Bin mal ganz alleine... Was macht Ihr dann so?


Euch allen ging es schon sicher mal ähnlich:

Der Göga oder Freund ist unterwegs, das Kind ist bei einer/ einem Freund(in), man kommt von der Arbeit und keiner ist da, der was von einem will.

Meine Frage: was tut Ihr dann?

Ich nehme mir gewöhnlich zuviel vor:
Alles online Aufgelaufene abarbeiten, eine richtig große Runde mit dem Hund, mal wieder fotografieren, die Bügelwäsche oder das Auszubessernde in einem Gang schaffen... zum Beispiel.
Letztenendes sitze ich dann nach der Hunderunde und PC-Session vor'm Fernseher und sticke mein aufwändiges Bild weiter- froh, wenn Göga den Tempel betritt und mit mir reden will.

Wie schaut's bei Euch in dem Fall?
Über Eure Anmerkungen freut sich
Eure Biene :blumen:


ich hab solch eine situation sehr häufig, da mein freund im 24-std-dienst arbeitet und er dadurch ja so ca 3 mal die woche von morgens 7 bis zum nächsten tag um 7 nicht da ist...

aber es gibt bei uns immer sehr viel zu tun, da wir ja 3 meerschweinchen und eine kleine katze haben, die viel aufmerksamkeit brauchen. ja und dann sind da halt auch noch diese vieeeelen kleinigkeiten, bei denen ich mir die tage vorher immer sage "kannst du machen, wenn benny arbeiten ist..."
doch meistens muss ich dann feststellen, dass ich wiedermal zu nichts gekommen bin, da ich auch oft mal bei den "noch 5 minuten fernseh-schauen" einschlafe und mich erst die katze wecken kommt, wenn sie hunger hat....oder so ähnlich... :huh:


Das kommt ganz drauf an. Manchmal finde ich es angenehm einfach mal nichts zu tun. In die Sonne legen mit einem Buch oder so.
Manchmal habe ich auch den total Rappel und erledige einiges wie unsere private Buchhaltung (also Rechnungen, Kontoauszüge etc. ablegen), Bügeln, Aufräumen, im Garten werkeln etc.

Und dann schaue ich immer bei euch muttis rein :wub:


Immer wenn ich nach Hause komme, ist niemand da weil mein Freund erst später von der Arbeit kommt.

Ich kaufe ein (für's Abendessen)
Wäsche aufhängen
Musik hören
lesen
bisschen aufräumen
Dinge aushecken die mein Freund nicht weiss :rolleyes:
in den Garten setzen
auf dem bett liegen und vor mich hinträumen...
Besuch von Freunden/Freundinnen

Hach, die zeit ist viel zu kurz, ich könnte locker mehr Zeit ausfüllen :P

Murphy

Bearbeitet von murphy am 07.09.2005 10:53:13


Genießen, genießen und noch mal genießen. Gut, ein bißchen lästige Hausarbeit muss schon sein, und ab und zu gehe ich auch mal was größeres an, aber wenn ich mal einen Vormittag für mich ganz allein hab, darf ich ungestört shoppen, lesen, fernsehen, gammeln, telefonieren, usw.usw. Und natürlich bei Frag-Mutti reinschauen. Aber vor allem genieße ich die himmlische Ruhe, sonst ist es hier immer recht laut (kein Wunder bei 4 Frauen, die ständig durcheinanderreden) Dann pfeifen hier höchstens mal die Meerschweinchen.


Stell mir diese Frage in ca. drei Jahren... DANKE


Bin auch öfter alleine zu Hause, da der Göga so komische Arbeitszeiten hat. Neben der unvermeidlichen Hausarbeit treffe ich mich mit Bruder und Freundinnen, lese, gammel vor dem Fernseher rum, probiere neue Kochrezepte aus, telefoniere, surfe durch das Internet und gebe dabei mein Geld aus.

