklumptem Zeug und dann einfach, schnell und effektiv die neuen hineinstopfen...


Moin!
Waschen geht oft wirklich nicht, aber im kann man sie auch von Tennisbällen 'kneten' lassen.
Nach Möglichkeit ohne Wärmezufuhr, um sicher zu gehen.
Danach sind sie meist wieder 'bauschig' ;-)
(Ich mache das auch mit Daunenkissen, allerdings auch warm, wegen der Milben)
Wenn du keinen Trockner Zuhause hast, im Waschsalon sind die meistens so groß, daß du alle gleichzeitig behandeln kannst, und die 20 Minuten 'Zeiteinheit' reichen locker aus.
(ich habe zwar einen Trockner, mache es aber lieber im Waschsalon, weil ich nicht weiß, ob der Trockner es mir nicht irgendwann einmal übel nehmen würde...) :pfeifen:
Viel Spaß!
ZweiterVersuch

Bearbeitet von ZweiterVersuch am 01.03.2009 15:16:31



Kostenloser Newsletter