wohnung umgestalten


Hallo Ihr Lieben,
wie einige ja schon wissen, wohne ich alleine.
Ich persönlich finde meine Wohnung eigentlich sehr schoen, jedoch fehlt ihr der edle Touch, wenn Ihr dafuer keine Ideen habt, haette ich auch nichts gegen den Skaterstyle und wenn das auch nicht klappt:P schmeißt eure Ideen einfach in die Runde.
Es handelt sich hierbei um mein Wohnzimmer, Badezimmer und um meine Küche.
Ich bedanke mich schon einmal fuer eure Antworten;)
LG Jeaine


mein wohnzimmer

*** Bilder wegen fehlender Copyrightinfo gelöscht. Bitte die Copyrighthinweise lesen!
Copyrights, die erst im nachfolgenden Posting genannt werden, reichen nicht aus. In jedem Posting, das ein Bild enthält, MUSS auch die Copyrightinfo stehen ***

C.


so desweiteren habe ich eine Ikea Lampe ,, storm" vll kennt ihr sie. ich habe sie in einer ecke meiner wohnung stehen wo sie nicht wirkt wo koennteich sie wirkender hinstellen?

:-*

Bearbeitet von Cambria am 25.05.2009 15:58:41


ohh ich habe Bad und Kueche vergessen;)

meine kueche

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090525-153114-167.jpg)
© Jeanine92
(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090525-153139-568.jpg)
© Jeanine92



mein bad

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090525-152030-658.jpg)
© Jeanine92

und meine lampe:P
(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090525-152927-292.jpg)
© Jeanine92

alle bilder (bis auf das letze, wo eine lampe abgebildet ist [von turbooo bei ciao.de hochgeladen]) auch die aus dem vorhergehenden beitrag sind von dem benutzer jeanine92 selbst hergestellt worden

"Die Quelle muss gut les- und erkennbar direkt und unmittelbar über/unter/neben oder in dem Bild zu finden sein. "

Eine allgemeine Anmerkung für alle Bilder reicht nicht aus.
Bitte beim nächsten Mal beachten, sonst wird gelöscht.


Bearbeitet von Die Außerirdische am 25.05.2009 20:44:03


Grundriss (made by: jeanine92

Bild entfernt, da es mit einer Größe von 1280 X 960 vieel zu groß war ! Bilder dürfen laut Forumsregeln eine Größe von 600 X 600 nicht wesentlich überschreiten !
Nightwish


Bearbeitet von Nightwish am 25.05.2009 16:03:37


Was ich immer gerne mache und es in deiner doch sehr tristen Küche ein Eye-Catcher werden könnte, wären Bilder aus Windowcolour. Dazu suchst du dir einfach Motive aus dem I-Net und druckst sie aus. Dann die Ränder mit Kontur-Farben umranden und die Flächen ausmalen. Dann einfach die Bilder an die Fliesen kleben. Finde ja immer ein Obstkorb ganz spannend. Das gleiche kannst du auch im Bad machen mit beliebigen Motiven.

Wenn du es etwas aufwendig willst, dann kaufst du dir selbstklebende Folie in Schwarz bzw. Marmor. Sie kannst du auf deine Möbel kleben. Da deine Küche sehr viel rot hat, könntest du einen Teil deiner Möbel schwarz bekleben. Ich habe ein Wohnzimmer in Schwarz- Rot und das sieht sehr edel aus (Ist aber auch Reinigungsintensiv).

Des weiteren würde ich an deiner Stelle mir ein paar Pflanzen kaufen, im Bad ohne Fenster gehen auch mal künstliche, das macht immer sehr viel aus. Ich habe nur eine kleine Wohnung, aber die 30 Pflanzen in ihr, machen das Wohlfühl-Klima aus.

P.S. Ein Bild deines Wohnzimmers wäre vllt. nicht schlecht.


Zu deiner Küche fällt mir grad nicht viel ein. Vielleicht noch ein Regal an die Wand mit Dekokram (schöne Ölflaschen oder Lieblingskaffeebecher, Gewürzregal).

Im Bad finde ich, bringt ein neuer immer viel. Ansonsten gibts auch lustige WC-Sitze, falls du sowas magst. Oder du könntest oberhalb der Fliesen streichen, einfarbig oder mit Mustern. Ich würde versuchen, mit ein paar Elementen einen leuchtenden Farbton reinzubringen, der die blassen Fliesen irgendwie ergänzt.


Für die Küche würde mir ne Bordüre einfallen, am besten in demselben Rotton bzw. sollte ein passendes Rot drin sein. Oder schöne bilder oder Fotos aufhängen.

Bad kann man mit zusammenpassenden Matten, Handtüchern und Duschvorhang verschönern. Alles eine Farbe, das gibt ein einheitliches Bild, und die Farben können auch ruhig knallig sein, zB Pink/ Pinktöne, Rot oder Blau, je nachdem was du magst, und was am Besten zu den Fliesen passt.

Accessoires machen einen Raum stylisch! ;) Vor allem wenn sie zusammenpassen.

Wenn du noch ein Bild vom Wohnzimmer postest, können wir dir dabei vielleicht auch helfen.


Hallo Jeanine!

Ich finde, gerahmte Fotos, Bilder und/oder Poster dürfen/sollten nicht fehlen.
Dient das Wohnzimmer auch als Schlafzimmer?
Bekannte von mir haben ihr Schlafzimmer sozusagen "asiatisch", das Wohnzimmer "afrikanisch" und das Bad - ich nenn das jetzt mal "maritim" eingerichtet und dekoriert. Find ich ganz witzig. Also die haben halt schön gerahmte, jeweils passende Landschaftsbilder, anderen Wandschmuck (z.B. so´n japanischer Fächer) und ein paar Figuren bzw. Tiere aus Porzellan und Holz. Gut, mir persönlich ist es z.T. zu kitschig, aber das Bad gefällt mir. Da stehen so Glasschalen mit Dekosand und Muscheln. Und ne passende Klobrille :D
Oder du holst dir Urlaubsfeeling nach Hause mit ner passenden Fototapete.