Bald haben wir Urlaub und mein Göga ist 1 Woche auf "Männertour". Ich freue mich auf 1 freie Woche, wo ich machen kann, was ich möchte.


ich war seit der Familengründung vielleicht 20 min ganz alleine. Meist ist entwerder mein schatz nicht da oder meine Tochter. Naja wenn ich jetzt auch die Zeit nehme in der Celina schläft, bin ich doch sehr oft alleine, in der Zeit mach ich dann den Haushalt, sehe fern und surfe.
Aber mogen bin ich ganz alleine und zwar solange bis ich Celina wieder hole, auf jeden fall den ganzen Vormittag :D


So ganz allein, WG ausgeflogen, schatz nicht da weil unter der woche bzw weil der arme am WE arbeiten muss??? WoW, cool... ich neige dann zum gammeln, lesen, vorm pc rumhaengen, kuehli pluendern, badewanne besetzten, tagebuch schreiben, evtl telefonieren udn wenn ich gaaaaaaaaanz verzweifelt bin mache ich auch hausarbeit oder die ganzen liegen gebliebenen sachen, unsre stiefkinder (von denen wir einige haben, wie wir fesstellten *ups*)


verschieden

entweder ich geh musik hören und / oder lesen
oder ich setz mich ins auto und fahr herum - irgendwann lande ich beim Kaffee, den ich mindestens zu 2 trinke ^_^


In Ruhe telefonieren :)

mal eine schöne Richtersendung schauen.(oder wie die heissen ) :wub:

Mittagschläfchen ^_^

Lesen :)

und natürlich Mutti-Forum ;) das alles mache ich am Tage falls ich mal alleine sein sollte und mein Hund und die anderen Tiere versorgt sind :wacko:


Bin ich abends alleine (bin ich nie!!! <_< )

dann kommt ein schöner Pflegeabend oder TV Programm in Betracht. Dabei würde ich den Kühlschrank plündern und noch die angefangenen Socken zu Ende stricken :pfeifen:


Alleine ?Das ist für mich der reinste Alptraum,Horror ! Ich muß immer jemanden um mich haben, um so mehr um so besser und ganz alleine geht garnicht, dann gehe ich mit den Hunden raus ( und treffe meistens auch Leute ).Fernsehn gucken alleine, niemals, sehe eh selten fern.Lesen nur, wenn neben mir auch jemand ließt, den ich ab und zu fragen kann ob er etwas haben möchte.Ich kann nicht einfach nur so still daliegen ohne etwas zu tun, bzw. muß immer in Bewegung sein.
Am PC sitze ich schon mal alleine, bin aber immer mehrgleisig per ICQ oder Team Speak online, oder mit dem Lapi im Garten neben meinem Mann, der stundenlang,stapelweise Zeitungen ließt.
Gott sei Dank ist bei uns eigentlich immer durch die ganzen Kids Tag der offenen Tür und so bin ich auch bis 22 /23 Uhr nie alleine und einsam schlafen, ne da fehlt mir das Schnarchkonzert von meinem Mann, wenn der mal nachts weg ist, schläft immer einer von den Kids bei mir oder ich hole meine Freundin.


ICQ hab ich auch fast immer an, wenn hier keine "live" bei mir sein kann!


Zitat (Nyx @ 07.09.2005 - 19:29:54)
Alleine ?Das ist für mich der reinste Alptraum,Horror ! Ich muß immer jemanden um mich haben, um so mehr um so besser und ganz alleine geht garnicht, dann gehe ich mit den Hunden raus ( und treffe meistens auch Leute ).Fernsehn gucken alleine, niemals, sehe eh selten fern.Lesen nur, wenn neben mir auch jemand ließt, den ich ab und zu fragen kann ob er etwas haben möchte.Ich kann nicht einfach nur so still daliegen ohne etwas zu tun, bzw. muß immer in Bewegung sein.
Am PC sitze ich schon mal alleine, bin aber immer mehrgleisig per ICQ oder Team Speak online, oder mit dem Lapi im Garten neben meinem Mann, der stundenlang,stapelweise Zeitungen ließt.
Gott sei Dank ist bei uns eigentlich immer durch die ganzen Kids Tag der offenen Tür und so bin ich auch bis 22 /23 Uhr nie alleine und einsam schlafen, ne da fehlt mir das Schnarchkonzert von meinem Mann, wenn der mal nachts weg ist, schläft immer einer von den Kids bei mir oder ich hole meine Freundin.

