Fischgestank im Abfluss


Ich hoffe ihr könnt mir helfen,
bei uns gab es Mittags Fisch
zum auftauen habe ich ihn in ein Nudelsieb gelegt darunter eine Schüssel zum auffangen der Flüssigkeit mein GG war so nett und wollte mir in der Küche helfen und hat das Fischwasser ins Waschbecken gegossen und jetzt stinkt die ganze Küche nach Fisch.Ich kriege den Geruch nicht aus den Abfluss raus,hab's auch schon mit Rohrreiniger versucht hilft aber nicht es stinkt immer noch :wacko:
Der Geruch schleicht sich schon ins Wohnzimmer.
Wisst ihr ein Rat?

LG Fenjala :mellow:


Schütte ein paar Päckchen Backpulver in den Abfluß und kochendes Wasser langsam aus dem Wasserkocher hinterher, bis es ordentlich schäumt. Das Ganze laß eine Weile so stehen. Mit kräftigem Essigwasser nachspülen. Eine flache Schale mit Essigwasser über Nacht auf den Küchentresen stellen.

Sowohl Backpulver als auch der nachfolgende Essig sollten die Gerüche neutralisieren, spätestens am nächsten Tag nach gründlichem Durchlüften sollte das Problem passé sein. :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 15.04.2009 00:02:32


Danke :blumen:


Es stinkt nicht mehr ,das Backpulver hat's geschafft,
danke für den Tip nächstes mal weiß ich bescheid ;)


Freu mich, wenns Dir geholfen hat! :blumen: ^_^



Kostenloser Newsletter