Viel Spaß beim Umgestalten und dekorieren. (vielleicht stellst du noch mal Bilder ein, wenn du fertig bist?!)


hallo ersteinmal...soo sorry wegen meiner bilder ich stelle nochmal neue rein;) vll klappt es ja denn

also ich finde die idee mit den fotos in der kueche sehr schoen...nur ich finde im wohnzimmer kommt das immer so unordentlich und voll vor ich habe lediglich ein anti pelz foto an der wand und das ist groß deswegen der gut
und mein bad..das ist eigendlich abgestimmt bzw da ist nicht viel abzustimmen meine handtuecher sind alle rot aba sonst^^

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090601-181022-272.jpg)

© Jeanine92

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090601-181204-834.jpg)

© Jeanine92

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090601-181254-977.jpg)

© Jeanine92
(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20090601-181446-223.jpg)

© Jeanine92

hoffe jetzt ist es richtig


Die Vorhänge vorm Bett würde ich zur Seite schieben, so dass sie nicht so davor hängen, sondern das Bett optisch einrahmen, also links und rechts jeweils einer. Und eher ohne Knoten.

Ansonsten würde ich in dieses süße rote schränkchen noch was reinstellen, so leer siehts noch ein bisschen trostlos aus, Bücher zB oder Dekokram oder Körbchen/ Schachteln wo du drin was verstauen kannst. Naja den Kram von der Anrichte wegnehmen, und insgesamt etwas mehr aufräumen, wenns dir zu unordentlich ist. ;) Wobei ich das Wohnzimmer schon sehr schön finde. Orchideen find ich wirken auch immer unordentlich, aber das is geschmackssache. Mag ich nich so gern. Aber ich würde die auf die Fensterbank stellen, dann ist die Kommode auch nich so vollgestellt und die Dekoschale mittig positionieren.

Das sind so meine Vorschläge auf den ersten Blick. Vielleicht haben die anderen andere Ideen. :)

Bearbeitet von Mariposa22 am 01.06.2009 23:33:47


Kleiner Rat vom Orchideenfreund:
Diese gerne in die Fensterbank, aber bitte nicht pralle Südseite. :( Sie verbrennen sonst.
Sie fühlen sich im Westfenster am wohlsten (so meine Erfahrung).
Da klappt es dann auch mit neuen Knospen und Blüten besser, als auf der Kommode. :blumen:
Du hast kein Fenster nach Westen raus? Eine geschützte (Hecke oder Bäume oder so draußen davor) Ostseite tuts auch.
Die Blümchen danken es Dir.


hey:)
so mehr aufraeumen? ich fand das war schon aufgereumt^^
und zu den orchideen ich hatte sie schon eine weile am fenster stehen, leider ist dies ein südfenster neben diesem habe ich nur noch mein benfalls im süden liegendes küchen fenster und eine hecke oder aehnliches haben ich nihct vor mir ist ein großer par dort wo sie jetzt stehen kommen sie super wenn man mal bedenkt dass sie vor einer woche sehr schlimmm aussahen (wie auf dem foto)
LG jeanine
und danke fuer die zahlreichen antworten


Hmm, was soll sie denn noch aufräumen? Sie wohnt ja auch
dort. Ich finde es so i.o. Das Badezimmer würde ich mit roter
Farbe aufmotzen. Auch in der Küche,(ist aber nicht zwingend)
würde ich die Wände einfärben. Ganz hellgelb oder passendes
hellrot. Im Wohnzimmer würde ich nichts verändern, das wirkt
sehr gemütlich.

risiko


Also echt, ich finde, der Aufräumstatus ist okay. :)
Die dominierende Farbe ist vllt. (für meine reaktionären Augen und Geschmack) etwas gewöhnungsbedürftig, aber Du mußt es mögen und damit gut. Du hast es mächtig mit Fuchsia bzw. Weinrot-Rot, oder? ;) Da Du aber wenigstens die Wände weiß gelassen hast, wirkt es freundlich und nicht gar zu aufdringlich, das ist gut.
Wo hast Du diesen unglaublich - rosa - bunten Lüster (Wohnzimmerlampe) her??? Wow... Sachen gibts. *staun*

Die Orchis laß stehen, wo sie stehen, denn da fühlen sie sich wohl - und darauf kommt's an. :blumen: Ich persönlich mag die "Blumenkommode" sehr. Und Nopsen sind in ihrer Heimat Waldpflanzen, mögen zuviel an Licht nicht gern.


meine Freundin hat in ihrem Bad die Fliesen unter der Dusche und die Fronten der Schränke mit so ner Klebefolie (wie schon von Bastelfan vorgeschlagen) in Steinoptik beklebt, das geht recht einfach wieder ab, und war ne echte Verschönerung. die gibts in vielen Designs.
Geht auch in der Küche, wobei man da schon auf ne feuerfeste Folie gucken sollte.
Ansonsten könntest du noch schöne Töpfe für die Orchis kaufen, ich hab da gern so bunte, hohe Glasvasen, und unten Steine rein, damit die Orchis im Fall der Fälle keine nassen Füße bekommen.
Ansonsten find ich dein Wohnzimmer schick, und auch recht ordentlich :P



Kostenloser Newsletter