öh,....
alles was nyx geschrieben hat, ist bei mir gerade andersrum.

Zitat (chilli-lilli @ 07.09.2005 - 21:01:42)
[/QUOTE]
öh,....
alles was nyx geschrieben hat, ist bei mir gerade andersrum.

Dito. Ich bin froh, wenn ich irgendwann für eine gewisse Zeit mal meine Ruhe habe...

*nick* ich find so ganz allein ab und an riiiiiiiichtiiiiiiiig genial, ich kann zwar in der wg die tuer zu machen und habe dann auch fast zu 98% ruhe, aber eben nur fast und die restlichen 2% sind auch no da... da geniesse ich die zeit, die ich wirklich mal nuuuur fuer mich habe, extrem...


Ich habe auch gerne Leute um mich rum. Vorallem ohne meinen GÖGA möchte ich nicht sein. Ich kann nicht richtig schlafen wenn er nicht nebenmir leise grunzt (Er schnarcht nicht, aber er grunzt manchmal so komisch vor sich her beim Schlafen ;) )

Aber am Freitag genieße ich es wenn ich schon so um 12:00 von der Arbeit heim komme und den Nachmittag für mich habe. Oder auch unter der Woche wenn ich mal ein Stündchen vor ihm zu Hause bin. Das ist auch ganz nett.


Ich wohne ja allein, das heißt,
mit meinem Kater.

Und habe auch oft und gerne Besuch von Freunden.
Aber wenn ich so ganz allein in der Wohnung die Beine hochlege und ein gutes Buch lesen kann, da schnurre ich vor wohlbehagen.

Oder ich sitze stundenlang am PC und surf bei Mutti,
es gibt sooo viele, schöne Sachen die Frau machen kann.

Aber ich habe alle Beiträge gelesen und mich
gefreut,
denn alle genießen die
Zeit, in der die Familie mal nicht anwesend ist.

Ach ihr lieben,
das Leben ist ein GENUSS. :P


Da wir mit zwei Personen und zwei Katzen nur über recht wenig Platz verfügen, bin ich meistens diejenige, die ihre Wünsche zurückstellt oder sich ins Schlafzimmer begibt, damit der andere das Fernsehprogramm seiner Wahl geniessen kann... ich geniesse dafür jeden Tag, den ich alleine bin mit den Katzen und das sind gar nicht so wenige, da mein Gatte oft im Außendienst auch über nacht unterwegs ist - für mich der Idealzustand! :lol:


Früher hab ich solche Tage gehasst. Heute ind sie ein echter Genuß.
Ein mal im Jahr machen wir jeder Urlaub von einander.
Darum bin ich auch bald eine ganze Woche allein.
Dann werde ich Abends mit Freundinnen stundenlang telefonieren,
mich mit einem alten Freund treffen,
und eine ausgiebige Shoppingtour mit meiner Tochter unternehmen.
Außerdem werde ich nicht kochen sondern, wenn ich hungrig bin, mich bei Muttern durchfuttern.
Alles das kann ich sonst auch, aber es doch entspannter so.
Ich freu mich drauf.
Wenn die Woche dann rum ist, freu ich mich aber noch mehr auf meinen Göga.
So ist das mit der Liebe. :wub:


Hexe ;)


Ganz allein sein ist sooooo schöööööön, natürlich mit der Voraussetzung dass man nicht allein sein müsste..... ;)

Da schliess ich mich InJa an: Das Leben ist ein GENUSS!


Zitat (Die Bi(e)ne @ 07.09.2005 - 03:27:26)
Meine Frage: was tut Ihr dann?

