Biometrischer Ausweis: schnell zu bekommen??? Notfall!!! :(


Wir haben einen Notfall in der Familie..

Von meinem Freund die Tante hat Krebs .. sogar schwer..
Sie wohn in den USA

Wie können wir einen "notfallpass" bekommen??
Der normale dauert ca. 6-8 Wochen ( Biometrisch)

Geht es auch schneller?? Unsere Reisepässe sind abgelaufen...

Hilfe... denn die Tante.. etwas älter als ich... hat nicht mehr lange :(


Sille


Hallo Sille,

da ist die Not natürlich groß... ich fürchte allerdings, ihr müsst damit wenigstens bis Montag warten und dann auf der Gemeinde (Passamt) anrufen, wie das möglichst schnell zu schaffen ist. Oder du rufst gleich heute mal am nächsten Flughafen, von dem auch internationale Flüge abgehen, an. Vor Jahren ging das noch, dass man dann zum Pass ein Zusatzdokument bekam, mit dem man dann über die Grenze kam- sofern der Ausweis erst kürzlich abgelaufen war. USA ist allerdings ziemlich nickelig, ich weiß nicht ob die sowas gelten lassen würden.


Ich habe gerade mal hier nachgelesen.
Wenn ich das richtig verstehe,brauchst du ein Visum,wenn du nur einen vorläufigen Pass hast.Denn den wirst du in der Kürze der Zeit nur bekommen.
Rechtsverbindliche Auskünfte kann dir nur eine US-Vertretung in Deutschland oder die amerikanischen Behörden in den USA erteilen.
Bei der Gemeinde würde ich nicht anrufen,da man dort nicht immer die richtige Antwort bekommt.Diese Erfahrung habe ich erst letzte Woche hier machen müssen.

Bearbeitet von Lucia am 02.08.2009 09:19:06


Bei uns kann man einen Expresspass beantragen, kostet zwar knappe 100 Euro, ist aber in 4 Werktagen fertig und damit sollte auch das Visum für die USA wegfallen. Auf jeden Fall solltest Du aber dann sofort hier eine Einreisegenehmigung für die USA beantragen, muß im Normalfall 72 Stunden vor Abreise erfolgen, dazu brauchst Du aber den Pass..


..Ich danke euch ganz Herzlich...Ich habe alles gelesen.

Wir wissen noch nicht ganz genau wie wir es machen wollen.. ob wir überhaubt noch rüber kommen...

Mein Partner hat gestern mit der Tante Telefoniert. Sie sagte das sie einen Tumor in der Lunge hat ( nicht zu operieren) von 11 inch... was in Deutsch ca 30 cm sind...

Ich weiss nicht... ob er sie nochmal sieht.. es könnte knapp werden..

Das Leben ist manchmal so gemein... :heul:

Sille


Oh weh, Sille, das klingt ja alles fürchterlich!

Ich würde es an eurer Stelle trotzdem probieren. Manchmal arbeiten Behören schneller als man denkt und manchmal leben auch totkranke noch ein wenig länger als vorhergesagt.

Vielleicht können euch die Leute in dem Passamt, das für euch zuständig ist, weiterhelfen.
Mir ist kurz vor einem Flug nach Hongkong der Pass abgelaufen (habs zu spät gemerkt) und konnte dann einen vorläufigen Pass beantragen, mit dem ich einreisen durfte (innerhalb von 48 Stunden war der fertig).

Es muss theoretisch auch für die pingeligen Amis so eine Lösung geben...
Passamt anrufen, amerikanische Botschaft anrufen!

Wir drücken die Daumen!!


Vllt. hilft dir ja die Visa-Auskunft der US-Botschaft weiter...


Ich hab meinen biometrischen Expresspass innerhalb von 3 Werktagen bekommen, teuer, aber in so ner Situation...



Kostenloser Newsletter