Schenkungssteuer auf einen PKW


Meine Mom hat einen PKW von einem verstorbenen Freund geschenkt bekommen. Sie ist sich unsicher ob sie den PKW annehmen soll, da sie der Meinung ist das Schenkungssteuer auf sie zu käme. Ist das so ?


Hat sie den PKW geschenkt bekommen- oder geerbt? Bei Schenkung wird Schenkungssteuer fällig, bei Erbschaft Erbschaftssteuer. Für beides gibt's Freibeträge, erst wenn diese überschritten werden, wird Steuer fällig. Bei Erbschaftssteuer beträgt diese für nicht mit dem Erblasser verwandte Personen je nach Steuerklasse wenigstens 20.000 EUR.


Soweit ich weiß, gibt es Grenzen, ab wann die Schenkungs- und/oder Erbschaftssteuer erhoben werden. Das ist abhängig vom Wert des Autos, der Steuerklasse deiner Mom und eventuell noch ob sie mit ihrem lieben Freund verwandt war.
Ich denke mal, dass du hier schon mal ein paar Infos sammeln kannst. Ansonsten würd ich mal beim Steuerberater fragen.


Danke für eure rasche Rückinfo. Meine Mom ist Rentnerin, und hat somit keine Lohnsteuerklasse, der Wert des PKW ist circa. € 7.000,00. Verwandt sind sie nicht.


Dann dürfte es recht unwahrscheinlich sein, dass da entweder überhaupt etwas anfällt an Steuerlast oder dass es sehr viel sein wird.
Mir fällt noch ein, dass du oder deine Mom mal beim Finanzamt anrufen könntest. Die Sachberabeiter sind meistens nett und beantworten auch mal ne Frage...


Schau mal z. B. hier, da steht dass die Freibeträge je nach Verwandtschaftsgrad (gar nicht bis Ehepartner oder Kind) und Lohnsteuerklasse zwischen 20.000 und 500.000 EUR liegen- der Wert des Autos beträgt deutlich weniger, also denke ich mal dass da nichts anfällt. Eine Anfrage beim Finanzamt hilft weiter und gibt Sicherheit.


Zitat (Valentine @ 17.04.2009 20:02:44)
also denke ich mal dass da nichts anfällt.


Wenn sie in den letzten 10 Jahren den Freibetrag nicht durch andere Schenkungen und oder Erbschaften aufgebraucht hat, dann ja.
Dann muss sie nichts zahlen und sollte in jedem Fall zugreifen

Habe gerade nochmal bei meiner Mom angefragt. Also, die letzten 10 Jahre wurde sie nicht beschenkt.:) Werde aber zur Sicherheit mal beim Finanzamt nachfragen. Ist ein guter Tipp. Ich danke Euch.. :blumen:



Kostenloser Newsletter