Abschiedsgedicht für eine Grundschullehrerin: Gesucht


Hallo ich bin neu hier. Vor einigen Tagen habe ich hier einen Beitrag zu diesem Thema gelesen und finde ihn nicht wieder. Meine älteste Tochter verlässt jetzt die Grundschule und für diesen Anlass wollten wir uns bei dieser tollen Lehrerin für die schöne Zeit bedanken. Wer kann mir helfen, zum selber reimen fehlen mir im Moment die Ideen.
Vielen Dank im Voraus, Steinchen. :blumen:


Guck B)

Warum muss es ein Reim sein, ich denke es ist sicherlich genau so schön, wenn gesagt wird, was gefühlt wurde, was gelernt wurde - eben eine kleine Rede. Warum nicht?

Diese Reimerei - oft gezwungen (reim dich oder ich zwing dich ;) ) ist allzuoft eher peinlich. Warum nicht sagen, warum es eine tolle Zeit und eine tolle Lehrerin war - in den Worten deines Kindes - das ist identisch und wahr.



Kostenloser Newsletter