Wie schaut's bei Euch in dem Fall?
Über Eure Anmerkungen freut sich
Eure Biene :blumen:

Du bist doch schon ganz richtig...... Natuerlich rein zu Mutti B)
Fledi :rolleyes:

Zitat (fledermaus @ 22.09.2005 - 15:15:38)
Zitat (Die Bi(e)ne @ 07.09.2005 - 03:27:26)
Meine Frage: was tut Ihr dann?

Wie schaut's bei Euch in dem Fall?
Über Eure Anmerkungen freut sich
Eure Biene :blumen:

Du bist doch schon ganz richtig...... Natuerlich rein zu Mutti B)
Fledi :rolleyes:

Klaro, Flattermaus -und Euch allen lieben Dank für unterhaltsames Schreiben!
Ich werde alles der Reihe nach mal ausprobieren... vielleicht auch inklusive "...in Ruhe Wäsche bügeln" :lol: !

Wie ich im Mitteilungsthread schon sagte.....ausmisten! Den Kleiderschrank von uralten Anzügen, T-Shirts mit Löchern und alten Blümchenkleidern der Größe 36 befreien. Das hab ich mir für diese Woche vorgenommen. Ausserdem genieß ich es auch, mal in Ruhe zu putzen, so dämlich das klingt. Weiterhin auf der Liste stehen: Dinge kochen und mit Genuß verputzen, die er nicht mag (z. B. Käse. Er hasst Käse. Das ist ein echtes Problem, weil ich Vegetarier bin. Weiterhin hasst er alles, was gesund ist. Ich werde also eine Woche mit leckeren Salaten verbringen), mal in die Badewanne gehen, Videos gucken, die er nicht mag, mit alten Freunden telefonieren, in Ruhe ein oder zwei Seifchen sieden, vielleicht mal wieder was zu stricken anfangen, eine Menge Zeug im Garten ernten und einfrieren oder einwecken, mal wieder ausführlich stundenlang geigen, lange Stunden im Stall verbringen, und wenn ich gaaanz motiviert bin, streich ich den Flur :rolleyes:

Und spätestens ab Mittwoch hab ich wieder Sehnsucht nach meinem Mann. :wub:

die Schnegge


...denn Vibi rausholen und dann gehts los... rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl


@ kiwi:

Oh Gott, wozu das denn??? Über Notsand bräuchte ich noch nicht zu klagen!
Die Zeit nutze ich doch echt besser mit Briefeschreiben oder Bügeln :hihi: . :pfeifen:


Na bei FM lesen, schreiben und mich amüsieren!

Hilfe, die Bücher und die Malerei kommen zu kurz! :pfeifen:


ja amüsieren kann man sich hier. Und wie :pfeifen:


Zur Zeit wenn ich alleine daheim bin,

-schlaf ich
-bin am pc
-chatten im frag-mutti Chat :P
-Freundin treffen


Bin abends fast immer allein ( Mann arbeitet am Theater ) und habe mich total daran gewöhnt. Sehe selten fern, meist sitze ich am PC oder lese.
Im Oktober war ich allerdings zum ersten Male alleine im Urlaub, in Schweden, war dann doch sehr gewöhnungsbedürftig..... ab dem dritten Tag hatte ich mich aber daran gewöhnt....Ruhe, Einsamkeit, bewußt essen und trinken, viel Bewegung und Gartenarbeit.
Für immer würde ich aber nicht allein leben wollen, habe meine Männer doch vermißt :wub:

Don.


Bin auch ab und zu mal alleine, wohne zwar noch bei meinen Eltern (wahrscheinlich die einzige hier?!) aber die sind auch oft mal net da, und mein Freund genauso, der ist immer am Wochenende unterwegs... Na ja, und da kommt es schon mal vor, dass ich auch net weggehe...
Wenn ich dann alleine bin und mal wirklich Zeit habe, dann:

- bade ich schön
- telefonier viel
- schau fern
- surfe im Internet und/oder
- gehe früh schlafen


