Welche Pflanze: und wie pflegen?


Habe zu meinem Geburtstag diese Pflanze geschenkt bekommen. ich weiss leider nicht wie diese Pflanze heisst und wie man sie pflegen und wo der beste Standtort für sie ist.
Kann mir jemand von Euch helfen?


Quelle: Tastenmaus


Quelle: Tastenmaus


Wenn mich nicht alles täuscht, ist das ein Einblatt (Spathiphyllum).

In meinem Buch steht: Es schätzt einen hellen, sonnenabgewandten Platz, Halbschatten ist auch ok. Es erträgt niedrige bis höhere Zimmertemperaturen und wenn die Luftfeuchtigkeit mal sehr niedrig ist, ist das auch nicht schlimm

Jeden zweiten bis vierten Tag gießen (kommt auf die Temperaturen an), regelmäßig düngen, vor allem von März bis Oktober.

Jedes zweite Frühjahr umpflanzen.

Quelle: Das farbige Hausbuch der Zimmerpflanzen von Karlheinz Jacobi


Das ist ein Einblatt, pflegeleicht, mag einen halb-bis schattigen Platz, relativ wenig

Wasser und ab-und an ein wenig Dünger. Viel Freude damit.

Nachträglich:

A L L E S G U T E Z U M G E B U R T S T A G !


Danke für die schnellen Antworten, hab grade mal nach Einblatt gegoogelt und muss sagen Ihr habt recht.

Nochmals vielen lieben Dank :blumenstrauss: :blumenstrauss: :blumenstrauss:


Hallo,

ich kann nur sagen, dass mein Einblatt eher auf mehr Wasser steht ( vielleicht liegt es daran, dass meine Pflanze schon ziemlich gross ist?) Auf jeden Fall werden es Dir die Blätter zeigen, wenn sie runter hängen, ist das dann auch eine klare Ansage: ICH HABE DURST.
Ich persönlich besprühe sie noch zusätzlich und dementsprächend bedankt sie sich auch bei mir.
VIEL GLÜCK
Lisa13


Hallo Tastenmaus!

Mein Einblatt habe ich in Hydrokultur gepflanzt. Darin fühlt sich die Pflanze viel wohler, weil sie ziemlich viel Wasser braucht und in Erde bei mir nur vor sich hingekümmert ist. Jetzt blüht sie regelmässig, natürlich nur einmal an jedem Trieb. Giessen tue ich erst, wenn die Blätter etwas runterhängen. Wenn die Pflanze zu gross wird, nehme ich sie aus dem Topf und pflanze 2 bis 3 frische Triebe wieder ein. Wenn man Pflanzen aus Erde in Hydrokultur pflanzen möchte, muss man vorsichtig die Erde aus den Wurzeln spülen, sonst verfault die Pflanze. Anschliessend circa 3 bis 4 Tage nicht giessen.

Gruss Elisabeth

Bearbeitet von elisabeth1951 am 14.03.2010 18:17:22


hab 2 stück von denen, beide vom schwedischem einrichtungshaus.
machen sich beide super sind sehr pflegeleicht. ich dreh sie nur ab und zu und giess sie 2 mal die woche



Kostenloser Newsletter