Hunde bekommen keine Schweinegrippe


Gut zu wissen, unsere Hunde können die Schweinegrippe nicht bekommen.

Dazu ein Link:

klick


das verstehe ich nicht. denn die schweinegrippe ist ja eine grippe.

grippe ist gefährlich. da sie jedes jahr anders ist. durch virusmutation.

so verstehe ich es nicht, wie man sagen kann, hunde seien nicht gefährdet.


Das Gefährliche am Schweinegrippevirus ist, daß der in gewisser Sparte mutieren kann. Wenn der nämlich mit dem Influenzavirus was anfängt... ;) Auweia.
Dann sind wir Menschen dran.
Und wir husten und niesen unsere Haustiere an.

Nicht auszudenken, wenn z. B. Katzenschnupfen auf einmal potentielle Virenstämme der Seuche enthalten könnte.
Was wird denn im Tierfutter verarbeitet NA??!! Rind, Schwein.... und alles mögliche Was-weiß-ich-noch. Oder eine Katze niest die andere an? Ohne Mundschutz?

Edit: Nicht ganz ernst zu nehmen...

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 09.08.2009 05:25:46


Ja,die erste Katze mit Schweinegrippe ist in Amerika gesichtet worden,wieso sollte dann ein Hund nicht gefährtet sein?Da bitte ich doch um Erklärung <_<


Info von meinem Tierarzt bei der Nachfrage ob Hunde Schweinegrippe kriegen können: Alles was 2 und 4 Beine hat kann die Schweinegrippe kriegen, das kann man nicht grundsätzlich ausschliessen, müsste sich dann aber um mutierte Viren handeln.
WEnns Katzenschnupfen gibt und Hunde auch Grippe bzw Virusinfektionen bekommen können (unser kleiner grosser hatte das just), dann können die das genauso kriegen wie Mensch :wacko:


Selbst Schweine man soll,s nicht glauben :lol:

(IMG:/html/emoticons/blink.gif)

Wichtige Info dazu


..
...

Leute, die schweinegrippe ist sowas von out :D;) Sie befindet sich auf dem Rückzug, ist damit viel uninteressanter für die Medien geworden. In zwei Wochen berichtet da keine Sau (sic!) mehr drüber, da gehts dann uM Weihnachten, oder um steigende Kassenbeiträge, aber Schweinegrippe ist so 2009ish :rolleyes::pfeifen:


Geiler Spruch, den ich gestern auf der Post vom Postmenschen hörte:
"Tja, wissense, wenn alle so gut informiert wären wie B..ld, dann wären sogar wir schlauer."
(Ging nicht um Schweinegrippe, paßt aber an dieser Stelle.) :D

Was wird eigentlich noch in die Runde gebracht, um von wirklichen Sorgen abzulenken?
Ich meine, wenn die Schweinegrippe ausgedient hat, weil nicht mehr interessant genug?



Kostenloser Newsletter