Kurzarbeit - Urlaub: Urlaub vor Kurzarbeit


Wir sind eine kleine private Firma ohne BR.
Seit Anfang März machen wir Montags Kurzarbeit.
Ich habe im Januar für Ostern Urlaub eingegeben - mein Urlaub endet an einem Freitag. Mein Chef ist der Meinung, dass der folgende Montag an dem KA ist, ich automatisch Urlaub nehmen muss. :wallbash: Ist dies korrekt? Gibt ein Gesetz bzw. Paragraphen wo dies steht?
Vielen Dank für eure Hilfe


Dein Chef behauptet das jetzt einfach mal so- hat er auch irgendwas Schriftliches, irgendwelche Paragrafen oder Verordnungen? Ich hab da so die Vermutung dass er das einfach mal behauptet weil es ihm gut in den Kram passt, und dass er damit nicht im Rechten ist. Betriebsrat fragen geht bei euch leider nicht weil ihr keinen habt, aber ich würd an deiner Stelle einfach mal hingehen und andersherum behaupten dass der Chef dir das erst mal schriftlich zeigen soll.


Wenn ihr tarifgebunden seid, dann guck mal in den Tarifvertrag, ob dort etwas zu Urlaub und Kurzarbeit steht.

Mir klingt das sehr komisch, dass du quasi "Zwangsurlaub" nehmen musst.
Was soll deinem Chef das bringen? Er muss dich so oder so bezahlen - entweder wegen geleisteter Arbeit oder über den Entgeltanspruch während des Urlaubs.

Ausserdem hast du Urlaub eingereicht, bevor ihr mit der Kurzarbeit angefangen habt.


Da muss dein Chef aber ganz schön blöd sein... denn er muss dir jeden Urlaubstag voll vergüten... also wie einen Arbeitstag. (Gut, du hast nach der Kurzarbeit einen Tag weniger Resturlaub, aber auf den kommts ann auch net an.) Wenn du Kurzarbeit hast, dann muss er dir an diesem Tag keinen Lohn bezahlen.

Bei uns ist es z.B. so, dass ich Kurzarbeit eingetragen bekomme, wenn ich zwischendurch mal einen Tag frei brauche!

Das geht aber nur, wenn der Chef beim AA angegeben hat, dass ihr Betriebsruhe in der Haupturlaubszeit habt. Sonst müsstest du bevor du in die Kurzarbeit gehst immer erst deinen Urlaub (bei 30 Urlaubstagen/Jahr also 2,5 Tage im Monat) verbrauchen, bwvor er dich in die Kurzarbeit schicken darf!

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr!


Hallo,

also bei uns ist es auch so geregelt, dass sich Kurzarbeit und Urlaub nicht direkt aufeinander folgend abwechseln dürfen. Also du kannst zwei Tage Kurzarbeit machen, und dann drei Tage Urlaub, das geht, aber nicht Montag Kurzarbeit, dann 2x Urlaub und dann am Freitag wieder Kurzarbeit (oder auch umgekehrt), da muss mindestens ein Tag Arbeit dazwischen sein. (Frag mich nicht wo das steht, ich weiß nur, dass es uns auch so gesagt wurde und dass es anders nicht geht).
Also, bei uns ist z.B. 4 Tage im Monat Kurzarbeit, wenn möglich sollen die Tage auf Freitag gelegt werden bzw. den letzten AT der Woche. Wenn wir aber längeren Urlaub wollen, können wir die Tage auf einen Block zusammenfassen, d.h. wir nehmen alle 4 Tage KU hintereinander und hängen dann den Urlaub dran.

In deinem Fall würde ich also deinem Chef vorschlagen, dass du Montag + Dienstag KU machst, und dann Mittwoch bis Montag Urlaub nimmst. Macht für dich von den freien Tagen keinen Unterschied, aber die Regularien sind erfüllt.

LG
Spooky

Bearbeitet von SpookyAngie am 27.03.2009 20:31:16


Zitat (SpookyAngie @ 27.03.2009 20:29:37)
In deinem Fall würde ich also deinem Chef vorschlagen, dass du Montag + Dienstag KU machst, und dann Mittwoch bis Montag Urlaub nimmst.

Also, ich bin jetzt davon ausgegangen, dass Montags bei euch komplett zu ist, d.h. du könntest gar nicht arbeiten, auch wenn du wolltest.
In dem Fall müsstest du wirklich Urlaub nehmen, wenn unmittelbar vor Beginn deines Urlaubs auch ein oder mehrere KU-Tage waren.

Ansonsten kannst du ja auch einfach arbeiten... weiß ja nicht, wie streng das bei euch geregelt ist.


Ich kann dir zwecks der Rechtsgrundlage nur noch dieses Forum empfehlen: www. arbeitsrecht.de

Aber leider habe ich schon von mehreren Seiten gehört, dass in punkto Kurzarbeit nicht alles im Gesetz geregelt ist, sondern vieles einfach durch die Richtlinien des AA geregelt wird. Bisher bin ich im Netz nicht fündig geworden, nach einer umfassenden Information, wie das alles abzulaufen hat.

Bearbeitet von SpookyAngie am 27.03.2009 21:00:42

mehr habe ich nicht gefunden.


hm...darf ich mal fragen ob ihr alle jura studiert habt??? so gut wie ihr euch mit diesem ***Unerwünschte Werbung entfernt****urlaubsstreit auskennt.

***Darf ich mal fragen ob du Werbespammer studiert hast, so gut wie du dich mit den Forumsregeln bezüglich unerlaubter Werbung auskennst?***

C.


Bearbeitet von Cambria am 19.08.2009 16:41:05



Kostenloser Newsletter