Partnersuche: Helfen Singlebörsen bei der Partnersuche


Hallo!

Ich wollte hier mal nachfragen, ob es in diesem Forum Leute gibt, die schon Erfahrungen gemacht haben, im Internet über Singlebörsen oder Chats ihren Partner zu suchen. Vor allem würde es mich sehr interessieren, was man dort für Leute kennen lernen kann.

Bisher habe ich mich nur bei den Singlebörsen ****** angemeldet, die von einigen Singlebörsenvergleichsportalen empfohlen wurden.

Vor allem würde ich gerne wissen, was man machen sollte, um ein wirklich gutes Profil zu haben. Es sollte sich vor allem von der Masse abheben. Wie viel würdet ihr von euch preisgeben?
Natürlich interessieren mich auch negative Erlebnisse in diesem Bezug. Denn andere brauchen nicht den gleichen Fehler wieder zu machen.

Wäre für eure Beiträge dankbar. :mellow:

*Unerwünschte Werbung entfernt*

C.


Bearbeitet von Cambria am 23.06.2009 18:17:49


Hallo ST1,
also ich halte von diesen Singlebörsen wirklich nicht sehr viel, denn ich habe dabei nur negative Erfahrungen gemacht, gerade bei *** .
Aber wenn Du nicht mehr rauskannst, dann würde ich Dir empfehlen, in Deinem Profil so wenig wie möglich von Dir preiszugeben, denn da gibt es richtige Haie, die nur auf Geld aus sind. Auch sonst habe ich einiges gehört, dass Frauen nachgestellt wurde usw. Sogar Tlefonterror gab es, wie ich erfahren habe.
Also ich hatte damit nur Pech.
Aber ein anderer Ratschlag, warum besuchst Du nicht Treffen, die allerorts stattfinden, wie z. B. Muttitreffen, Stammtische usw. Ich will und kann hier nicht so ausführlich werden. Aber man sollte auch dabei nicht gleich offen zeigen, dass man auf der Suche ist, das ergibt sich alles von selbst.
Jedenfalls habe ich meine heutige Partnerin auf einem solchen Treffen kennengelernt und wir sind sehr glücklich miteinander.
Ich wünsche Dir dabei viel Glück.
romero

*** Werbung entfernt

Bearbeitet von Jeanette am 24.06.2009 15:07:10


Also Erfahrungen habe ich nicht mit Partnerbörsen, aber mal ein genereller Tipp: nicht alles glauben was andere schreiben, besser kritisch bleiben und nicht zuviel von dir preisgeben.
Man kann sich ja übers Internet kennenlernen, aber man sollte sich dann schnell treffen, um den anderen WIRKLICH kennen zu lernen und die Kommunikation dann auch nicht nur über Internet laufen lassen.

Sind wahrscheinlich Dinge, die du sowieso schon weißt. Also probiers aus und viel Glück! :)


Vor einigen Jahren war ich in einer Single-Community angemeldet; damals war die noch kostenlos.
Eigentlich hatte ich damals gar nicht mal nach einer Partnerin gesucht, sondern war vor allem in der Community, weil die da ein ganz unterhaltsames Forum hatten.
Gefunden habe ich aber - meine Gute :wub: , die dort auch angemeldet war - und ebenfalls NICHT auf Partnersuche war (!)
Hat sich dann halt so ergeben...das ist nun schon 7 Jahre her... :rolleyes:

Mittlerweile sind so ziemlich alle Singlebörsen kostenpflichtig; man hat diese Möglichkeit, auf unverbindliche Art zu Geld zu kommen, schnell ausgebaut.
Heute würde ich mich in keiner solchen Börse mehr anmelden, sondern lieber in Communitys wie dieser aktiv sein. Es gibt zum Glück noch genug kostenlose Foren aller Art und Interessengebiete.


Ich selbst brauche mich mit meinen drei Männern zu Hause nicht in einer Single-Börse anmelden. Hab auch so genug zu tun. Einen 4. Mann brauche ich nun wahrhaftig nicht.

Aber...
... meine sehr liebe Arbeitskollegin macht da mit. Sie lehrnt interessante Menschen / Männer kennen, leider aber auch Idioten. Einen Stalker ist sie noch nicht begegnet, dennoch Männer, die nicht in ihren Vorstellungen passen. Sei es kulturell oder sexuell.
Auch das solltest du Bedenken.


Kann mich da nur anschliessen.Bei Singelbörsen treiben sich viele Idioten rum.Hab selber fast nur schlechte Erfahrungen gemacht :mellow: Erst schreibt man nett und "erfährt" auch viel,aber wenn dann das Treffen kommt,kommts ganz dicke und man denkt:auweia^^

Habs dann aufgegeben und dachte ich muss wohl ewiger Single bleiben^^Aber auf einem Treffen eines I net Radios habe ich meinen zukünftigen Ehemann getroffen :wub:

Kann Dir auch nur empfehlen:Geh nicht mit zu grossen Erwartungen an diese Börsen heran...
Und zuviel gleich von sich preisgeben..naja...muss man vorsichtig sein...

Romeros Tip ist super,zwanglose Community Treffen mitmachen!!