Da ich ja ne Hütte für mich alleine hab bin ich mehr alleine als mir lieb ist. :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: Ich brauch schon meinen Freiraum und kann auch nicht immer jemanden in meiner Nähe haben aber ich finds schon geil wenn ich in einem Zimmer irgendnen Kram mach und da nicht bei gestört werd aber weiß nebenan ist mein Weibchen oder kommt gleich wieder.
Aber wenn ich mein ganzes Pflegeprogramm abzieh ists mir auch lieber ich kanns ungestört machen. Ich seh sowas von derbe beknackt aus wenn ich mit nem Handtuch aufm Kopf rumlauf und da drunter ne Kurpackung ist oder ich mir mal ne fette Schicht Creme ins Gesicht klatsch oder ich mich verrenk fürn Peeling. Da war ich dann auch nicht grade traurig wenn das Weibchen nicht da war. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Ach ich lese gerade "Cleopatra"................... Kann mir einfach nicht erklaeren warum mich der Name auf einmal an dich erinnert , Kalle rofl
Fledi :rolleyes:

Und wenn's denn dochmal passieren sollte, Pferdemilch, Kalle B)

Bearbeitet von fledermaus am 22.11.2005 15:27:48


In Milch hab ich noch nie gebadet! rofl rofl rofl rofl rofl


also ich bin seehr gern mal ganz allein, aber das kommt in einer WG nicht sooo oft vor..........
Irgendeiner ist immer da............... <_<

Aber wenn keiner da ist, hab ich die Küche für mich allein oder kann 2h das Bad blockieren..............oder ganz laute Musik hören.....Ärzte oder Subway to Sally oder je nach Stimmung................. B)


Hmm, ich geniesse es sehr, wenn ich mal allein bin. Bei zwei größern Kindern, Mann, Job und Hund ist es wunderbar, wenn endlich mal keiner etwas von mir will. Ganz bewußt mache ich nichts!!! Im Sommer sitze ich dann in der Sonne und in der kalten Jahreszeit unter meiner Kuscheldecke oder surfe bei Mutti. :)


Meine beste Ehefrau von allen, meine beiden Teenies, der Hund und die Katze sind selten gleichzeitig weg, aber wenn....

dann koch ich mir ein echtes ungesundes Junggesellenessen (Ravioli mit Bressot, Bratwurst mit Bratwurst und Majo ohne Gemüse, Spaghetti mit Tütensosse oder so), esse es während des Fernsehens auf dem Sofa liegend, dazu kein Rotwein, sondern Bier. Im Fernseher läuft ein Film, den man mit Frau nicht sehen kann. Nein, kein Schweinkram, meine eigene Frau ist schöner, sondern einer mit John Wayne oder Robert Mitchum oder so und NICHT mit George Clooney. Und während der Werbung wird nicht umgeschaltet bis man den halben Film versäumt hat, weil im andern Robert Redford läuft.
Nur mit dem Schlafen klappts nicht mehr ohne das Sägewerk neben mir :heul:


Zitat (Lirio @ 22.11.2005 - 19:42:29)
Meine beste Ehefrau von allen, meine beiden Teenies, der Hund und die Katze sind selten gleichzeitig weg, aber wenn....

dann koch ich mir ein echtes ungesundes Junggesellenessen (Ravioli mit Bressot, Bratwurst mit Bratwurst und Majo ohne Gemüse, Spaghetti mit Tütensosse oder so), esse es während des Fernsehens auf dem Sofa liegend, dazu kein Rotwein, sondern Bier. Im Fernseher läuft ein Film, den man mit Frau nicht sehen kann. Nein, kein Schweinkram, meine eigene Frau ist schöner, sondern einer mit John Wayne oder Robert Mitchum oder so und NICHT mit George Clooney. Und während der Werbung wird nicht umgeschaltet bis man den halben Film versäumt hat, weil im andern Robert Redford läuft.
Nur mit dem Schlafen klappts nicht mehr ohne das Sägewerk neben mir :heul:

:lol: Das war aber mal ein schöne Liebeserklärung ! :wub:

unddasmeineichernsthaft !


Kostenloser Newsletter