Reichen 12 Monate Arbeit für ALG I aus?


Folgende Situation:

Der Sohn einer Schulfreundin hat heute seine Kündigung bekommen. Bis die Kündigung in Kraft tritt, ist er genau 12 Monate in Arbeit gewesen.

Bekommt er da ALG I?

Dass er sich morgen sofort arbeitslos melden muss ist klar.

Danke :blumen:


Ich glaube schon wenn er ein Jahr durchgearbeitet hat!

Gute Seite ;)


Ich hatte 2003/2004 13 Monate gearbeitet und danach 1/2 Jahr ALG I erhalten. Müsste also mMn reichen.


Sollte nach §127 SGB III kein Problem geben... guggst du hier!


Danke für eure schnellen Antworten :blumen:

Voe allem im Namen meiner Schulfreundin :)



Kostenloser Newsletter