Schwarz gefärbtes Haar blondieren: Welche Produkte sind sinnvoll?


Nun.. ich hätte da mal eine Frage =)

Jap, ich weiß, dass es nur schwer möglich ist, schwarzes Haar wieder zu blondieren.

Aber ich hatte meine schwarze Farbe nur im Pony und auch nur untersetzt.. es ist auch schon zu Hälfte rausgewachsen.. dennoch sah es mit der Zeit "dreckig" aus.. Also ging ich zum Friseur und meinte, ich wills blondieren lassen und er meinte natürlich dass das nichts wird. Aaaber ich kenne einige Mädchen und auch "Stars", die sowas ja hinbekommen haben.. also bestand ich darauf

So, also im Moment - d.h. nach dem Blondieren - sieht die Sache rot-braun aus. Könnt ihr mir irgendwelche Produkte speziell Blondierungen empfehlen, mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt? Ich hab sowas noch nie gemacht, daher bin ich unsicher :unsure:


Übrigens ist mir auch bewusst, dass das Blondieren nochmal sehr schädigend für meine Haare sein wird, weil ich ja eine aggressive Blondierung brauche, damit das Braun verschwindet. Aber.. egal. Wie gesagt, es ist ja nur der Pony und untersetzt.. In 3-4 Monaten ist das ja ohnehin ausgewachsen ^^

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen und bedanke mich schonmal fürs eventuelle Lesen ^^


Das selbst rumdocktorn kann schnell zu einem kurzen Kurzpony fuehren (liebevoll auch Chemieschnitt genannt). Schwarz rausziehen ist richtig schwer. Ich hab das auch mehrmals durchaus geschafft, aber frag nicht, wie die Haare danach aussahen... aber je kaputter, desto besser hielt auch das Bunte *gg*.

Ich hab immer Produkte aus dem Friseurbedarf dafuer genommen, viel Wasserstoffperoxyd. Aber, wie gesagt, die Haare waren danach uebelst im Argen und weit entfernt von schoenem, kaemm- und stylbarem Haar. (Aber die Knallfarben hielten traumhaft *schwelg*)


Du kannst dich nicht zufällig noch an bestimmte Marken erinnern?

Und wie gesagt.. das mittlerweile rot-braune Haar ist untersetzt, also gesundes, naturblondes Haar fällt da immer drüber.. insofern ist das überhaupt kein Problem, wenn die unteren kaputt sind. Solange sie mir nicht ausfallen. Aber ich denke nich, dass sowas passieren kann.. ich beginne ja nicht am Ansatz mit dem Färben.. oder können die doch ausfallen? :mellow: ich hab keine Ahnung von sowas ^^

Bearbeitet von Sanny am 01.04.2009 22:41:13


Hallo Sanny
Wenn du das heller haben willst und nun schon mit Rot reagierst musst du mit Mattierer arbeiten... In den Helligkeitsstufen, wo du jetzt bist nach deiner aussage, kannst du versuchen einen Friseur zu finden der " Magma" hat. Das ist eine Hellerziehende , Mattierende Blondierung.
Ich gebe dir nicht den Vorschlag , dir das zu kaufen... so eine Dose kostet ca. 50 Euro.... ohne H2O2..das käme noch dabei...

Such dir nen Wella-Friseur de Magma hat lass dir ne Mischung anrühren mit 89+ und Blondierung mit 9% H2O2 Mischungsverhältnis müsste der Friseur wissen;)

Sille


Ps.... wenn du mich fragst.... ich würde das rauswachsen lassen... ist gesünder....


hallo sanny,kurz zu mir:
ich färb mir mein haar im jahr einmal und das dann immer krass eben von schwarz auf blond!!
das duert seine zeit und du wirst fluchen, weil wie bei dir schon passiert.. es rot..
naja eher orange wie bei "lola rennt"wird....du hast das glück das du nur dein vorhang
(pony)färben willst.als erstes kaufe ich mir auffhäller der soll die farbe raus ziehen und das machst du bis der kupferanteil raus ist, also es wird krass orange immer heller eben, du machst das so lang bis der stich raus ist das ist wichtig ok... das haar wird darunter leiden also flege es stets gut kaufe dir dazu noch eine kur fürs haar die in der packung reichen meist nicht aus...wenn du es dann aufgehellt hast lass dein haar ruhen, nun müsste dein haar wasserstoffblond sein.und genau jetzt kaufst du dir dein gewünschten blondton der zum rest passt, damit es einheitlich aussieht!!!!