Hallo erstmal,
also ich habe nur Erfahrungen mit Dates aus dem Chat gemacht (also keine Single-Börsen oder so) und muss sagen: FINGER WEG!!!!
Die meisten wollen da nur "DAS EINE". <_<
Traurig aber wahr. will hier nicht alle Männer über einen Kamm scheren, aber leider ist der Großteil so.
Ich habe meinen Traummann gefunden als ich aufgehört hatte zu suchen :wub:
Besser gesagt, ER fand MICH. :D


Ich selber hab keine Erfahrungen, meinen Mann hab ich durchs Studium kennengelernt.

Eine Freundin hatte sich aber bei so einer Börse oder was das war angemeldet.
Treffer: letztes Jahr im März
Die Hochzeit findet diesen August statt.


Also ich habe meine liebe Partnerin auch gefunden, als ich aufgehört hatte zu suchen. Dachte niemals im Leben daran, nochmals eine Frau zu finden, nachdem was ich in dieser einen Börse erlebt hatte. Aber das Leben spielt eben manchmal anders, als man selbst denkt.
Dazu sagen möchte ich auch noch, dass ich jeden Monat einen Stammtisch in Nürnberg leite mit etwa acht Teilnehmern, wir sind zwai Paare und ein solo Mann, der Rest Frauen. Aber auch da hat es zwischen zweien bereits gefunkt, also schauen wir mal was daraus wird.
Sollte jemand Interesse haben, mitzumachen, dann kann er mir ja eine PN senden.
romero

unerwünschte Werbung entfernt , Bitte an die Forumsregeln halten

Bearbeitet von Jeanette am 24.06.2009 15:08:49


spar dir das geld und gebs für einen verein in deiner nähe aus. da kannst du die frauen gleich live sehen und sie wohnen erst noch in deiner umgebung. und wie meine vorredner schon gesagt haben, aufhören zu suchen, auch ich bin so an meinen göga "aufgelaufen" :wub:


Hallo,

auch ich war lange auf Singlebörsen unterwegs, es war oft interessant aber auch genauso oft voll blöd. Meinen Partner hab ich auch dort kennengelernt....es ist wie überall...man kann Glüc oder Pech haben. Vorsicht ist aber auf jeden Fall angebracht, Gutgläubigkeit kann übel enden.

Viel Glück!


Also eine Freundin hat über so eine Single-Börse im Internet einen Partner gefunden und nächsten Monat ist Hochzeit.


von P*** habe ich auch nur negatives gehört und würde das nicht empfehlen.
vielleicht findet sich was unter "wer-kennt-wen?". das soll ganz gut sein. da findet sich evtl. was in der nähe.

viel erfolg

*** Werbung entfernt

Bearbeitet von Jeanette am 24.06.2009 15:09:35


OhJe, was für ein Thema, .....

Ich habe wirklich einiges ausprobiert.
Gute und auch schlechte Erfahrungen.

Aber eines bleibt unterm Strich dasselbe.
Man kann Glück haben, oder auch weniger.
doch wenn man aufhört zu suchen, kommt das Glück meist von alleine.

Das beste ist wohl in der eigenen Umgebung mal auszugehen, ganz unvorbereitet und ohne auf mögliche Partner zu achten. Einfach mal Vereine oder Muttitreffen zu besuchen bzw. selbst zu veranstalten.

Klar habe ich schon lange bei mir den unfreiwilligen Singel drinstehen, und über FM hat es bisher (leider) noch nicht geklappt, aber noch ist nicht das ende aller Tage.

Über Partnervermittlungen via Internet, .... unbedingt eine andere Email-Adresse einrichten und angeben. Ich habe ca. 50Email je Woche weil ich mich mal auf einer angemeldet (aber nicht bezahlt) habe. Echt nervig, kann es jedoch erst demnächst ändern.

Übrigens bin ich gerade bei der Krankengymnastik und habe dort eine Frau kennengelernt, mit der ich mich super unterhalte. Ich freue mich jedesmal wenn ich wieder dorthin darf.
Zwar kann daraus keine Beziehung werden (Sie könnte meine Tochter sein, die ich nicht habe), aber eine lockere Freundschaft, warum nicht?

LG
Master of Stone


Ich denke das muß jeder für sich entscheiden,wir sind heute immer noch Glücklich und haben uns auch im Internet kennen gelernt(Sie aus Südamerika).
:wub: :)


Selber habe ich auch keine Erfahrung, kenne aber auch ein Paar, das sich durch so eine Single-Börse kennenegelernt hat.

Sie sind seit fast 6 Jahren jetzt zusammen. :)


Hallo zusammen,
ich hab mal eine Frage... Ich bin seit langem Single und wurde von meinen Freunden überredet, mich bei der Seite be2.de anzumelden. Eine Online Partnervermittlung. Die sind davon hellauf begeistert, weil es für längere Beziehungen ausgelegt ist. Aber die sind auch etwas offener, was das anbelangt.... Da bin ich eben zurückhaltender. Darum meine Frage, kennt ihr die Seite? Würde mich über gute Rückmeldung freuen! Danke


**unerwünschten Link entfernt**

Bearbeitet von Jeanette am 15.02.2013 11:39:46



Kostenloser Newsletter