Reinigung von Plissees: Beim Reinigen Schienen dranlassen?


Hallo!

Für den kommenden Sommer möchte ich gerne meine Plissees reinigen, damit die Fliegen wieder ein sauberes Klo haben :labern: .

Diverse Reinigungstips (im wesentlichen schwenken in ca. 30 Grad warmem Wasser mit Gardinenreinigungsmittel) habe ich gefunden, aber auf die Schiebeschienen wurde nie näher eingegangen. Meine Frage: Kann ich die Schienen einfach mit ins Wasser packen? Ich habe etwas Angst, daß Wasser hineinläuft und nicht wieder raus... und daß sie dann rosten oder so.

Gibt es da Erfahrungswerte? Bin für jeden Tipp dankbar!

Liebe Grüße, Claudia


Was hast du denn in den Plissee´s ,
Fiberglasgewebe oder Stoff ?

<_<


Moin!

Sie sind aus Stoff, und zwar war er mal blütenweiß ;) ... jetzt hat er dieses aparte Fliegenschißmuster.

Die Schienen sind aus lackierten Metall.

Liebe Grüße, Claudia


Hallo Claudia,

hmm, bei uns in der Firma, fertigen wir Plissees nur mit Fiberglasgewebe, aber ich werde mich am Montag mal bei unserem Lieferanten informieren, wie man den
Stoff evntl. reinigen kann.

schönes Wochenende

Bearbeitet von Yellow64 am 06.03.2009 19:14:26


Hi Yellow!

Oh, da bin ich ja an den Richtigen geraten :D !

Wie gesagt, besonders wichtig sind mir dabei die Metallschienen. Da der Stoff weiß ist, würde ich einen Reiniger mit Bleichmittel verwenden, vielleicht etwas mit Chlor o.ä.. Aber wenn Du euren Lieferanten mal nach den Schienen fragst, das wäre klasse!

Bis dann und liebe Grüße, Claudia


Hallo Claudia,

so, ich hab mit unserem Lieferanten - Hersteller telefoniert.

Also das beste ist du nimmst das Plissee raus und reinigst es mit
einer Wasch - oder Spülmittellauge mit viel Wasser und einem Schwamm oder Bürste,
danach einfach mit dem Gartenschlauch vorsichtig abspülen (wenn es nicht
zu groß ist geht es auch in der Badewanne). Wichtig ist das du gleichmäßig
mit dem Schwamm oder ner Bürste an den Stoff gehst damit er nicht fleckig wird.
Wie gesagt und dann abspülen, dem Aluprofil passiert nichts solange du keine
ätzenden Mittel benutzt bzw. irgendwie was scharfkantiges. Ansonsten ist das Alu-Profil
eigentlich recht stabil und kann gut gereinigt werden.

Ich hoffe ich konnte dir mit diesen Infos etwas helfen und du bekommst die Plissees wieder sauber. :D

Solltest du mal so nen Hersteller selbst anrufen wollen, melde dich dann kannst du von mir die Telefonnummer haben.


Hallo Yellow!

Wow, super, vielen lieben Dank für Deine Mühe!

Hm, für die Badewanne sind sie etwas groß (-> Balkontür...), da hatte ich es schon probiert. Jetzt werde ich auf die ersten warmen Tage warten (Was Du heute kannst besorgen... hehe, aber ich hab ja ne Ausrede: Ich warte auf den Frühling B) ) und die Teile dann auf einem alten Laken im Garten einseifen. Gartenschlauch ist ne prima Idee!


Ich wünsch Dir einen schönen abend,

Claudia


Guten Tag,

eine Anleitung zum Reinigen eines Plissees gibt es unter ****** Dort steht zwar nicht explizit beschrieben, dass man die Aluminiumstangen mit waschen / abspülen kann, da aber das koplette Plissee in Seifenlauge gelegt und geschwenkt wird ist dies möglich.

Einfach das Plissee mit nem Gartenschlauch abspritzen ist natürlich auch ne feine Idee ;) Werd ich mir gleich mal merken.

bikeman

Eigenwerbung (Shop) entfernt - Bitte die Forumsregeln beachten, die bei der Registrierung anerkannt wurden - B.

Bearbeitet von Bücherwurm am 09.11.2009 00:58:27