lass dein haar wirklich ruhen sonst wird es ausdünnen, usw..!!
selbst ,wenn es knall orange wird evtl.setzt du damit ein trend lass dir zwischen den färbungen so 2tage zeit also färben 2tage ruhen vergesse deine haarkur nicht die nimmst du jeden tag beim duschen ...

das dauert eben wegen dem kupferanteil ich werd mir auch nie mehr mein haar Rot-Schwarz färben es dauerte ewig bis der scheiss rotstich weg war ...

dann mal gutes gelingen

lg joa ;)


super Tips.... Joa :labern:


Wenn du deine Haare so behandelst kann ich mir vorstellen wie die aussehen... :heul:


Sille


Zitat (Sille @ 03.04.2009 10:12:26)
super Tips.... Joa :labern:


Wenn du deine Haare so behandelst kann ich mir vorstellen wie die aussehen... :heul:


Sille

ich weiß ich weiß ... :pfeifen:

ich habs ungern geschr.so mach ich das.. ne fern diagnose ist immer blöd ich kenne ihr haar nicht und kann nur über meine erfahrung reden
ich muss ganz klar dir recht geben einfach drauf mit der farbe das bringt nix
BITTE VERSAUT EURE HAARE NICHT

ich habe dickes dichtes haar und ich muss zugeben das ich sie dieses jahr auch schwarz lasse..

aber ich verstehe sie und die mädels die es ums brechen und biegen eben blod haben wolllen...

aber Mädels Sille hat recht .....bitte lasst es wenn ihr eh schon dünnes oder sprödes haar habt

also bis bald lg joa

Danke für die Antworten..
Es ist lieb, dass ihr euch so um mein Haar sorgt (ich weiß das zu schätzen, danke :) ), aber ich wollte ja wissen, was zu tun ist, wenn ichs selber kaufe. Ich denke, ich bin alt genug, um das selbst zu entscheiden, zumal das ja wirklich nuuur der Pony ist. Insofern nochmal dank an Joa ^^

Und weißt du vielleicht noch, wie die Marke hieß, Joa? Von dem Süppchen, das du dir gekauft hast. Ich hab Angst, irgendwas zu nehmen. Man weiß ja nie wirklich, was einen erwartet ^^

Und dann nochmal zu dir persönlich.. ^^ Du hast naturschwarzes Haar und magst das unbedingt blond haben, oder was? ^^ Und du färbst du einmal im Jahr? Da sieht man doch die schwarzen Ansätze oder nich? Verrückt ^^

Bearbeitet von Sanny am 03.04.2009 12:27:46


ne eher dunkel blond....
ich hatte letztes jahr oben en bobschnitt und unten langes blondes-haar also der bob war hellblond und schön gelockt und unten hab ich mir die haare eben hellblond gefärbt sahr richtig gut aus....ich habe mir damit es ein übergang gibt ins hellblonde haar blonde strähnen eingefärbt dadurch das ich locken hab war es ok mit dem ansatz ....klar nach en paar wochen musste ich wieder stränen ziehen
und das geht mir auf die nerven also ..färb ich sie mir schwarz haste dir bestimmt schon gedacht ,ne... :)

ZUM PRODUkT:
schau dich in ruhe um beim "schlecker"oder so ich nehme wie gesagt erst ein "aufheller" du wirst sehen das schränkt deine auswahl ein 2-3 produkte
ich nahm immer das hellste...von "polly"-Diadem (hoffe es wird so geschr.)
blaue verpackung

hoffe das hilft dir
joa


Ok, dann mach ich mich heute noch auf den Weg =) dankeschööön


:wacko: wann sehen wir die ergebnisse???? Oder ist von den Haaren nix mehr da???? :angry:

Sille


hallo sunny,
hoffe von dir zu hören.....


an sille: warum soll von den haaren nix mehr da sein ?
sie will sich nicht die ganzen haare färben (so wie ich es tu)
hier geht es nur um den pony, der mit schwarzer farbe untersetzt ist!!!!


lg joa


Ich habe mich vor 4 Jahren dazu getraut meine dunkelbraunen Haare Platin Blond zu Färben. Würde dies nur vom Frisör machen lassen wenn du nicht Oragens oder kaputtes Haar möchtest. Wir haben es sehr langsam und sanft gebleicht, dauerte 4 Std.
Natürlich ist die pflege danach sehr wichtig, sprich Packungen und so was.

:blumen:

blondiere so oft (mit der hellsten blondierung die du findest) bis es so ist wie du es möchtest...wenn du kein risiko eingehen willst gehe zum friseur und lass es dir machen! machst du es selber rechne aber damit das deine haare abbrechen können!


ich denke das ist schon lange vorbei... gugg mal auf das datum... der pony ist schon lange rausgewachsen...

Sille



Kostenloser Newsletter